SeneCura.

Der Mensch im Mittelpunkt.

SeneCura zählt im Bereich Pflege zu den Marktführern im privaten Sektor und betreibt rund 100 Standorte in Österreich, Tschechien und Slowenien. Für den reibungslosen Betrieb muss sich SeneCura auf eine leistungsstarke Mobilfunkanbindung und IT-Infrastruktur verlassen können. Das Unternehmen setzt dazu auf die professionellen Lösungen von Drei.

Größter privater Anbieter von Pflege- und Gesundheitsdienstleistungen.

SeneCura betreibt in Österreich 84 Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen mit rund 7.500 Betten und Pflegeplätzen und zählt in diesem Sektor zu den Markt- und Innovationsführern. Das Unternehmen wurde bereits vielfach für Qualität und Innovationen ausgezeichnet. „Wir orientieren uns an unserem Leitsatz ,Näher am Menschen’. Und wir arbeiten im Bewusstsein, mit unseren täglichen Bemühungen einen bedeutenden Beitrag zur Lebensqualität und zum Wohlbefinden der betreuten Menschen zu leisten“, erklärt Gerald Duffek, Head of IT der SeneCura Gruppe. „Wir heften uns an die Fahnen, dass wir sehr innovativ sind - und leben diesen Vorsatz auch. Da wir mit unseren vielen Standorten sehr breit aufgestellt sind, müssen wir uns auf eine hochqualitative Kommunikation und eine perfekte Vernetzung verlassen. Die Basis dafür ist das Netz von Drei.“

Housing: Die IT-Infrastruktur in guten Händen.

Zusätzlich zur gesamten Telefonie inklusive Festnetz und mobilem Internet nutzt SeneCura die Server-Housing-Lösung von Drei. Das bedeutet, die gesamte IT-Infrastruktur von SeneCura wird in einem Rechenzentrum von Drei betrieben. Die Housing-Dienstleistungen zeichnen sich durch eine hohe Verfügbarkeit und Sicherheit mit kompetenter Rund-um-die-Uhr-Betreuung aus. Sie bieten flexible, an die individuellen Anforderungen der Kunden anpassbare Lösungen. „Wir sind ein schnell wachsendes Unternehmen und Flexibilität steht bei uns im Vordergrund“, sagt Gerald Duffek. „Unser Telekommunikationspartner muss diesen Weg mit uns gehen. Aus diesem Grund setzen wir schon seit vielen Jahren auf die Dienste von Drei. Wir haben gemeinsam für unsere Anforderungen eine sehr gute Lösung gefunden. Die Qualität der Produkte und wie Projekte umgesetzt werden, ist beeindruckend.“

„Wir sind ein schnell wachsendes Unternehmen und Flexibilität steht bei uns im Vordergrund. Unser Telekommunikationspartner muss diesen Weg mitgehen. Deshalb setzen wir seit vielen Jahren auf Drei.“

Verlässlicher Partner.

Unter der Marke OptimaMed betreibt die SeneCura Gruppe in Österreich auch ambulante und stationäre Rehabilitationszentren, Gesundheitsresorts mit Angeboten für Gesundheitsvorsorge, physikalische Institute sowie ein Dialysezentrum. Zudem betreibt sie Pflegeeinrichtungen in Tschechien und Slowenien. „Mit Drei haben wir einen verlässlichen Partner, der nicht nur für eine faire Preisgestaltung, sondern auch länderübergreifend für die perfekte Verbindung sorgt“, so Gerald Duffek. Auch die Zusammenarbeit mit Drei funktioniert laut dem IT-Experten einwandfrei: „Drei geht individuell auf unsere Bedürfnisse ein und bietet nicht nur Lösungen aus dem Standardportfolio an. Das Zusammenspiel von Vertrieb, Technik und Presales funktioniert gut und das bekommen wir als Kunde positiv zu spüren. Man fühlt sich wirklich sehr gut aufgehoben bei Drei.“

Verwendete Lösungen.

Interesse an einer Unternehmenslösung?

Unser Drei Business-Team hilft Ihnen gerne weiter.

Telefonnummer0660 30 30 88

Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr

Kontakt zu Drei

Fragen? Hier entlang!