Sony Kamera Action
Tipps & Tricks

Sony Kamera

Planet3 Redaktion

Tipps & Tricks zur Nutzung der Xperia Handykamera.

Wenn Sie bei Drei ein Sony Xperia kaufen, dann können Sie sich auf eine erstklassige Kamera freuen. Deren Sony Kamera hat sich den Ruf als eine der besten Handykameras ehrlich verdient. Mit ihr lassen sich brillante Schnappschüsse in höchster Qualität einfangen. Wir verraten Ihnen in unseren Kamera-Tipps, wie Sie Sonys beste Handykamera noch einfacher nutzen.

Kamera-Tipps für die Sony Xperia Kamera.

In seiner Sony Xperia Reihe verbaut der japanische Hersteller hochwertige Kameratechnik, die professionelle Aufnahmen in hoher Auflösung zulässt. Auch Profis sind begeistert und loben die Sony Kamera immer wieder als beste Handykamera. In den Kameraeinstellungen lässt sich durch einige Klicks das Bild so präzise voreinstellen, dass optimale Ergebnisse erzielt werden. Doch nicht alle Optionen und Features sind sofort ersichtlich. Erfahren Sie die wichtigsten Tricks in unseren Sony Kamera-Tipps.

Schneller auslösen durch Tastenbelegung.

Schnell auslösen zu können ist immer dann wichtig, wenn etwas passiert. Darum lässt sich die Sony Kamera auch aus dem Sperrbildschirm heraus öffnen. Auch ohne Entsperren bewirkt ein Streichen von unten nach oben über das Display, dass die Kamera angewählt wird. Ein direkter Zugriff auf den Handyspeicher ist damit natürlich nicht möglich. Sicherheit geht vor! Auch die so geschossenen Fotos werden sicher hinter dem Sperrbildschirm verwahrt. Der Auslöseknopf am Rand des Gerätes kann ebenfalls als Schnellstartknopf eingerichtet werden.

Auslöseknopf der Sony Kamera neu belegen.

Der Auslöseknopf an der Seite des Sony Xperia kann für verschiedene Funktionen programmiert werden. In den Kameraeinstellungen legen Sie fest was geschieht, wenn Sie den Knopf nutzen.

  • Die Kamera wird gestartet. Ein Foto wird nicht ausgelöst, Sie können Motiv und Fokus selbst wählen und lösen über den Knopf auf dem Display aus.
  • Die Kamera wird gestartet und nimmt direkt in unter einer Sekunde ein Foto auf. In Situationen, die keine Zeit zulassen um das Motiv anzuwählen, ist diese Option die schnellste.
  • Die Kamera wird gestartet und nimmt ein Video auf. Diese Schnellstartoption lässt Sie auch spontane Situationen sofort aufnehmen. Die Videoqualität stellen Sie vorher in den Kameraeinstellungen ein.

Der Auslöseknopf der Sony Kamera kann in den Kameraeinstellungen auch komplett deaktiviert werden. Durch den Selbstauslöser mit einstellbarem Timer und dem Lächeln-Auslöser gelingen auch Selbstportraits und Gruppenfotos ohne Hand am Auslöseknopf.

Belichtung und Fokus.

Die Sony Xperia Kamera ist die beste Handykamera für interessierte Laien und Profis, die nur die wichtigsten Funktionen benötigen und auf einen externen Blitz verzichten können. Sie bietet jedoch eine individuelle Belichtungszeit und verschiedene Fokus-Modi in den Kameraeinstellungen. So gelingen auch Nachtaufnahmen. Der manuelle Fokus lässt per Berührung ein Fokussieren auf genau jenes Objekt zu, das Sie in den Mittelpunkt des Bildes stellen. Multi- und Autofokus nehmen entweder die ganze Szene oder das räumlich nächste Objekt auf. Möglich macht das der starke Dreifach-Sensor. Der Autofokus verfolgt auf Wunsch das Objekt und erkennt die Richtung, in welche sich das Objekt bewegt. Lebendige Action-Aufnahmen sind mit dem Sony Xperia kein Problem.

Sony Kamera schwaches Licht

Video zu Fokus und Objektverfolgung ansehen:

Bessere Bilder durch Weißabgleich.

Bei starkem Gegenlicht hilft die HDR-Einstellung. Sie gleicht Kontrastprobleme direkt am Bild aus. Der RGBC-IR-Sensor der Kamera ersetzt den professionellen Weißabgleich und erzeugt lebendigere Farben. Im Videomodus lässt sich die Farbtemperatur ebenfalls anpassen. Für HD-Videos mit bis zu 4K Auflösung ist die Sony Xperia Kamera die beste Handykamera. Sie kann während der Aufnahme fokussieren. Per Gesten auf dem Bildschirm oder Tastenbelegung der Zoom-Funktion kann in das Bild hinein- und hinausgezoomt werden.

Video zu den Farbsensoren:

Filter und Apps.

Die Sony Kamera bietet zahlreiche Möglichkeiten, um Filter und Bildbearbeitung direkt auf dem Handy vorzunehmen. Zum Beispiel mit Sketch, dem integrierten Zeichenprogramm von Sony. In den Kameraeinstellungen lassen sich Apps wie "AR-Effekt" einfach dazu schalten. Mit dem Movie Creator für Android lassen sich ohne viel Mühe aus Schnappschüssen und Videos Clips erstellen, die online geteilt werden können.

Wer Sonys beste Handykamera in Ruhe ausprobieren möchte, kann nach dem Durchgehen aller Optionen mit einem Klick die Einstellungen zurücksetzen, um ohne Extras weiter zu fotografieren.

Sony Kamera Food Fotografie

Mehr Infos über Sony Xperia.

Mehr Kamera-Tipps rund um das Fotografieren mit der Sony Kamera finden Sie auf der Sony-Seite.

Hier kommen Sie zu den aktuellen Sony Xperia Modellen, in denen die Sony Kamera verbaut ist.
Sony Xperia XZ Premium