Filmszene aus Die Unglaublichen 2
Neu im Kino

Die Unglaublichen sind zurück.

Text: Planet Drei Redaktion

Die Kinotipps der Woche - KW 39.

Donnerstag ist Kinotag. Denn am Donnerstag gehen Sie als Kunde von Drei zu zweit zum Preis von einem ins Kino. Und wir finden, das sollten Sie doch recht oft in Anspruch nehmen.

Die Familie mit den unglaublichen Superkräften ist wieder zurück. Wobei für Bob und Helen geht es zuerst einmal darum, den eigenen Nachwuchs unter Kontrolle zu bringen. Doch bald werden die Superhelden-Fähigkeiten wieder zum Schutz ihrer Heimat gebraucht.

Nicht unter Kontrolle haben zwei ostdeutsche Familien ihren Heißluftballon, der sie 1979 über die DDR-Grenze in den Westen bringen soll. Die spannende Flucht-Story wurde von Bully Herbig verfilmt. "Ballon" startet am Donnerstag in den Kinos.

Wir wünschen einen unglaublich spannenden .


Die Unglaublichen 2.

Es ist beschaulich geworden bei Familie Parr. Die größte Herausforderung für Bob alias Mr. Incredible und seine Frau Helen aka Elastigirl besteht zumeist darin, die eigenen Kinder in Schach zu halten.

Da ist der blitzschnelle Dash, die Kraftfelder erzeugende Violet und das Baby Jack Jack. Außerdem ist der Familien-Freund Lucius Best, besser bekannt als Frozone, ja auch noch da, um in der Stadt nach dem Rechten zu sehen.

Doch keine Ruhe währt ewig und bald muss die Familie sich ihrer alten Stärke besinnen, um wieder zu den Helden zu werden, die ihre Heimat braucht.

Regie: Brad Bird

Filmstart: 27. September 2018

Die Unglaublichen - In Ihrem Kino


Drei KinoDonnerstag

2 Tickets zum Preis von 1.
Jeden Donnerstag - mit jedem Freund, jeder Film und in jedem Cineplexx oder Constantin-Film Kino.


Ballon.

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen.

Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen.

Mit: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross, Alicia von Rittberg, Thomas Kretschmann
Regie: Michael Bully Herbig

Filmstart: 27. September 2018

Ballon - In Ihrem Kino


I Can Only Imagine.

Nur zehn Minuten habe er gebraucht, um das Lied „I Can Only Imagine“ zu schreiben, wird Bart Millard später sagen. Der Song wurde zum Megahit. Die Geschichte dahinter beginnt aber schon viel früher.

Der Film behandelt Barts Leben von Kindheit an. Von der Mutter verlassen bleibt er beim gewalttätigen Vater zurück. Als Bart seine Liebe zur Musik entdeckt, erntet er daheim nur Spott.

Nach dem Schulabschluss ergreift Bart die Flucht und tingelt mit der Band MercyMe durch die USA. Der Erfolg bleibt jedoch aus. Erst als Bart sich endlich der Vergangenheit stellt und seinen Vater wiedersieht, kann er den Song schreiben, der zur Sensation wird: „I Can Only Imagine“.

Mit: J. Michael Finley, Dennis Quaid, Madeline Carroll
Regie: Andrew Erwin, Jon Erwin

Filmstart: 28. September 2018


Headerbild: (c) The Walt Disney Comp GmbH

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback zu unserer Webseite?