REISSWOLF.

Partnerschaft auf Augenhöhe.

Der Datenschutz-Experte REISSWOLF sorgt in Österreich seit über 20 Jahren bei seinen Kunden für sicheres Datenmanagement – von der Digitalisierung von Dokumenten, über die sichere physische wie digitale Archivierung, bis hin zur datenschutzkonformen Akten- und Datenträgervernichtung. Beim Thema Kommunikation setzt REISSWOLF auf die qualitativen Services und das leistungsstarke Mobilfunknetz von Drei.

130 Mitarbeiter in Österreich.

Durch die zunehmende Digitalisierung wird die Handhabung der Datenmengen immer komplexer und vielschichtiger – genauso wie die Anforderungen an einen sicheren Datenschutz. Das Unternehmen REISSWOLF beschäftigt sich schon jahrzehntelang mit dem professionellen Umgang von Daten jeder Art und sorgt bei seinen Kunden für ein sicheres Datenmanagement, bei dem Analoges und Digitales zukunftsfähig und intelligent miteinander verbunden werden. „Wir entsorgen Akten- oder Datenmaterial. Das beschränkt sich nicht nur auf Papier, sondern betrifft auch komplette Geschäftsunterlagen, Festplatten, Röntgenbilder oder auch Autokennzeichen“, erklärt Werner Gruber, Prokurist von REISSWOLF. Das in Hamburg gegründete Unternehmen ist seit über 20 Jahren in Österreich tätig und ist europaweit führend in der Akten- und Datenvernichtung. REISSWOLF ist zudem eines der Top-Unternehmen im Bereich Datenmanagement, das inzwischen jährlich über 60 Millionen Dokumente aller Art digitalisiert und archiviert. Allein in Österreich beschäftigt das Unternehmen 130 Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Innendienst, Digitalisierung und Logistik. „Kommunikation ist im Unternehmen extrem wichtig“, sagt Werner Gruber, „und deshalb müssen wir uns auch bei unserem Mobilfunkanbieter in Sachen Qualität und Services zu hundert Prozent verlassen können. Mit Drei haben wir dafür den idealen Partner gefunden.“

Hohe Qualität bei Services und Partnerschaft.

REISSWOLF nutzt Mobiltelefonie und Mobiles Internet von Drei. „Unsere Vertriebsmitarbeiter sind in ganz Österreich unterwegs und präsentieren vor Ort beim Kunden unsere Lösungen. Deshalb ist eine sehr gute Netzqualität, sowohl was Sprachtelefonie als auch Datenkommunikation betrifft, essenziell“, so Gruber. REISSWOLF stellt zudem derzeit das Logistikkonzept um. Die Fahrer der unternehmenseigenen LKW-Flotte werden mit Tablets ausgestattet, um Lieferscheine vor Ort elektronisch unterschreiben zu lassen. „Hier muss die Netzqualität stimmen, damit die Rückerfassung der Daten reibungslos und sicher funktioniert. Und diese stimmt bei Drei.“ Was bei der Entscheidung für Drei ebenfalls eine Rolle gespielt hat, ist die Administrationsplattform von Drei, auf der alle Dienstleistungen online konfiguriert werden können.

„Hier muss die Netzqualität stimmen, damit die Rückerfassung der Daten reibungslos und sicher funktioniert. Und diese stimmt bei Drei.“

Unkomplizierte Partnerschaft.

Gruber schätzt neben der hohen Qualität der Services besonders auch die unkomplizierte Partnerschaft mit Drei. „Wenn es etwa um die Bestellung von Dienstleitungen oder Hardwareprodukten geht, dann funktioniert das problemlos“, so der Prokurist. Auch, dass die Kundenbetreuer und Servicemitarbeiter bei Drei nicht ständig wechseln, kommt bei REISSWOLF gut an. „Die kennen uns und man muss nicht jedes Mal von vorne beginnen!“ Zusammenfassend muss laut Gruber das Gesamtpaket aus Preis, Leistung und Qualität stimmen. „Wir fühlen uns bei Drei sehr gut aufgehoben und wir haben das Gefühl, dass wir auf Augenhöhe kommunizieren, auch wenn wir sicher nicht zu den Big Playern gehören. Das haben wir bei anderen Anbietern so nicht gespürt. Aber genau das schweißt zusammen und erleichtert die Zusammenarbeit ungemein.“

Verwendete Lösungen.

Interesse an einer Unternehmenslösung?

Unser Drei Business-Team hilft Ihnen gerne weiter.

Telefonnummer0660 30 30 88

Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr

Kontakt zu Drei

Fragen? Hier entlang!