Google Play Store Logo

Im Play Store mit Drei Rechnung oder Wertkarten-Guthaben zahlen.

Als unser Kunde müssen Sie Ihre Einkäufe im Google Play Store nicht mit Kreditkarte bezahlen. Egal ob Apps, Musik, Spiele oder Bücher, Sie können alles ganz einfach und bequem über Ihre Rechnung von Drei begleichen. Als Wertkarten-Kunde zahlen Sie im Google Play Store ganz einfach mit Ihrem Wertkarten-Guthaben.

Jetzt einrichten

Ihre Vorteile.


Per Drei Rechnung oder Wertkarten-Guthaben zahlen.

Ihre Einkäufe im Google Play Store werden automatisch über Ihre Rechnung von Drei abgerechnet. Als Wertkarten-Kunde zahlen Sie bequem mit Ihrem Wertkarten-Guthaben.


Keine Kreditkarte benötigt.

Sie müssen Ihre sensiblen Kreditkarteninformationen nicht im Google Play Store hinterlegen.
Wenn Sie das trotzdem wollen, können Sie bei jedem Kauf entscheiden, ob Sie mit Ihrer Kreditkarte oder über Ihre Rechnung bezahlen wollen.


Die Bedienung ist ganz einfach.

Um im Google Play Store per Drei Rechnung oder Wertkarten-Guthaben zu zahlen, brauchen Sie einen Google-Account und eine aktive SIM-Karte von uns. Wenn Sie beides haben, müssen Sie im Play Store nur noch die Abrechnung über Ihre Rechnung aktivieren und beim ersten Einkauf Rufnummer, Name und Adresse in Ihrem Google-Account hinterlegen. Danach ist die Bezahlung per Rechnung oder Wertkarten-Guthaben für Ihre Rufnummer aktiviert und Sie können damit einfach und bequem Ihre Einkäufe begleichen.

Einfache Anmeldung.

So aktivieren Sie die Bezahlung per Drei Rechnung bzw. Wertkarten-Guthaben für Ihre Einkäufe im Google Play Store.


1. Schritt.

Sie brauchen eine aktive SIM-Karte und einen Google Account. Wenn Sie noch keinen Google-Account haben, können Sie sich auf https://accounts.google.com/SignUp?hl=de anmelden.


2. Schritt.

Bei Ihrem ersten Einkauf aktivieren Sie die Bezahlung per Drei Rechnung. Öffnen Sie dazu die Play Store App auf Ihrem Smartphone oder Tablet und wählen Sie eine kostenpflichtige App, ein Spiel, einen Song oder ein Buch aus. Drücken Sie zum Kauf auf den Preis-Button des gewünschten Inhalts.


3. Schritt.

Sollten Sie noch keine Kreditkarten-Informationen in Ihrem Google Account hinterlegt haben, leitet Sie das Menü automatisch zur Auswahl der neuen Bezahloption weiter. Haben Sie bereits eine Zahlungsmethode hinterlegt, erscheint diese unter dem Titelt, den Sie kaufen wollen. Ist diese nicht „Drei“, klicken Sie die Bezahlmethode an und wählen Sie im nächsten Fenster „Drei“ als Zahlungsmethode.


4. Schritt.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer, Name, Adresse) eintragen. Drücken Sie danach auf „Weiter“.


5. Schritt.

Im nächsten Schritt bestätigen Sie den Kauf mit „Kaufen“ und die Eingabe Ihres Google-Passworts. Ihr Einkauf wird nun, je nach Ihrem Tarif-Modell, entweder über Ihre Drei Rechnung oder Ihr Wertkarten-Guthaben verrechnet.

So ermöglichen Sie bezahlen mit dem Handy.

1. Auf www.drei.at in die Kundenzone gehen.2. Melden Sie sich an.

3. Navigation oben links
öffnen.
4. "Einstellungen" anklicken.

5. "Mehrwertdienste & Sperren" anklicken.6. Sperren aufheben.

In die Kundenzone gehenLoginEinstellungenEinstellungen im MenüMehrwertdiensteSperren einstellen


So stellen Sie Ihre Drei Rechnung als Zahlungsart ein.

1. In den Google Play Store gehen
2. Ihr gewünschtes Produkt auswählen
3. Zur Bezahlung gehen
4. "Drei" als Zahlungsart auswählen
5. Mit dem Bezahlvorgang fortfahren6. Passwort eingeben und weiter
Bezahlen mit Rechnung: Im Play StoreBezahlen mit Rechnung: App auswählenyxfhyxfhyxfh

Ändern Ihrer Einstellungen bei Meldung "Fehler bei der Zahlung".

Falls Sie die Fehlermeldung bekommen, dass Ihr Konto für die Drei Rechnung gesperrt ist, nehmen Sie bitte folgenden Einstellungen in Ihrer Kundenzone unter Einstellungen / Mehrwertdienste & Sperren vor.

Zur Sperrenverwaltung

Sperrenverwaltung

Ändern Ihrer Einstellungen bei Meldung "Fehler bei der Zahlung".

Falls Sie die Fehlermeldung bekommen, dass Ihr Konto für die Drei Rechnung gesperrt ist, nehmen Sie bitte folgenden Einstellungen in Ihrer Kundenzone unter Einstellungen / Mehrwertdienste & Sperren vor.

Zur Sperrenverwaltung

Sperrenverwaltung

Das könnte Sie auch interessieren:

In unserem Blog haben wir weitere Tipps & Tricks Artikel für Sie.

zu den Blog Artikeln

Fragen? Hier entlang!