PRESSE

Drei im „Connect-Test“ zum fünften Mal mit "Sehr gut".

04.12.2018 09:30, Quelle: Drei.

- Ergebnis auf Vorjahresniveau, Verbesserung bei Sprachqualität.
- Neben VoLTE auch Voice over WIFI im Netz von Drei.
- Mit 5G werden die Karten neu gemischt.

Drei hat im 25. Netztest des deutschen Fachmagazins "Connect" (Heft 1/2019) zum fünften Mal die Note "Sehr gut" erhalten.
Laut Connect "zählen die österreichischen Netzbetreiber stabil zur Spitzengruppe im Drei-Länder-Vergleich. Immer wieder kommt es dabei zu einem Schlagabtausch auf sehr hohem Niveau".
In der Sprach-Disziplin konnte Drei durch die Einführung von VoLTE und Voice over WIFI in seinem Netz zulegen.
In der Daten-Kategorie performte das Unternehmen besser als der Testsieger im Nachbarland Deutschland (Telekom).
In der neuen Testkategorie Crowdsourcing (via App auf Handys) punktete Drei in der Datengeschwindigkeit mit 78,4 Mbit/s und hatte auch in der für Kunden sehr relevanten Kategorie Netzstabilität die Nase vorne.

Jan Trionow, CEO von Drei: "Wie der aktuelle Connect Netztest erneut zeigt, bewegt sich der Wettbewerb im Mobilfunkland Österreich auf einem sehr hohen Niveau. Die heimischen Betreiber überzeugen nicht nur durch hohe Netzqualität, sondern auch ein ausgezeichnetes Preis/ Leistungsverhältnis. Mit 5G werden die Karten wieder neu gemischt. Wir bereiten uns bereits intensiv auf den neuen Mobilfunkstandard vor, zum Beispiel durch unseren kommerziellen Pre5G Start im Frühjahr in Aspern oder das aktuelle Pre5G Pilotprojekt am Wiener Rathausplatz."

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback zu unserer Webseite?