EULA (Endnutzer Lizenz Vertrag).



Durch die Verwendung des Geräts stimmen Sie den Bedingungen der folgenden Software-Lizenzvereinbarung zu. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung aufmerksam durch.

ZTE Corporation und/oder deren Tochtergesellschaften („ZTE“) gewähren Ihnen im Rahmen des normalen Betriebs dieses Geräts eine beschränkte Lizenz zur Verwendung der in diesem Gerät integrierten Software (die „Software“). Verfügungsrechte, Eigentumsrechte und Rechte am geistigen Eigentum an der Software verbleiben bei ZTE und/oder deren Drittanbietern.

Von ZTE ausdrücklich autorisierte Dritte sind dazu berechtigt, Updates und neue Software-Versionen am OTA Ihres Gerätes vorzunehmen. Details über den Ablauf finden Sie in der Kurzanleitung des betreffenden Geräts unter dem Kapitel: Automatische Software-Update. Sie erklären mit der Inbetriebnahme des Geräts Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu.

Sie erkennen an, dass die Software Eigentum von ZTE und/oder deren Drittanbietern ist und durch die Urheberrechte geschützt ist. Weiterhin erkennen Sie an, dass Struktur, Organisation und Code der Software, für die kein Quellcode zur Verfügung gestellt wird, wertvolle Betriebsgeheimnisse von ZTE und/oder deren Drittanbietern sind und dass der Quellcode der Software ein wertvolles Betriebsgeheimnis von ZTE und/oder deren Drittanbietern bleibt. Sie verpflichten sich, die Software oder Teile davon nicht zu dekompilieren, zu deassemblieren, zu verändern, zurück zu assemblieren, zurück zu entwickeln, in eine allgemein lesbare Form umzuwandeln oder ein von der Software abgeleitetes Werk zu erstellen. Sie verpflichten sich, die Software nicht in ein Land zu exportieren oder zu reexportieren, das nicht im Einklang mit den Exportkontrollgesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika oder den Exportkontrollgesetzen eines anderen, in diesem Zusammenhang relevanten Landes steht.