Presseaussendung

 

29.10.2015

Drei: 3SmartSIM auch für Privatkunden.

- Bis zu 5 SIM-Karten pro Rufnummer.
- Gleichzeitig telefonieren, SMS versenden, E-Mails lesen und surfen.
- Ideal für Nutzung von Datenvolumen auf mehreren Endgeräten.


Ab sofort bietet Drei die 3SmartSIM auch für Privatkunden an. 3CEO Jan Trionow:"Mit der 3SmartSIM sind unsere Privatkunden jetzt auch am Zweithandy und Tablet unter ihrer 3Rufnummer erreichbar. Damit können sie auf bis zu fünf Endgeräten gleichzeitig telefonieren, SMS versenden, E-Mails lesen und surfen."
Die 3SmartSIM ermöglicht neuen und bestehenden Privatkunden die Verwendung ihrer Rufnummer mit bis zu fünf SIM-Karten gleichzeitig. Die 3SmartSIM ist mit allen Telefonie-Tarifen mit Vertrag kombinierbar. Sie eignet sich speziell zur Nutzung des Datenpolsters, mit dem Kunden aktueller Sprachtarife ungenutztes Fullspeed-Datenvolumen einfach Monat für Monat mitnehmen.

Eine 3Rufnummer für bis zu fünf Endgeräte.
Da alle 3SmartSIM-Karten immer aktiv sind, werden eingehende Anrufe auf allen 3SmartSIM-Karten gleichzeitig angezeigt. Kunden können, je nach Wunsch, ein Gespräch auf jedem mit einer 3SmartSIM ausgestatteten Endgerät entgegen nehmen. Alle ankommenden SMS/ MMS werden nur auf die Hauptkarte zugestellt. Welche 3SmartSIM die Hauptkarte ist, bestimmen Kunden jederzeit am Endgerät oder in der 3Kundenzone. Falls Kunden 4G/ LTE über ihren Sprachtarif oder ein Zusatzpaket nutzen, steht LTE auch auf allen 3SmartSIM-Karten zur Verfügung – vorausgesetzt, das Endgerät unterstützt 4G/ LTE.

3SmartSIM Entgelte.
Während die Grundgebühr für die erste SIM-Karte im Sprachtarif inkludiert ist, verrechnet Drei für die zweite SIM-Karte 5€/ Monat und für jede weitere SmartSIM-Karte nur 2€ monatlich. Gleichzeitig verrechnet Drei pro zusätzlicher 3SmartSIM ein einmaliges Aktivierungsentgelt in der Höhe von 15€.
3SmartSIM Anmeldungen sind über alle 3Shops möglich. Mehr auf www.drei.at/3smartsim


Über Drei:
Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von CK Hutchison Limited in Hongkong und startete mit der Hutchison 3G Austria GmbH im Mai 2003 unter der Marke "3" als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. Drei möchte das Leben seiner Kunden durch den direktesten Zugang zur modernsten Technologie und digitalen Welt einfacher machen. Mobile Kommunikation ist für Drei ein fester Bestandteil des täglichen Lebens und soll für jeden Österreicher leistbar sein. Zu den Angeboten von Drei zählen neben Sprachtelefonie in HD-Qualität und mobilem Breitband-Internet auch zahlreiche Multimedia-Angebote wie 3MobileTV - und das im stärksten Netz Österreichs. Das Kundenservice von Drei erhielt beim Test der Zeitschrift Konsument (5/ 2015) zur Erreichbarkeit und Auskunftsqualität von Unternehmen die Note "Sehr Gut". Mit 3. Jänner 2013 hat Drei die Übernahme von Orange Austria vollzogen und gilt per 30. Juni 2015 mit 3,7 Mio. Kunden als drittgrößter Mobilfunkanbieter Österreichs.


3Kontakt:
Tom Tesch
Pressesprecher
Hutchison Drei Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
E-Mail: tom.tesch@drei.com

Downloads zum Artikel: