Marionnaud.

Das duftet nach Erfolg.

Der Ursprung der Marke Marionnaud liegt in Paris, dem Zuhause der französischen Schönheit und des Charmes. Die Unternehmensgruppe beschäftigt in Österreich rund 600 Mitarbeiter, die als Herzstück und Basis des Erfolgs gesehen werden.

Digitale Screens und Instore Radio in den Filialen.

Marionnaud setzt in den Filialen auf digitale Screens und Instore-Radio. Sie informieren über Trends, exklusive Produkte und kundenrelevante Themen. Die Einspielungen unterstützen das Beratungspersonal und machen auf Angebote und Serviceleistungen aufmerksam.

Drei und seine Partner haben die Digital Signage Lösung und das Instore Radio in Rekordzeit technisch umgesetzt. Das Einspielen der Inhalte und deren Steuerung erfolgt durch Marionnaud selbst. Damit hat Marionnaud volle Flexibilität und Kontrolle über Kampagnen, Sortimentswechsel und Preisgestaltung. Das Abspielen der Inhalte funktioniert auch offline ohne Datenverbrauch. Auf Wunsch können die Screens mit Kameras ergänzt werden, was eine kundenindividuelle Typerkennung und -beratung mit Produktempfehlungen ermöglicht.

Über Marionnaud.

Seit der österreichischen Markteinführung 2001 wurde ein Filialnetz über ganz Österreich mit rund 90 Filialen aufgebaut. Der Marionnaud Onlineshop bietet Shopping-Vergnügen rund um die Uhr. Neben einem breiten Sortiment von über 10.000 internationalen Markenartikeln besitzt Marionnaud eine exklusive Auswahl an Düften, innovativer Pflege, trendigem Make-up und Accessoires. Besonders stolz ist Marionnaud darauf, viele Marken exklusiv in Österreich zu führen und mit hochqualitativen Eigenmarken zu überzeugen.

Die Lösung bietet viel Flexibilität in Gestaltung und Animation der Inhalte. Somit hat Marionnaud ein perfektes Tool zur Selbstorganisation, mit dem es Inhalte ansprechend und aktuell kommunizieren kann.

Alle Standorte vernetzt.

Alle Filialen inklusive Headquarter wurden mit einer Standortvernetzung verbunden. Mehr als 20 Filialen nutzen bereits Digital Signage und rund 80 Standorte bieten Instore-Radio für ihre Kunden. Marionnaud nutzt für mobile Telefonie und mobiles Internet SIM-Karten von Drei, ebenso eine Festnetzanbindung. "Besonders vorteilhaft ist es dabei, alle Lösungen aus einer Hand, von einem Partner zu haben“, meint Mag. Ulrike Dietl Head of Marketing & Customer Experience Marionnaud Österreich.

Verwendete Lösungen.

Fragen? Hier entlang!