SurfFlat 30

Mit diesem Wertkarten-Tarif surfen Sie mit bis zu 30 Mbits/s. Und zwar österreichweit unlimitiert in unserem leistungsstarken Netz – zum Sparpreis, ohne Bindung und ohne Aktivierungsentgelt.

Die SIM-Karte mit dem hier gewählten Tarif schicken wir Ihnen zu.

Internet österreichweit 30 Mbit/s Download max. 10 Mbit/s Upload max.

Nutzungsklasse stationär

Aufladung für 30 Tage

25 € Für 30 Tage

0 € Einmalig

Tarif auswählen

Bei Flat 30 und Flat EU 150: Ein Tarifpaket ist für 30 Tage gültig und wird danach nur bei ausreichendem Guthaben, dann jedoch automatisch verlängert. Nicht verbrauchte Einheiten verfallen jeweils mit Ende des Tarifpakets. Surf 365-Tage 3 GB, 6 GB, 20 GB, 30 GB: Ein Tarifpaket ist für maximal 365 Tage gültig. Werden die inkludierten Einheiten vor Ablauf der Gültigkeit verbraucht, kann ein neues Paket gelöst werden, es erfolgt keine automatische Aktivierung innerhalb des Gültigkeitszeitraumes. Die angegebenen Maximalgeschwindigkeiten gelten österreichweit, Roaming ist nicht verfügbar.

Hier finden Sie eine Liste aller Einzelpreise zu diesem Tarif.

Was wollen Sie tun?

Aktivieren, registrieren, aufladen.

Das und viel mehr erledigen Sie auf: drei.at/meine-wertkarte

Jetzt loslegen

Drei Wertkarte aktivieren, registrieren, aufladen

Wählen Sie Ihren gewünschten Tarif und legen Sie mit dem gratis Surfvolumen sofort los.

Unter www.drei.at/aktivierung können Sie online aktivieren.

Einfach Rufnummer und PUK-Code eingeben, den passenden Tarif auswählen und lossurfen

So funktioniert Ihr Internet-Tarif.

Wertkarten-Internet mit Freimengen: Surf Flat 30 oder Flat 50.

Egal, ob Sie mehr oder weniger surfen: wir haben garantiert den passenden Drei Wertkarte-Tarif mit inkludierten Freimengen für Sie.

Ihre Tarif-Freimengen bekommen Sie, sobald Sie genügend Guthaben aufgeladen haben. Diese Freimengen sind jeweils 30 Tage lang gültig. Reicht Ihr Guthaben, bekommen Sie nach 30 Tagen Ihre neuen Freimengen. Reicht es nicht, können Sie Ihr Handy oder Datengerät (z.B. Modem) weiter nutzen - abgerechnet wird dann nach Verbrauch. Mit einer ausreichenden Aufladung bekommen Sie wieder Ihre Freimengen. So einfach geht das.

Kommen Sie dazu in einen unserer Shops – wir erledigen den Rest für Sie. Für den Umstieg auf einen Vertrag haben Sie 2 Optionen zur Auswahl:

Option 1: Sie übernehmen Ihre Rufnummer und Ihr aktuelles Handy und telefonieren so ohne Mindestvertragsdauer.

Option 2: Oder Sie entscheiden sich für ein neues Handy zum gültigen Neuanmeldepreis und der jeweiligen Mindestvertragsdauer.

Gut zu wissen: Wenn Sie von Drei Wertkarte Internet Klassik auf einen Drei Vertragstarif umsteigen, schreiben wir Ihnen auf einer der ersten Rechnungen den vollen Kaufpreis wieder gut.

Wenn Sie kein Drei Modem haben, verwenden Sie bitte folgende Einstellungen:

  • Profilname: 3
  • APN: drei.at
  • Zugangsnummer: *99#
  • Benutzername: leer
  • PW*: leer
  • Authentifizierung: CHAP & PAP

Oder laden Sie unter Servicedownloads den kostenlosen Drei InternetManager herunter. Dort finden Sie für verschiedene Modemtypen die passende Version.

Aktivierung.

Sobald Sie Ihre Drei Wertkarte SIM-Karte erhalten haben, können Sie diese hier jederzeit aktivieren:

Drei Wertkarte Aktivierung


Ihre Kundenzone.

Sie wollen Ihren Guthabenstand und restliche Freimengen sehen, Guthaben aufladen oder Mehrwertnummern sperren?

Das und noch mehr erledigen Sie jederzeit und bequem in Ihrer Kundenzone:

Entweder direkt auf Ihrem Handy:

Sie haben Fragen zur Wertkarte oder ein spezielles Anliegen? Rufen Sie uns an, egal ob Sie bereits Kunde sind oder nicht. Unser Service-Team ist von Ihrem Drei Handy aus österreichweit kostenlos erreichbar: 0660 30 30 50.


Automatische Aufladung:

Laden Sie Ihre Wertkarte von Drei ganz bequem automatisch auf. In wenigen Schritten kommen Sie schnell, regelmäßig und einfach zu Ihrem benötigten Wertkarten Guthaben, damit sich ihr Tarif monatlich verlässlich verlängert.

Drei Wertkarte.

Telefonieren und surfen ohne Bindung. Aktuelle Angebote und vieles mehr.

Alle Infos zur Wertkarte