Presseaussendung

 

29.11.2016

Drei gewinnt Connect-Test in Kategorie Daten.

- Besseres Ergebnis als Erstplatzierter in Deutschland.
- Bestwertungen auch bei Sprachverbindungen im ländlichen Raum.
- Trionow: "Haben die Lücke zwischen Stadt und Land geschlossen."

Drei ist erneut Testsieger in der Kategorie Daten und konnte sein Testergebnis gegenüber dem Vorjahr noch weiter steigern. Wie aus dem am Dienstag veröffentlichten Netztest des deutschen Fachmagazins "Connect" für 2016 hervorgeht, hat Drei mit 555 von 600 möglichen Punkten für Daten seine Vorreiterrolle bei der landesweiten LTE-Versorgung behaupte. O-Ton Connect: "Stärker als die Mitbewerber zeigt sich Drei vor allem in kleineren Städten und auf Verbindungsstraßen". Und auch bei Sprachverbindungen erzielt Drei in ländlichen Gebieten Topwerte.

Jan Trionow, CEO von Drei: "Wir haben unser Versprechen gehalten und die Versorgungslücke zwischen Stadt und Land geschlossen. Wir haben heute das dichteste LTE-Netz Österreichs. Durch laufende Optimierungen machen wir dieses Netz von Jahr zu Jahr noch besser und schneller."

Seit dem Start des größten LTE-Netzes Österreichs im Sommer 2015 versorgt Drei 98 Prozent der österreichischen Bevölkerung mit schnellem Breitbandinternet. Das Unternehmen hat dafür jährlich einen dreistelligen Millionen-Betrag in den Netzausbau investiert. Im aktuellen Connect-Test erreicht Drei in manchen Kriterien mehr als doppelt so hohe Datenübertragungsraten wie der schwächste Mitbewerber und auch bei der Auflösung von Streaming-Video kommt Drei auf die mit Abstand besten Werte. Die hohe Netzqualität in Österreich zeigt sich auch darin, dass Drei mit 915 Punkten in der Gesamtwertung klar vor dem deutschen Netztest-Sieger Telekom (887 Punkte) liegt.

Laut RTR-Vergleichsdaten lagen die Übertragungsraten bei LTE von Drei in den vergangenen Monaten bei durchschnittlich 43 Mbit/s im Download und 22 Mbit/s im Upload. "Damit hat Drei weiterhin das dichteste 4G-Netz in Österreich und zugleich eines der schnellsten Netze weltweit", so Trionow.



Über Drei:
Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von CK Hutchison Holdings Limited (Hongkong) und Mitglied der 3Group Europe. Drei erzielte im ersten Halbjahr 2016 einen Umsatz von 373 Mio. Euro und zählt rund 3,8 Mio. Kunden. Seit seinem Start im Jahr 2003 gilt das Unternehmen als Pionier bei einfachen Lösungen für das digitale Leben, wie etwa schnellem mobilem Internet für zuhause, MobileTV, Film- und Musik-Diensten oder Bezahllösungen für das Smartphone. Neben dem größten Shop-Netz aller österreichischen Mobilfunk-Betreiber und einem umfassenden Kundendienst für Privat- und Geschäftskunden verfügt Drei mit einer Bevölkerungs-Abdeckung von 98 Prozent auch über das größte LTE-Netz des Landes. Im führenden Netztest des unabhängigen Fachmagazins connect ist Drei bereits mehrfach als Gesamtsieger hervorgegangen. Drei erzielte bei Österreichs größten Service-Ranking den besten Platz in der österreichischen Telekommunikations-Branche und damit den Titel "Service-Champion" (8/2016).


3Kontakt:
Tom Tesch
Pressesprecher
Hutchison Drei Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
E-Mail: tom.tesch@drei.com

Downloads zum Artikel: