PRESSE

3 und AINOA: Erster Kinofilm am 3Handy war ein voller Erfolg

20.12.2006 11:24, Quelle: Drei.

Wien, 20.12.2006
Im Oktober präsentierte Hutchison 3G Austria GmbH eine Weltpremiere: Zeitgleich mit dem Kinostart von „AINOA“ brachte 3 das österreichische Science-Fiction Märchen auf alle 3Handys. Es war nicht nur in Österreich, sondern weltweit einmalig, dass ein Film gleichzeitig mit dem offiziellen Kinostart in voller Länge auf mobilen Endgeräten ausgestrahlt wurde. Das Resümee fällt bei beiden Partnern – 3 und Cinevista – gleich aus: Ausschließlich positiv.

Einen Film in voller Länge auf allen 3Handys zu übertragen, war eine große Herausforderung. Umso mehr freut uns, wie positiv unsere Kunden diese Neuheit aufgenommen haben. Für uns war die Filmpremiere ein wichtiger Schritt – wir haben erfolgreich bewiesen, dass wir sowohl in der technischen Umsetzung als auch in der vielfältigen Darstellung auf Planet 3 beste Qualität bieten!“ betont 3CEO Berthold Thoma.

Filmspaß mit Pause auf Knopfdruck…
Die technische Umsetzung war eine Besonderheit im Bereich der mobilen Unterhaltung: Der Film (Länge: 100 Minuten) konnte jederzeit angehalten und später an derselben Stelle fortgesetzt werden. Das heißt: Alle 3Kunden konnten AINOA häppchenweise genießen und genau dort wieder einsteigen, wo sie „ausgestiegen“ sind! Der mobile Filmspaß kostete lediglich 1,49 EUR für die Datenübertragung (Tagesticket) und stand 5 Wochen ausschließlich als Streaming (nicht zum Download) zur Verfügung.
„Die neuartige Umsetzung stellt einen weiteren Meilenstein in der mobilen Unterhaltung dar und die Reaktionen der Kinobetreiber auf diese Filmpremiere haben uns bewiesen, dass wir nicht mehr als ‚Daumenkino’, sondern als neues Medium für mobiles Fernsehen und mobilen Filmgenuss verstanden werden“, kommentiert Berthold Thoma das Feedback sowohl von den 3Kunden als auch seitens der Filmbranche.

Auch Produzent Philipp Weck zieht ein positives Resümee: „Die Zusammenarbeit mit 3 hat uns die innovative Möglichkeit geboten, das Handy als neues Medium für Filmvermarktung zu verwenden. Wir hatten schon mit dem Kinoverleih Buena Vista Int. (Austria) einen wichtigen Partner an Bord, Planet 3 war eine großartige zusätzliche Plattform für die Präsentation von AINOA. Unser Mut hat sich bezahlt gemacht, inzwischen hat AINOA auch einen Weltvertrieb und wird in weiteren Ländern seinen Weg machen.“

AINOA und 3 küren Gewinner
Das Handyportal Planet 3 stand im Oktober ganz im Zeichen von AINOA. Moviefans fanden nicht nur Trailer und Ausschnitte aus dem „Making of“, sondern auch Wallpapers, Klingeltöne und Gewinnspiele. Filmfreund und 3Kunde Rene W. freute sich über den Hauptpreis – eine Originalskizze des Bauplans von Robotermädchen AINOA.


Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als erster reiner UMTS- Anbieter in Österreich. 3 bietet sowohl Multimedia-Produkte wie Videofonie, Musikvideos und Fernsehen am UMTS-Handy als auch alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS). Mit über 370.000 Kunden (Stand: August 2006) ist 3 klarer Marktführer bei UMTS-Anwendungen. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.

Rückfragehinweis:
Barbara Puhr
Pressesprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 660 33700
Fax: +43 (0) 50 660 10200
E-Mail: barbara.puhr@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!