Icon 3liebt Spotify

Musik-Streaming mit Spotify bei Drei.

Hören Sie Musik nach Lust und Laune.

Mit Spotify Premium bei Drei hören Sie immer und überall Ihre Lieblingsmusik, und das sogar ohne Zusatzkosten für den Datenverbrauch beim Musik-Streaming.

Hervorragende Audioqualität.

Mit Spotify Premium bekommen Sie brillanten Sound bei einer Streaming-Qualität von bis zu 320 kbit/s.

Keine Werbung.

Spotify Premium ist Musikgenuss ohne Werbeunterbrechungen. Einfach zurücklehnen und unbegrenzt Ihre Lieblingsmusik genießen.

Jede Menge Musik.

Auf Spotify finden Sie unzählige Songs. Hören Sie Ihre Lieblingssongs, entdecken Sie neue Titel & Künstler und bauen so Ihre ganz persönliche Musiksammlung auf.

9,99€monatlich
Anzeige der Spotify Programme auf Smartphone und Desktop

Datenvolumen ausgenommen.

Spotify bei Drei hat österreichweit den Datenverbrauch fürs Musik-Streaming bereits inkludiert.
Egal ob Sie Spotify Premium als Tarifbestandteil oder Zusatzpaket haben, für das Musik-Streaming im 3Netz wird österreichweit weder Datenvolumen abgezogen, noch Datenverbrauch verrechnet.
Nicht inkludiert sind lediglich die kleineren Datenmengen für die Spotify-Seitenanzeige am Gerät selbst mit Bannern, CD-Covers etc.*

Spotify Musik Coverbilder

Suchen, Stöbern und Entdecken.

Sie möchten bestimmte Musik hören? Innerhalb von Sekunden suchen und hören Sie Ihre Lieblingssongs. Falls Sie auf nichts Bestimmtes Lust haben, gibt es tausende vorgefertigte Playlists für jede Stimmung und aus jedem Genre. Sind Sie in Entdeckungslaune? Spotify versorgt Sie jeden Montag mit Ihrer persönlichen Playlist „Discover Weekly“ und gibt die Gelegenheit, neue Musik zu entdecken.

Spotify bei Drei anmelden.

Monatlich 9,99 €
Jederzeit monatlich kündbar

Musik offline hören
Symbolbild: Playlisten auf Android

Musik offline hören.

Laden Sie Ihre Lieblingssongs aufs Gerät. So brauchen Sie keine Internetverbindung und können selbst im Ausland ohne Zusatzkosten Ihre Musik genießen.

Ganz einfach verbinden.

Spotify Premium unterstützt alle gängigen Streaming Protokolle – Bluetooth, Spotify Connect, Google Cast sowie Apple Airplay.

Über 3Rechnung zahlen.

Bei uns brauchen Sie keine Kreditkarte für Spotify Premium, denn Sie zahlen bequem über Ihre 3Rechnung.

Bestehenden Account mitnehmen.

Wenn Sie bereits Spotify haben, nehmen Sie Ihren bestehenden Account einfach mit. Mehr dazu erfahren Sie bei unseren
wichtigsten Fragen rund um Spotify.

Verfügbarkeit

Die wichtigsten Fragen rund um Spotify.

Nein, es besteht kein Grund ein neues Konto anzumelden. Wer ein Spotify Free-Profil hat, aktiviert das neue Abo einfach auf www.drei.at/spotifyanmeldung. Wie das für ein bestehendes Premium-Konto funktioniert, wird in der nächsten Frage beantwortet.

Weitere Informationen finden Sie in unserem FAQ rund um Spotify.

Das bereits aktive Abo muss bei Spotify gekündigt werden und beendet sein, bevor ein Abo bei Drei aktiviert werden kann. Das bestehende Abo kann auf dieser Seite storniert werden: www.spotify.com/account/subscription/cancel/why
Nach der Stornierung wird das Spotify-Konto zum angegebenen Datum auf den Spotify Free-Service zurückgestuft.

Danach kann auf www.drei.at/spotifyanmeldung ein neues Abo aktiviert werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserem FAQ rund um Spotify.

Die Spotify-Anmeldung kann grundsätzlich über das Facebook-Konto oder E-Mail erfolgen. Bei der Anmeldung auf www.drei.at/spotifyanmeldung kann ein Spotify-Konto mit eigener E-Mail-Adresse und einem selbstgewählten Spotify-Nutzernamen eingerichtet werden. Bei Bedarf kann das Spotify-Konto auch mit dem Facebook-Profil verbunden werden, um Facebook-Freunde einfach zu erreichen. Die Einstellungsseite dafür ist auf dem Nutzerprofil von Spotify zu finden. Dort kann festgelegt werden, welche Spotify-Aktivitäten auf Facebook mitgeteilt werden sollen, oder ob gar nichts auf Facebook erscheint.

Weitere Informationen finden Sie in unserem FAQ rund um Spotify.

* Ist das Datenvolumen in Ihrem Basistarif verbraucht, kann Spotify nicht mehr genutzt werden.

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback?