Presseaussendung

 

11.05.2016

Drei: Thomas Muster bei "Sport trifft Business" in Graz.

- Drei und Österreichische Sporthilfe luden zur Podiumsdikussion ins Kunsthaus Graz.
- Tennislegende Thomas Muster faszinierte mehr als 110 Gäste.


Nach dem "Sport trifft Business" Event mit Felix Gottwald Mitte März in Wien, stand der jüngste Abend der Eventreihe in der Steirischen Mur-Metropole im Zeichen des bislang erfolgreichsten österreichischen Tennisspielers Thomas Muster.
Am Dienstag-Abend, den 10. Mai, luden Drei und die Österreichische Sporthilfe zu einer Podiumsdiskussion der Tennislegende mit Moderator Volker Piesczek ins Kunsthaus Graz.
Muster erzählte von seiner Karriere bis zum Unfall in Key Biscayne, dem Comeback und seinem Leben nach den Grand Slams.

Mehr als 110 Gäste machten eine Pause vom Alltag und entdeckten dabei Parallelen zwischen Spitzensport und Unternehmertum.
Durch den Abend führte Österreichs beliebtester PULS 4 Moderator, Volker Piesczek.

Unter den Gästen der Veranstaltung waren Kleine Zeitung Geschäftsführer Mag. Hubert Patterer, Manfred Murg von Unicredit Bank Austria, Juwelier Hans Schulin und Holding Graz Vorstandsdirektorin Mag. Barbara Muhr.

Fotos: Markus Oberländer.
Foto 1 ist ein Gruppenbild mit Tennislegende Thomas Muster, 3CCO Rudolf Schrefl und Moderator Volker Piesczek.
Bild 2: Thomas Muster.
Bild 3 zeigt das Podiumsgespräch mit Thomas Muster, Volker Piesczek und 3CCO Rudolf Schrefl.



Über Drei:
Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von CK Hutchison Holdings Limited (Hongkong) und als Mitglied der 3Group Europe der am schnellsten wachsende Full-Service-Provider im österreichischen Mobilfunk. Drei erzielte 2015 einen Umsatz von 736 Mio. Euro und zählt rund 3,8 Mio. Kunden. Seit seinem Start im Jahr 2003 gilt das Unternehmen als Pionier bei einfachen Lösungen für das digitale Leben, wie etwa schnellem mobilem Internet für zuhause, MobileTV, Film- und Musik-Diensten oder Bezahllösungen für das Smartphone. Neben dem größten Shop-Netz aller österreichischen Mobilfunk-Betreiber und einem umfassenden Kundendienst für Privat- und Geschäftskunden verfügt Drei mit einer Bevölkerungs-Abdeckung von 98 Prozent auch über das größte LTE-Netz des Landes. Im jüngsten Netztest des unabhängigen Fachmagazins connect (Ausgabe 1/2016) ging Drei bereits zum dritten Mal als Gesamtsieger hervor. Das Kundenservice von Drei erhielt beim Test der Zeitschrift Konsument (5/2015) zur Erreichbarkeit und Auskunftsqualität von Unternehmen die Note "Sehr Gut".


3Kontakt:
Tom Tesch
Pressesprecher
Hutchison Drei Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 66066033701
E-Mail: tom.tesch@drei.com

Downloads zum Artikel: