3Funtastic Kindertarif. 

Volle Sicherheit für Eltern und Kinder.

Ihre Vorteile:

Keine Bindung
Keine Grundgebühr
Mehrwertnummern und Internet gesperrt
Mehr als 20 gratis Kinder TV-Kanäle
Eltern haben dank Wertkarte, günstigen SMS und gesperrter Mehrwertdienste die volle Kostenkontrolle. Und dank Internetsperre die Sicherheit, dass keine ungeeigneten Seiten aufgerufen werden können. Apropos Sicherheit: Sollte das Guthaben einmal aufgebraucht sein, kann innerhalb des 3Netzes trotzdem kostenlos weitertelefoniert werden. Auch für die Kids bietet 3Funtastic ganz spezielle Vorteile:
3Funtastic
Netzinterne Telefonie und 3Box 1000 Minuten gratis (1)
Mehr als 20 Kinder TV-Kanälegratis
Telefonieren in andere Netze österreichweit9 Cent / Minute
SMS österreichweit3 Cent / SMS (2)
Optional: jederzeitige Lokalisierung des Aufenthaltsortes (3)gratis

Gratis Kinder-TV.


Bei 3Funtastic gratis dabei: Mehr als 20 Kinder TV-Kanäle mit hochwertigen und pädagogisch wertvollen Inhalten. Ideal für längere Autofahrten, Wartezeiten oder auf Reisen.

FriendFinder – Mehr Sicherheit für Ihr Kind.


Mit der optionalen Funktion FriendFinder können Eltern jederzeit – nach Zustimmung durch die Kids - den Aufenthaltsort ihrer Kinder aus der Ferne orten.

Guthaben bequem aufladen? Kein Problem.


Mit der Nimm3-Wertkarte funktioniert die Aufladung kinderleicht, auch ohne Ladebon: Gehen Sie einfach in Ihre 3Kundenzone am Handy Ihres Kindes und laden Sie Guthaben mittels Kreditkarte, Online Banking oder paybox auf. Sicher und ganz unkompliziert. Oder Ladebons für Nimm3 bekommen Sie ab 10 Euro im Handel.


Holen Sie sich Ihr Handy plus Startpaket in jedem 3Shop oder im Handel.
Den 3Funtastic Tarif können Sie dann unter 0660 30 30 30 (österreichweit kostenlos von Ihrem 3Handy) von unserem 3Service-Team aktivieren lassen.

Bitte beachten Sie die Vertragsbedingungen / näheren Tarifdetails

(1) Inkludierte Mengen netzintern: 1.000 Minuten / Monat. Danach und in fremde Netze: 9 Cent / Minute. Bei Kauf ohne Handy ist ein Starterpaket erforderlich.

(2) Maximal 1.000 SMS / Monat, danach 9 Cent / SMS.

(3) Die Feststellung des Aufenthaltsortes ist abhängig vom Standort und kann daher mitunter um mehrere 100 m oder mehr abweichen.