Personenportraits lebendig gestalten - unsere Fototipps. 

Das Smartphone hilft uns täglich bei fast jeder Situation - auch beim Fotografieren. Aber oftmals sehen Aufnahmen auf dem Display später nicht so aus, wie man sich das Foto vorgestellt hat. Die Ursache liegt meist an der Belichtung!

Die folgenden Tipps zeigen, wie Sie Licht als Werkzeug benutzen und damit Ihre Werke optimal gestalten.
Personenportraits schiessen am Handy

1. Allgemeines



Nicht glänzen!


Oberstes Gebot beim Selfie. Die Haut sollte nicht glänzen. Am einfachsten die Haut vorher kurz abpudern, wie man es auf Film und Fernsehen kennt. Falls Sie gerade kein Puder zur Hand haben, funktioniert es auch mit einem feuchten Frotteetuch, zuerst mit der feuchten und dann mit der trockenen Seite das Gesicht behutsam abtupfen.

Spaß vermitteln.


Nützen Sie den Wind. Eine leichte Windböe im Haar erweckt den Eindruck, dass Sie Spaß bei der Sache haben. Lächeln Sie und öffnen Sie die Augen. Sagen Sie beim Shooten etwas wie „yeah“.

Front- oder Backcam verwenden?


Die beste Bildqualität erreichen Sie stets mit der Backcam, da diese mehr Pixel als die Frontcam hat. Die Backcam verfügt über eine bessere Farbwiedergabe und -schärfe, da sie ein besseres Objektiv hat.

2. Den Platz optimal nutzen.


Sind Sie zu klein auf dem Bild, die Augen winzig oder die neue Haarfarbe kommt nicht zur Geltung, wie Sie es gerne hätten?

Hier gilt die 2/3 Regel. Platzieren Sie Ihr Gesicht und Oberkörper, dass es mindestens 2/3 des Bildausschnittes ausmacht. Achten Sie auch darauf, dass hinter Ihnen kein Baum oder Hochhäuser stehen.

3. Lebendige Motive – mit Licht malen.


Malen Sie mit dem Licht. Sicherlich haben Sie schon öfters erlebt, dass Ihr Selfie nicht ganz so klappt, wie Sie es sich vorgestellt haben. Das Foto sieht langweilig aus – fast wie ein Passfoto.
Lassen Sie z.B. etwas Sonnenlicht auf Ihre Haare scheinen. Verwenden Sie einen Selfiestick oder schießen Sie das Foto von leicht oben. Und vergessen Sie niemals: Lächeln! Das Bild schaut viel lebendiger aus.

4. Zeigen Sie Ihre Besonderheiten.


Trauen Sie sich ruhig und zeigen Sie sich und Ihre Besonderheiten! Öffnen Sie Ihre Augen und lächeln Sie in die Kamera. Lassen Sie zum Beispiel die Sonne in der Sonnenbrille reflektieren. Oder ziehen Sie eine Augenbraue hoch – somit wird das gesamte Motiv lebendiger.

Zum Verfasser:


Mathias Fischer ist Inhaber der FISHER-Softmedia Fotostudios. Mit seinem Team produzieren sie europaweit Webshops mit 360° Animationen und Fotos für Print und Web.
Mehr Infos finden Sie auf www.fisher-softmedia.de
Mathias Fischer von Fisher-Softmedia