Familie Wahlberg
Film-TV

Kennen Sie die Wahlburgers?

Text: Laura Hermann

Mark Wahlberg und die Burger

Mark Wahlberg kennt man. Entweder noch aus den 90er Jahren als Rapper und Unterhosen-Model „Marky Mark“ oder als Schauspieler aus Filmen wie „Departed – Unter Feinden“, „Transformers“ oder „Ted“. Auch seinen Bruder Donnie Wahlberg kennt man. Wir starten wieder mal in den 90ern, wo Donnie Teil der Boyband „New Kids on the Block“ war. Später wirkte er in Filmen wie „The Sixth Sense“ an der Seite von Bruce Willis mit oder in einigen Teilen der Reihe des Horrorfilms „Saw“.

Doch das war es dann mit der Bekanntheit der Wahlberg Familie. In Europa zumindest. In Amerika ist die Großfamilie nicht ganz so bekannt wie die Kardashians, aber doch sehr bekannt und beliebt. Und sie haben auch ihre eigene Reality-Soap, die in den USA schon erfolgreich in der siebten Staffel läuft.

Alma und Donnie Wahlberg

Die Wahlbergs und ihre Spezialitäten

Mark und seine Familie wollten mehr als nur berühmt sein. Mark wollte mehr als „nur“ Filme drehen. So entstand die Idee einen Burgerladen zu eröffnen. Und das Geschäft blüht. Denn sie expandieren rasant. Derzeit sind es bereits acht Restaurants über ganz Amerika verteilt. Doch auch in Staffel 7 denken die Brüder über weitere Standorte nach.

Ihre Mission: Die besten Burger Amerikas

Früher waren die drei Brüder eher berühmt berüchtigt und in ihrem Viertel nicht sonderlich beliebt. Heutzutage laufen ihnen kreischende Fans hinterher. Die Wahlbergs leben den amerikanischen Traum. Und so haben sie sich zum Küchenchef, zum Boyband-Mitglied oder zum Schauspieler hochgearbeitet. Und jetzt übernehmen sie mit den Wahlburger-Filialen den Hamburger-Himmel Amerikas.

Die Wahlburgers - Jeden Samstag auf A&E

In Staffel 7 läuft zwischen den Brüdern eigentlich alles prima. Bis zur Wahl: Denn die Kunden sollen abstimmen, wer Mama Alma´s Lieblingssohn ist. Und die Wahl läuft bald aus dem Ruder. Da hat Mama Alma einiges zu tun. Mark will in der Zwischenzeit Profi-Golfer Bubba Watson ein Golfturnier gewinnen. Der Einsatz ist groß, denn er lässt die anderen Teams ausspionieren. Mit ihrem Grundsatz „Die Familie kommt immer zuerst“ erleben die Wahlburgs auch in Staffel 7 turbulente Zeiten.
Die Wahlburgers laufen seit 13.Mai jeden Samstag um 16 Uhr auf A&E.

Wahlburgers Chef Paul Wahlberg

Headerbild: © A&E

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback zu unserer Webseite?