Detailinformation.

Drei Rechnungstrennung ganz genau erklärt.

Die Vorwahl „98“.

Mit der Vorwahl „98“ haben Sie jetzt zusätzlich eine einfache Möglichkeit von Firmen- auf Privatverrechnung zu wechseln.

Befinden Sie sich im Businessmodus, wird durch die Vorwahl „98“ vor der Rufnummer dieser Anruf oder auch die SMS automatisch auf Ihre private Rufnummer verrechnet und diese Rufnummer auch als Absender angezeigt. Nach Beendigung des Gespräches bzw. nach Versand der SMS befinden Sie sich wieder in dem ursprünglichen Modus, d.h. durch die Vorwahl „98“ erfolgt kein Moduswechsel.

So einfach funktioniert’s:

  • Für Anrufe oder SMS innerhalb Österreichs in ein Mobilnetz: 98 0660 XXXXXXXX (z.B. Anruf/SMS zu Drei)
  • Für Anrufe in das österreichische Festnetz: 98 01 XXXXX (z.B. Anruf zu einer Wiener Festnetznummer)
  • Für internationale Anrufe: 98 0049 XXXXX (z.B. Anruf nach Deutschland)

Achtung: Befinden Sie sich im Ausland (Roaming), müssen Sie wie bisher zwischen Firmen- und Privatmodus wechseln.
Völlig unabhängig von der derzeit aktiven Rufnummer werden Ihnen zukünftig auch alle privaten und beruflichen SMS sofort auf die gerade aktive Rufnummer zugestellt. Um diese Funktionalität zu aktivieren, müssen Sie nur einmalig zwischen den beiden Rufnummern wechseln.


Nutzung von Drei Rechnungstrennung mit einer Sprachbox.

Tipp: Sie können Drei Rechnungstrennung auch nur mit einer Sprachbox nutzen.

  • Entscheiden Sie, welche Rufnummer Sie hauptsächlich nutzen werden (z.B. Ihre Firmenrufnummer = Firmenmodus).
  • Melden Sie sich auf www.drei.at mit der Nummer an, die Sie seltener nutzen werden (z.B. Ihre Privatrufnummer = Privatmodus).
  • Im Menüpunkt „Nummern und SIM-Karten verwalten“ tragen Sie bitte die Sprachboxnummer des Firmenmodus an der 2. Position in die Liste ein.
  • Bestätigen Sie Ihre Eingabe durch „Speichern“.

Alle Anrufe, die Sie in Zukunft nicht annehmen können, werden nun auf die Drei Box Ihrer Firmenrufnummer umgeleitet. Über Ihre Firmenrufnummer können Sie alle Sprachboxnachrichten wie gewohnt abhören. Wenn Sie zu Ihrer Privatrufnummer wechseln, können Sie die Sprachnachrichten durch Anwahl der Sprachboxnummer der Firmenrufnummer abfragen. In diesem Fall drücken Sie während der Begrüßung die *-Taste und geben danach Ihr Drei Box Passwort ein.


Anmeldung zur Drei Rechnungstrennung

Die Drei Rechnungstrennung ist für ausgewählte Tarife verfügbar. Mehr Informationen dazu bekommen Sie bei unserem Drei Business-Team unter 0800 30 30 88 oder bei Ihrem Business-Berater. Unsere Mitarbeiter übernehmen auch gerne telefonisch oder persönlich die Anmeldung zu Drei Rechnungstrennung für Sie.

zum Kontaktformular

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback zu unserer Webseite?