PRESSE

3: Neue Roamingtarife deutlich günstiger als von EU gefordert

30.07.2007 10:31, Quelle: Drei.

3 ist im Bereich Roaming nicht nur der innovativste Anbieter, sondern auch der günstigste: 3 hat mit dem Service 3 Like Home innerhalb aller 3Netze weltweit die Roaminggebühren für alle 3Kunden schon Anfang des Jahres abgeschafft - sowohl für Sprache, SMS, MMS und Videofonie als auch für Datendienste. Nach der EU-Verordnung zum Thema Roaming gibt es jetzt für alle übrigen EU-Länder neue Roamingpreise.

Schon mit 3 Like Home hat Hutchison 3G Austria gezeigt, dass günstiges Telefonieren im Ausland für 3 ein wichtiges Thema ist. Deshalb liegen die neuen Roamingtarife von 3 auch deutlich unter den von der EU geforderten Obergrenzen: Abgehende Anrufe innerhalb der EU-Länder, in jedes EU-Land sowie abgehende Anrufe ins Heimatland kosten 0,45 EUR pro Minute. Für eingehende Anrufe bezahlen 3Kunden 0,25 EUR pro Minute.*

"Faire Roaminggebühren sind für die gesamte 3Gruppe ein wichtiges Thema. Mit `3 Like Home` haben wir bereits vorgezeigt, wie einfach günstige Lösungen funktionieren. Und mit den neuen Roamingtarifen für alle EU-Länder, in denen wir über kein 3Netz verfügen, liegen wir weit unter den von der EU geforderten Preisen!" betont 3CEO Berthold Thoma.
Alle 3Kunden profitieren ab 30. August 2007 automatisch davon – ohne Anmeldung!

Roaming: Bei 3 entscheiden die Kunden selbst
Wer aber Roaming überhaupt nicht nutzen möchte, kann in der Kundenzone "Inside 3" auf www.drei.at alle Roamingservices kostenlos deaktivieren. Dieses Service funktioniert unkompliziert per Mausklick, gilt für Sprachtelefonie, Videofonie, SMS, MMS und Datentransfer, kann auch vom Ausland aus gemacht werden und bewahrt vor unerwarteten Kosten!

Das Beste daran: Auch bei deaktiviertem Roaming profitieren Kunden von 3 Like Home. Das Handy bucht sich nämlich trotzdem in Ländern, wo ein 3Netz verfügbar ist, in das jeweilige 3Netz ein und macht so Telefonieren, SMS, MMS und Datentransfers zu den gleichen Konditionen wie zu Hause möglich. "3 Like Home" gilt in Italien, Großbritannien, Irland, Schweden, Dänemark, Australien und Hongkong, solange das Endgerät des Kunden im 3Netz einer Schwestergesellschaft von Hutchison 3G Austria GmbH registriert ist.


* Preis bereits inkl. Steuer


Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS- Anbieter in Österreich und ist mit 426.000 Kunden (Stand: März 2007) klarer Marktführer bei UMTS-Anwendungen. 3 bietet sowohl Multimedia-Produkte wie Videofonie, Musikvideos und Fernsehen am UMTS-Handy als auch alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS). Auf jedem 3Handy finden sich u.a. 22 Mobile-TV-Kanäle, als weltweit erster Betreiber hat 3 auf ausgewählten Handys im Mai 2007 HD MobileTV für noch bessere Bildqualität eingeführt. Neben hochwertigen Endgeräten und Datenprodukten für schnelles mobiles Breitbandinternet wurde das Portfolio von "3" jüngst um die "„X-Series" erweitert: Beliebte Internetdienste wie Skype, Yahoo, Google, eBay, Windows Live, Sling und Orb stehen damit gebündelt auf ausgewählten 3Handys zur Verfügung. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.
www.drei.at, http://x-series.drei.at

Rückfragehinweis:
Barbara Puhr
Pressesprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 660 33700
Fax: +43 (0) 50 660 10200
E-Mail: barbara.puhr@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!