Drei Rechnungstrennung.

Privat und Business am Smartphone unterscheiden.

Die wichtigsten Vorteile der Drei Rechnungstrennung:

✔ Trennung von beruflicher und privater Nutzung eines Handys
✔ Keine Haftung des Unternehmens für die private Nutzung
✔ Leichte Umschaltung zwischen Firmen- und Privatnutzung

Drei Rechnungstrennung

Einfache Trennung von beruflicher und privater Nutzung.

Die Trennung von beruflicher und privater Nutzung eines Handys kann ganz schön kompliziert sein. Muss es aber nicht: Mit der Rechnungstrennung sind Ihre Mitarbeiter auf nur einem Handy unter ihrer Geschäfts- und Privatnummer erreichbar. Ihr Mitarbeiter wechselt dazu ganz einfach zwischen privat und beruflich. Somit werden alle Services wie Gespräche, MMS, SMS, Roaming, usw. entsprechend der beruflichen oder privaten Nutzung verrechnet. Und die Rechnung für die Privatnutzung schicken wir direkt an Ihren Mitarbeiter.

Interessiert?

Hier zum Kontaktformular und den Business Hotlines.

Vorteile für das Unternehmen.

✔ Keine Haftung des Unternehmens für die private Nutzung
✔ Business-Einheiten werden nicht für private Nutzung verbraucht
✔ Mitarbeiter haben das „Firmenhandy“ immer mit dabei

Vorteile für Ihre Mitarbeiter.

✔ Nur ein Handy für berufliche und private Nutzung, trotzdem getrennte Sprachboxen
✔ Privatgespräche scheinen nicht auf der Rechnung der Firma auf
✔ Die Nutzungsbeschränkungen des Firmenhandys gelten nicht für die private Nutzung
✔ Automatische Anrufweiterleitung auf die jeweils andere Rufnummer

Häufige Fragen.

Wir beraten Sie gerne.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit einem Business-Berater und erfahren Sie mehr: telefonisch unter 0800 30 30 88 oder über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Das könnte Sie auch interessieren.

Business Pool - Tarife für Großkunden.

Maßgeschneiderte Telefonie und Daten Lösungen.

SprachnVPN.

Ihr firmeneigenes Telefonie-Netzwerk.

Weitere Angebote fürs Büro und unterwegs.

Hier kommen Sie zur Übersicht aller Telefonie-Produkte für Selbstständige & KMU.

Zur Produktübersicht

Fragen? Hier entlang!