WestLicht-Hauptraum
3Vorteilswelt

WestLicht. Schauplatz für Fotografie.

Jeden Samstag nehmen Sie einen Freund gratis mit.

Am Wochenende haben Sie endlich Zeit, um sich eine Pause vom Alltag zu gönnen. Wie wäre es zum Beispiel mit Kultur? Denn als 3Kunde profitieren Sie jeden Samstag beim Besuch des Fotomuseums WestLicht in Wien, denn da nehmen Sie gratis einen Freund mit. Einfach bei der Kassa die Bestätigungs-SMS herzeigen oder den 3Gutschein vorweisen.

So kommen Sie zu Ihrem Angebot:

Per SMS:

Als 3Kunde können Sie eine SMS mit dem Code westlicht an 5353 senden (SMS ist kostenlos), Sie erhalten daraufhin eine Bestätigungs-SMS von uns, diese zeigen Sie dann einfach an der Kassa her.

mit einem Gutschein:

Sie können sich statt der SMS auch einen Gutschein holen. Den bekommen Sie hier, einfach Gutschein ausdrucken und an der Kassa vorweisen.

Gutschein downloaden

WestLicht.

Bunt, abwechslungsreich, außergewöhnlich – Schon die Plakate der ehemaligen Ausstellungen im Eingangsbereich offenbaren die Vielseitigkeit des Fotomuseums WestLicht in Wien, welches seit 2001 fester Bestandteil einer aufstrebenden Kulturszene ist. Umgeben von Kamerafachgeschäften entwickelte sich WestLicht schnell vom Geheimtipp zum Herzstück dieses kreativen Areals und bietet fotoaffinen Besuchern mehrmals jährlich wechselnde Fotoausstellungen, spannende Kamera- und Fotoauktionen, eine große Auswahl an Fotobüchern und Postern, sowie ein gemütliches Café, welches zum Entspannen in inspirierender Atmosphäre einlädt. Abgerundet wird das umfangreiche Angebot durch das beliebte Kameramuseum, in welchem bedeutende fotohistorische Exponate und Spezialkameras zu sehen sind. Ein Highlight dieser Sammlung ist unter anderem die erste kommerziell hergestellte Kamera der Welt.


Aktuelle Ausstellung:

August Sander. Portrait einer Gesellschaft.

Laufzeit: 24.03.2018–20.05.2018

August-Sander

Mit August Sander widmet sich das Wiener Fotomuseum WestLicht einem herausragenden Klassiker der Fotografiegeschichte. Die 70 Porträts des wegweisenden Vertreters der Neuen Sachlichkeit und Pioniers der dokumentarisch-konzeptuellen Fotografie sind in dieser Zusammenstellung zum ersten Mal in Österreich zu sehen. Es handelt sich dabei um das Reenactment einer Ausstellung, die der Fotograf 1963, ein Jahr vor seinem Tod, noch selbst kuratiert hatte.


Zur Ausstellung

Bild: August Sander, Jungbauern 1914


Mehr Infos zum Fotomuseum WestLicht:


Adresse:
Westbahnstraße 40
1070 Wien

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr 14-19 Uhr
Do 14-21 Uhr
Sa, So, Fei 11-19 Uhr
Mo geschlossen


Bitte beachten Sie folgende Detailinformationen:
Aktion ist bis auf Widerruf gültig. Pro Person und Tag ist nur ein Gutschein einlösbar.
Bei Vorlage des Gutscheins oder SMS an der Kassa erhalten Sie beim Kauf eines Vollpreistickets ein weiteres gratis dazu. Gilt nicht in Verbindung mit anderen Ermäßigungen oder Angeboten. Weiterverkauf und Vervielfältigung nicht gestattet. Gegenwert kann nicht ausgezahlt werden.


Headerbild: © WestLicht.

Fragen? Hier entlang!