Akkutausch des Drei Neo.

Manchmal passieren Dinge, die wir selbst bei strengsten Einkaufsbestimmungen nicht voraussehen können. Derzeit wissen wir von Einzelfällen, bei denen sich der Akku des Drei Neo aufgebläht hat. Das ist zwar nicht gefährlich, gehört aber trotzdem behoben.

Akku entfernen.

Wir bitten Sie deshalb, zuerst das Netzteil abzustecken und das Batteriefach Ihres Drei Neo zu öffnen. Entnehmen Sie jetzt den Akku – unabhängig davon, ob er aufgebläht oder intakt ist. Auf die Leistung des Geräts hat diese Vorsichtsmaßnahme keinen Einfluss, Ihr Drei Neo funktioniert weiterhin einwandfrei. Der Router arbeitet mit einer Stromversorgung per Netzteil, die Batterie ist für den Betrieb nicht notwendig. Der Akku ist mit wenigen Handgriffen entfernt.

Entnehmen Sie den Akku in folgenden Schritten.

1. Netzteil abstecken

Netzteil abstecken

2. Sockel entfernen

Sockel entfernen

3. Akkudeckel entfernen

Akkudeckel entfernen

4. Akku entfernen

Akku entfernen

Rücksendung bzw. Entsorgung des Akkus.

Der Akku ist nicht aufgebläht: Bitte werfen Sie den Akku – so wie andere Altbatterien – in die dafür vorgesehene Batterie-Sammelbox im Handel oder geben Sie den Akku in einem unserer Shops ab.


Akku nicht aufgebläht


Der Akku ist aufgebläht: Bitte entsorgen Sie den Akku fachgerecht in einem Altstoffsammelzentrum (Mistplatz, Wirtschaftshof, Recyclingcenter etc.) in Ihrer Nähe. Sie können ihn auch in unseren Shops abgeben, eine Liste dazu finden Sie hier.


Akku aufgebläht

Einen neuen Akku werden wir Ihnen ehestmöglich zuschicken. Wir entschuldigen uns für den entstandenen Aufwand und bedanken uns für Ihre Mithilfe.

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback zu unserer Webseite?