Bei Facebook anmelden:
Schritt-für-Schritt. 

Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung klappt Ihre Anmeldung beim größten sozialen Netzwerk garantiert. Das Anmelden bei Facebook dauert nicht mehr als ein paar Minuten und ist kostenlos. Neben der Anleitung finden Sie auch noch einige wichtige Tipps & Tricks für Ihre ersten Schritte auf Facebook. Dazu zeigen wir Ihnen, wie Sie sich mit Ihrem neuen Facebook-Account ganz einfach bei anderen Seiten anmelden können.

Tipp: Bitte beachten Sie: Für eine Registrierung bei Facebook muss die jeweilige Person mindestens 13 Jahre alt sein.

Ich möchte wissen, wie ich mich...
... bei Facebook anmelde.
... bei Facebook mit meinem Handy anmelde.
... die neuesten Nachrichten und exklusive Angebote von Drei auf Facebook erhalte.
... mit meinem Facebook-Account bei anderen Seiten anmelden kann.

Facebook anmelden  

1. Schritt: Die Webseite aufrufen.


Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und geben Sie in der Adresszeile die URL von Facebook ein: www.facebook.com.


So sieht die Startseite von www.facebook.com bei Ihrem ersten Besuch aus.


2. Schritt: Die Anmeldung beginnen.


Die Anmeldung kann direkt auf der Startseite von Facebook ausgeführt werden. Sie starten den Registrierungsvorgang, indem Sie die leeren Felder auf der Startseite mit Ihren Angaben füllen.


3. Schritt: Ihre Daten eingeben.





Folgende Angaben sind für die Registrierung bei Facebook notwendig:
1. Vorname
2. Nachname
3. Gültige E-Mail-Adresse oder Handynummer (nur eine Angabe ist notwendig)
4. Sie müssen die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse oder Handynummer wiederholen. Dadurch werden eventuelle Tippfehler ausgeschlossen.
5. Ihr Passwort
6. Ihr Geburtsdatum
7. Geschlecht

4. Schritt: Nutzungsbedingungen und mehr durchlesen.


Bevor Sie auf der Seite auf Registrieren klicken, sollten Sie sich einige Minuten hinsetzen und die Nutzungsbedingungen, Datenrichtlinien und Bestimmung zur Verwendung von Cookies durchlesen. Hier werden Sie ausführlich über die entsprechenden Themen informiert. Nehmen Sie sich die notwendige Zeit, um sich mit allen Angaben vertraut zu machen. Mit einem Klick auf Registrieren stimmen Sie den Vereinbarungen auf den Seiten zu.


5. Schritt: Optionaler E-Mail-Adressbuchabgleich.




Im zweiten Schritt der Registrierung können Sie optional bereits in Facebook vorhandene Freunde per E-Mail Adressbuchabgleich finden.

Nachdem Sie Ihre personenbezogenen Daten eingegeben haben und auf Registrieren geklickt haben, gelangen Sie auf eine neue Webseite. Dort beginnt der zweite Schritt Ihrer Facebook-Registrierung. Mit einem E-Mail-Adressabgleich können Sie Ihre ersten Freunde auf Facebook finden. Facebook sucht automatisch nach E-Mail Adressen, die in Ihrem Adressbuch vorhanden sind und ebenfalls auf Facebook angemeldet sind. Diesen Personen können Sie dann eine Freundschaftsanfrage schicken. Der E-Mail-Adressabgleich ist eine optionale Angabe. Sie starten den Adressabgleich indem Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Feld eintragen und auf die Schaltfläche Freunde finden klicken (1.). Wenn Sie dies nicht wollen, dann überspringen Sie diesen Schritt mit einem Klick auf die Weiter-Schaltfläche (2.).


Facebook fragt erneut nach, ob Sie den Adressbuchabgleich wirklich überspringen wollen.

Nachdem Sie auf die Weiter-Schaltfläche geklickt haben, öffnet sich ein Pop-Up Fenster. Dort müssen Sie das Überspringen des E-Mail-Adressbuchabgleichs erneut bestätigen. Dazu klicken Sie einfach auf die Schritt überspringen-Schaltfläche.


6. Schritt: Willkommen bei Facebook.


Gratulation, damit haben Sie Ihre Registrierung bei Facebook abgeschlossen! Nun können Sie Ihren Facebook-Account personalisieren. Dazu schlägt Ihnen Facebook einige Schritte vor.






Sie können entweder den E-Mail-Adressbuchabgleich nachholen (1.)

oder sich über die Privatsphäre-Einstellungen informieren (2.). Dies ist sehr zu empfehlen, weil Sie so sicherstellen können, dass nur ein bestimmter Kreis an Personen (zum Beispiel nur Ihre Facebook-Freunde) auf Ihre Profilinformationen und Bilder Zugriff hat.

Außerdem können Sie ein Profilfoto hinzufügen, indem Sie ein Bild von Ihrer Festplatte hochladen oder mit Ihrer Webcam direkt aufnehmen (3.).

Abschließend können Sie Ihre ersten Freunde auf Facebook suchen. Dazu geben Sie einfach den Namen oder E-Mail-Adresse in das Suchfeld ein und klicken auf die Suchen-Schaltfläche (4.).

7. Schritt: Entdecken Sie Drei bei Facebook.


Facebook bietet eine Menge Möglichkeiten, die darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden. So sind viele Firmen, Zeitungen und Online-Portale auf Facebook vertreten. Mit der Gefällt mir- Funktion können Sie einer Seite beitreten. Danach werden Sie über Neuigkeiten automatisch informiert und können sich mit den Mitgliedern der Gruppe austauschen. Wir sind natürlich auch bei Facebook vertreten und würden uns freuen, Sie als Mitglied unserer offiziellen Facebook-Seite begrüßen zu dürfen! Dort haben Sie die Möglichkeit, sich mit über 200.000 Mitgliedern auszutauschen. Außerdem finden Sie wichtige Neuigkeiten, interessante Tipps & Tricks, exklusive Facebook-Aktionen und können zu uns Kontakt aufnehmen.


Über die Facebook-Suche finden Sie die 3Österreich Facebook-Seite ganz einfach.

Unserer Facebook-Seite beitreten geht ganz einfach. Über die Facebook-Suche finden Sie unsere Seite, indem Sie nach 3Österreich suchen. Klicken Sie auf das entsprechende Suchergebnis und schon kommen Sie auf unsere Facebook-Seite.


Mit einem Klick auf die Gefällt mir-Schaltfläche werden Sie ein Teil unserer großen Community.

Dort können Sie mit einem Klick auf die Gefällt mir-Schaltfläche unserer großen Community beitreten. Fortan versorgen wir Sie mit aktuellen Informationen, Angeboten und exklusiven Aktionen.

Zum Seitenanfang

Bei Facebook mit Handy anmelden  

Bei Facebook per Handy anmelden: Schritt-für-Schritt.


Natürlich können Sie sich auch ganz bequem über Ihr Handy bei Facebook anmelden. Mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung klappt das in wenigen Minuten. Danach können Sie Facebook immer und überall von Ihrem Handy aus nutzen.


1. Schritt: Die Webseite aufrufen.


Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und geben Sie in der Adresszeile die URL von Facebook ein: www.facebook.com.


So sieht die Facebook-Seite auf Ihrem Handy beim ersten Besuch aus.

2. Schritt: Die Anmeldung starten.


Zum Starten der Anmeldung klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Konto erstellen.


3. Schritt: Geben Sie Ihre Daten ein.





Für eine Registrierung bei Facebook sind folgende Angaben notwendig:
1. Vorname
2. Nachname
3. Eine gültige E-Mail-Adresse oder Handynummer (hier ist nur eine Angabe notwendig)
4. Geschlecht
5. Ihr Geburtsdatum
6. Ihr Passwort

4. Schritt: Nutzungsbedingungen und mehr durchlesen.


Bevor Sie Ihre eingegebenen Daten absenden, sollte Sie sich kurz Zeit nehmen, um die Nutzungsbedingungen, die Datenrichtlinien und die Bestimmung zur Verwendung von Cookies durchzulesen. Auf den Seiten informiert Sie Facebook ausführlich über die entsprechenden Themen. Machen Sie sich in Ruhe mit den Angaben vertraut. Nachdem Sie alle Angaben gelesen haben, stimmen Sie den Vereinbarungen auf den drei Seiten mit einem Klick auf die Registrieren-Schaltfläche zu.


5. Schritt: E-Mail-Adresse bestätigen.




In diesem Schritt der Anmeldung fordert Sie Facebook zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse auf. Dazu müssen Sie einen fünfstelligen Code eingeben. Diesen Code hat Ihnen Facebook bereits per E-Mail geschickt. Starten Sie Ihre E-Mail-App oder loggen Sie bei Ihrem E-Mail Anbieter ein. In Ihrem E-Mail-Postfach finden Sie eine E-Mail von Facebook mit der Aufforderung, Ihr Facebook-Konto zu bestätigen. Dort finden Sie den Bestätigungscode. Diesen Code geben Sie in das Eingabefeld (1.) ein. Mit einem Klick auf die Bestätigen-Schaltfläche haben Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigt.

6. Schritt: Optionale Angabe Ihrer Handynummer.




Die Angabe Ihrer Handynummer ist ein optionaler Schritt. Sie können entweder Ihre Telefonnummer in dem Feld eintragen (1.) oder überspringen den Schritt mit einem Klick auf die Weiter-Schaltfläche (2.).

7. Schritt: Das Profilbild hochladen.


Ein Profilfoto fügen Sie ganz einfach mit einem Klick auf die Bild hinzufügen-Schaltfläche hinzu. Nun haben Sie die Wahl: Entweder Sie nehmen ein Foto mit Ihrer Handykamera auf (1.) oder Sie wählen ein bestehendes Foto aus Ihrem Handy-Album aus (2.). Alternativ können Sie diesen Schritt mit einem Klick auf die Weiter-Schaltfläche überspringen.


In diesem Registrierungsschritt können Sie ein Profilfoto hinzufügen.


8. Schritt: Facebook-App optional installieren.





Im letzten Schritt der Registrierung können Sie die offizielle Facebook-App für Ihr Handy herunterladen. Die Facebook-App ist kostenfrei erhältlich. Sie starten die Installation, indem Sie auf die Jetzt installieren-Schaltfläche (1.) klicken. Wenn Sie keine Facebook-App nutzen wollen, dann können Sie den Schritt mit einem Klick auf die Weiter-Schaltfläche (2.) überspringen.

Facebook Login verwenden  

Per Facebook-Login bei Spotify oder anderen Webseiten anmelden.


Mit Ihrem Facebook-Account können Sie sich bequem bei Spotify und vielen anderen Webseiten anmelden. Dadurch können Sie sich die zeitaufwendige Registrierung und das Merken von verschiedenen Passwörtern sparen. Wir zeigen Ihnen am Beispiel von Spotify, wie einfach das geht.

1. Schritt:


Rufen Sie die Webseite www.spotify.com über Ihren Internetbrowser auf.


So sieht die Spotify Webseite bei Ihrem ersten Besuch aus.

2. Schritt:


Klicken Sie auf die Spotify Kostenlos Nutzen-Schaltfläche. Dadurch wird der Anmeldevorgang gestartet.


Die Anmeldung mit Ihrem Facebook-Account spart Ihnen viel Zeit.

3. Schritt:


Mit einem Klick auf die Mit-Facebook-registrieren-Schaltfläche überspringen Sie die Eingabe Ihrer persönlichen Daten und es öffnet sich ein neues Fenster.


Mit der Eingabe Ihrer Facebook-Daten überspringen Sie die Spotify-Anmeldung.

4. Schritt:


Nun müssen Sie Ihre Facebook-Daten eingeben: Tragen Sie Ihre (1.) E-Mail-Adresse ein und geben Sie Ihr (2.) Facebook-Passwort an. Mit einem Klick auf den „Keep me logged in“-Button werden Ihre Daten für einen späteren Besuch gespeichert. Weiter geht es mit einem Klick auf den Log-In-Button.

5. Schritt:


Nun werden Sie auf die Facebook-Seite weitergeleitet. Dort müssen Sie Spotify die Erlaubnis geben, auf bestimmte Daten (Ihr öffentliches Profil, Ihre Freundesliste, Ihre E-Mail Adresse und Geburtsdatum) zuzugreifen. Mit einem Klick auf die OK-Schaltfläche schließen Sie die Anmeldung ab und können Spotify nutzen.


Tipp: Wussten Sie, dass Ihnen bei Drei das anfallende Datenvolumen für Spotify-Premium nicht in Rechnung gestellt wird? Diese und viele weitere Informationen über Spotify finden Sie hier!

Zum Seitenanfang