Die besten Apps gegen Langeweile
Apps-Spiele

Mit diesen Apps wird Ihnen nie mehr langweilig.

Text: Laura Hermann

Lange Auto- oder Zugfahrten oder Wartezeiten beim Arzt. Das Smartphone ist der perfekte Begleiter, wenn es darum geht, sich Zeit zu vertreiben, die wir "rumbiegen" müssen. Doch wenn Sie Ihr Lieblingsspiel schon zu oft durchgespielt haben und auf Whatsapp auch keiner Ihrer Freunde mehr antwortet, dann haben wir einige App-Empfehlungen für Sie, mit denen Sie Zeit und Raum fast vollkommen vergessen werden.

Diese Apps schützen vor faden Stunden.

Was tun gegen Langeweile?

Netflix

Wer Zeit hat und gerne Serien schaut, der ist natürlich mit der Streaming-App Netflix bestens bedient. Wir wissen natürlich, dass die App nun nichts Neues ist und Ihnen allen bestens bekannt ist. Aber seit kurzem bietet Netflix Serien die Funktion an, Serien auf Ihr Smartphone herunterzuladen und offline anzusehen. Das ist natürlich das perfekte Feature für alle, die viel im Zug oder Auto unterwegs sind. Oder falls man mal auf Urlaub ist und im Dschungel gibt es gerade kein Wlan. :)

MSQRD

MSQRD steht als Abkürzung für "Masquerade". Und genau darum geht es. Nehmen Sie Selfies oder Video-Selfies auf und maskieren Sie mit den unterschiedlichen Filtern Ihr Gesicht. Ob als Zombie, Iron Man, alte Oma, böse Zauberin oder wilder Tiger. Sehr unterhaltsam ist auch die "Face-Swapping"- Funktion, wo man im Selfie-Modus mit einer zweiten Person "Gesicht tauschen" kann. Die App, für iOS oder Android, sorgt erstens, wie im Video, für viele Lacher, und zweitens sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

SuperMario Run

Über SuperMario Run haben wir ja schon genauestens geschrieben. Das perfekte Jump´n´Run Spiel für lange Busfahrten. Super Mario Run gibt es als Download für iPhone oder iPad und Android Geräte.

Quizduell

Wer sich selbst wieder mal beweisen will, dass es mit dem Allgemeinwissen eh noch nicht so schlecht steht, der bekommt nach ein paar Runden Quizduell die geballte Wahrheit präsentiert. Ob gegen Freunde oder Unbekannte aus dem Netz, raten und das eigene Wissen unter Beweis stellen, hat noch nie jemandem geschadet.

Recolor

Seit Jahren gibt es den Trend Mandalas auszumalen. Es sei gut zur Beruhigung, gut für die Seele und es fördert natürlich auch die eigene Kreativität. Na gut, aber wenn man unterwegs ist und sich auch mal etwas Ruhe gönnen möchte, haben die wenigsten von uns Stifte und Malbuch in der Tasche. Aber das Smartphone schon. Mit Recolor kann man nun auch am Smartphone Mandalas anmalen, geht ganz einfach, beruhigt und macht Spaß.

Flipboard

Flipboard ist Ihr eigenes Magazin, das Sie sich selbst mit Artikeln befüllen können. Keine Sorge, Sie müssen Sie keines selbst schreiben, sondern können Ihre eigene Zeitung zu unterschiedlichen Themen zusammenstellen. Sind Sie an veganen Kochrezepten interessiert oder an Artikeln über Urlaub in Thailand, dann können Sie sich passende Artikel dazu in eigene Alben abspeichern. Praktisch, und alle Artikel sind perfekt zum Nachlesen bereit, wenn die Zeit da ist.
Flipboard gibt es für Android und iOS.

3Kiosk

Ein bisschen Eigenwerbung muss sein. Aber wer gute Produkte hat, redet auch gerne darüber. Und im Falle vom 3Kiosk tun wir das sowieso gerne. Denn wer gerne Zeitschriften liest, hat mit 3Kiosk genau das Richtige gefunden. 80 Magazine von über 14 Verlagen liegen monatlich für Sie bereit. Die neuen Magazinausgaben sind bereits vorab vor dem offiziellen Erscheinungstermin im Handel im 3Kiosk erhältlich. Testen Sie einfach den kostenlosen Probemonat vom 3Kiosk.

Fragen? Hier entlang!