Instagram Tipps

Was ist Instagram? So werden Sie zum Insta-Profi.

Text: Lukas L.

Instagram Storys, Hashtags und supersüße Hundefilter: Was hat es eigentlich mit einem der wohl beliebtesten sozialen Netzwerke auf sich? Wir haben uns umgehört und die besten Tipps rund um Instagram für Sie zusammengesucht.

Instagram: das Bilderbuch für Große.

Instagram – auch Insta genannt – ist ein soziales Netzwerk, bei dem sich alles um die coolsten und schönsten Fotos und Videos dreht. So lädt man als Instagram-Nutzer einfach seine Lieblingsfotos und -videos hoch, bearbeitet sie und postet sie im Instagram-Profil. Das Besondere bei Instagram: Zusätzlich zu den Bildern und Videos, die man permanent im Profil posten kann, gibt es noch die Instagram Storys. Diese umfassen ebenfalls Bilder und Videos, bleiben aber nur 24 Stunden online, bis sie automatisch gelöscht werden.

Instagram: Kosten und Download.

Instagram ist zwar auch über den Internetbrowser aufrufbar – den vollen Funktionsumfang genießen Sie aber über die Instagram-App. Diese gibt‘s übrigens für Windows 10 (PC und Handy), Android, sowie Apple – und ist kostenlos im Microsoft Store , Google Play Store und Apple App Store erhältlich. Und wenn Sie ein Facebook-Profil besitzen, können Sie sich ganz bequem über dieses bei Instagram registrieren. Perfekt also zum Herunterladen und Hineinschnuppern.

Unsere liebsten Tipps für Instagram.

Was sind Filter und Hashtags? Und mit welchen Smartphones können Sie die besten Fotos und Videos für Instagram produzieren? Wir haben‘s herausgefunden:

Bildretusche zum Mitnehmen: die Instagram Filter.

Sobald Sie eines ihrer Lieblingsfotos oder -videos ausgewählt haben, geht’s ans Eingemachte: Denn bei Instagram ist die Bildretusche schon eingebaut.

Die sogenannten Filter ermöglichen es also, Ihre Bilder und Videos aufzuhübschen. Das ist durch Schieberegler super einfach und verschönert wirklich jedes Bild.

Hashtags: das Lesezeichen für soziale Netzwerke.

Instagram hat 1 Milliarde monatliche Nutzer – wie findet man denn da Bilder, die wirklich interessant sind? Keine Sorge, Instagram hat dafür die sogenannten Hashtags. Wie bei anderen sozialen Netzwerken, dienen die Hashtags als Schlagworte, die die Suche nach einem bestimmten Thema erleichtern.

Gar nicht so einfach: Instagram löschen.

Ja, richtig gelesen: Instagram – und damit alle Daten, die Instagram von Ihnen hat – endgültig zu löschen, ist gar nicht so einfach, wie man sich das vielleicht vorstellt. Immerhin ist die Funktion gut versteckt. Deshalb haben wir einen 4-Schritte-Plan für Sie zusammengestellt:

1. Folgen Sie diesem Link auf Ihrem Computer – hier können Sie Ihr Konto direkt löschen.

2. Nachdem Sie sich mit Ihrem Konto angemeldet haben, können Sie auswählen, warum Sie Ihr Profil löschen möchten.

3. Geben Sie ein letztes Mal Ihr Instagram-Passwort ein.

4. Klicken Sie auf „Mein Konto dauerhaft löschen“ – und schon wurde Ihr Konto gelöscht.

Perfekte Qualität: die besten Handys für Instagram.

Jetzt fehlt nur noch das perfekte Handy auf dem Weg zum Insta-Profi! Unsere Top 3 für perfekte Bilder und Videos: Das Huawei P30 Pro mit Leica-Quad-Kamera und OLED-Display, das Samsung Galaxy S10 mit Triple-Hauptkamera und intelligentem Fotoassistenten oder das Apple iPhone Xs mit 12-Megapixel-Dualkamera und einem leistungsstarken Chip für perfekte Fotos bei allen Lichtverhältnissen. Probieren Sie die Smartphones am besten gleich in Ihrem Drei Shop aus!


Gesponserte Artikel

Fragen? Hier entlang!