Drei MobileNebenstellenanlage

Festnetzersatz für Unternehmen ab 10 Mitarbeiter.

Festnetz überall mitnehmen und keine Festnetzgrundgebühr mehr zahlen.

Wäre es nicht toll, wenn Sie Ihr Festnetz mitnehmen könnten, wohin Sie wollen und keine Festnetzgrundgebühr mehr zahlen müssten? Das haben wir uns auch gedacht und deswegen haben wir den idealen Festnetzersatz für Sie: Drei MobileNebenstellenanlage. Die funktioniert wie eine normale Nebenstellenanlage – nur eben mit Handys und somit überall, nicht nur im Büro.

Ihre Vorteile mit Drei MobileNebenstellenanlage:

  • Sie zahlen keine Festnetzgrundgebühr, Miet- und Wartungskosten mehr.
  • Sie reduzieren Ihre Gesprächskosten und telefonieren firmenintern gratis und mit Kurzwahlen.
  • Sie sparen sich teure Rufumleitungen aufs Handy, wenn Sie nicht am Arbeitsplatz sind.

Weil eine Nebenstelle keine Nebensache ist

Sie zahlen für Ihre jetzige Telefonanlage Festnetzgrundgebühr, Miet- und Wartungskosten? Das muss nicht sein. Denn mit der Mobilen Nebenstellenanlage schonen Sie Ihr Budget ohne auf Features verzichten zu müssen.

Für Ihre Kunden bleibt alles gleich: Ihre Festnetznummern samt Vorwahl und alle Durchwahlen - nur telefonieren Sie am anderen Ende der Leitung mit einem Handy. So können Sie und Ihre Mitarbeiter die Anrufe Ihrer Kunden auch entgegennehmen, wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sitzen. Und wenn Sie möchten, können Sie bei Anrufen vom Handy aus sogar Ihre Festnetznummer mitsenden. Auf Wunsch sogar inklusive Durchwahl. Bekommen Sie einen neuen Mitarbeiter oder eröffnen Sie eine Filiale, brauchen Sie keine Verkabelung und kostspielige Erweiterungen Ihrer Anlage – nur ein paar neue Handys.

Einfach anmelden

Drei MobileNebenstellenanlage ist für ausgewählte Tarife verfügbar. Mehr Informationen dazu bekommen Sie bei Drei BusinessService unter 0800 30 30 88, in jedem Drei Business Center oder bei Ihrem Business-Berater. Unsere Mitarbeiter übernehmen auch gerne telefonisch oder persönlich die Anmeldung für Sie.

zum Kontaktformular

Wie die Mobile Nebenstellenanlage technisch funktioniert ist schnell erklärt: Sie ist eine intelligente Rufweiterleitung von Ihrer Festnetznummer auf Ihr Handy. Das bedeutet, dass Sie alle Anrufe - also eingehenden Anrufe auf Ihre Festnetznummer und Anrufe auf Ihre Handyrufnummer - immer auf Ihrem Handy entgegen nehmen. Wenn Sie einen Anruf vom Handy aus machen, wird beim Empfänger des Anrufs Ihre Mobilrufnummer angezeigt. Optional können Sie aber auch Ihre Festnetznummer und das auch inklusive Durchwahl anzeigen.

Mit unserer Mobilen Nebenstellenanlage erhalten Sie zusätzlich ein Modem, welches den sogenannten ortsfesten Netzabschlusspunkt (OFN) bildet. Dieser OFN ist aufgrund rechtlicher Bestimmungen bei Nutzung einer Festnetznummer vorgeschrieben. Das Modem ist ortsfest (z.B. an einer Wand) zu montieren. Sie können an den OFN ein handelsübliches Telefon anstecken.

Bitte beachten Sie, dass bei Gesprächen über den OFN ein eigener Tarif zur Anwendung kommt. Details dazu finden Sie bei den Servicegebühren.

Drei MobileNebenstellenanlage Erweiterungen.

Auf Wunsch können Sie Ihre Mobile Nebenstellenanlage jederzeit erweitern:

Option Automatische Vermittlung.

Diese Funktion ermöglicht dem Anrufer, in einem interaktiven Menü per Tastendruck den richtigen Gesprächspartner zu finden.


Option Gruppenruf.

Mit dieser Funktion können Sie mehrere Teilnehmer unter einer Rufnummer gleichzeitig oder nacheinander erreichen. Dieses Service ist ideal, wenn Sie einen Bereitschaftsdienst anbieten.


Option Faxdrucker.

Eine Option, wenn Sie viel via Fax kommunizieren. Über die Druck-Funktion Ihres Textverarbeitungsprogramms können Sie Dokumente als Fax versenden.


Online Fax.

Drei MobileNebenstellenanlage bietet viele Vorteile inklusive - etwa Online Fax. Damit können Sie Dokumente einfach über www.drei.at/fax als Fax versenden. Eingehende Faxe und Sendebestätigungen kommen auch in Ihr E-Mail-Postfach. Und das Beste: Sie sparen sich die Kosten für Geräte, Wartung, Papier und Toner.

Verwaltung leicht gemacht.

Ihre Mobile Nebenstellenanlage verwalten Sie bequem und einfach online in der Festnetzverwaltung.

In der Festnetzverwaltung haben wir auch alle Handbücher für Sie zum Herunterladen bereitgestellt.

Unser Tipp für Feiertage.

Über das Menü Öffnungszeiten können Sie die Erreichbarkeit auf Ihrer Festnetznummer steuern. Ruft ein Kunde außerhalb Ihrer Öffnungs- bzw. Geschäftszeiten an, so wird dieser Anrufer entsprechend Ihrer Einstellung weitergeleitet: Zum Beispiel direkt in eine Sprachbox oder zu Ihrem Bereitschaftsdienst.

Wussten Sie schon, dass Sie Ihre Ansagetexte für Feiertage individuell ändern können? Wie einfach das geht, erfahren Sie als Drei MobileNebenstellenanlage Kunde in der Anleitung in Ihrer Festnetzverwaltung.

Unsere Referenzen

Die Österreichische Sporthilfe vertraut auf Drei.

Als gemeinnütziger Verein fördert die Österreichische Sporthilfe ohne staatliche Mittel Österreichs Sportler.
Das serverfreie Büro wurde mit Drei Cloud Business ausgestattet, als Festnetzersatz ist Drei MobileNebenstellenanlage im Einsatz.

andere Referenzen von Drei

Sporthilfe-Logo

Nothegger Transport Logistik vertraut auf Drei.

Logo Referenzkunde Nothegger

Das Tiroler Unternehmen verfügt über 15 internationale Niederlassungen mit einem Fuhrpark von über 700 Fahrzeugen.
Für die Handys der Fahrer wurden die SIM-Karten speziell konfiguriert, um Anrufe auf einen vorgegebenen Kreis von 80 Rufnummern zu beschränken. Die Arbeit aller Disponenten läuft über das Online-Fax der Drei MobileNebenenstellenanlage.

andere Referenzen von Drei

Sie wollen mehr wissen?

Alle Infos und Preise finden Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren:

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback zu unserer Webseite?