Tipps & Tricks

Die 5 coolsten Tipps gegen die Hitzewelle.

Text: Lukas L.

Sommer, Sonne, Strand und eisgekühlte Cocktails – von wegen! Der Sommer in Österreich kann ganz schön anstrengend sein und hat mit der magischen Meeresbrise nicht viel gemeinsam. Damit Sie auch in der brütenden Hochsommerhitze des Alltags einen kühlen Kopf bewahren, haben wir in diesem Artikel die 5 coolsten Gadgets und Tipps gegen die Hitzewelle für Sie zusammengesucht.

Wer kennt das nicht: Gerade sind Sie aus der Dusche gestiegen und treten top gestylt aus Ihrer Haustüre, als Sie plötzlich die erbarmungslose Sommerhitze packt und nicht mehr loslässt. Was bleibt, sind unschöne Schweißflecken und ein nur mäßig eleganter Auftritt. Weil auch wir auf diese Dinge verzichten können, gibt es hier die besten 5 Tipps gegen die Hitzewelle!

Verstärker für die Muskelkraft.

Wer sagt, dass Klappräder out sind, hat wohl noch nie das Xiaomi Mi QiCycle Folding Bike gesehen. Denn das handliche, zusammenklappbare E-Bike gehört nicht nur wegen seines Gewichts von nur 14,5 Kilogramm zu den Top 5 der coolsten Tipps gegen die Hitzewelle. Immerhin sorgt nur eine Akkuladung für fast anstrengungsloses Fahrradfahren – und sorgt so dafür, dass Sie garantiert ohne Schweißflecken an Ihrem Ziel ankommen. Übrigens: Wir haben das Xiaomi Mi QiCycle Folding Bike exklusiv hier für Sie getestet.

Der Wind aus der Hose.

Auch, wenn unsere Überschrift bestimmt anderes vermuten lässt, sorgt der zweite Punkt auf unserer Liste der besten Tipps gegen die Hitzewelle für jede Menge Erfrischung im Alltag. Die Rede ist nämlich vom mcMobile 3-in-1 Smartphone Mini-Ventilator . Der passt nämlich in jede Hosentasche – und verwandelt in Verbindung mit Ihrem Smartphone jede noch so stickige Öffi-Luft zu einer „frischen Alpenbrise“. Der Ventilator weist übrigens USB-C-, Micro-USB- und Lightning-Anschlüsse auf und ist damit mit wirklich jedem Smartphone kompatibel.

Die Taucherbrille fürs Handy.

Sie möchten beim Schnorcheln und Planschen in den fast endlosen Weiten des Meeres gestochen scharfe Bilder schießen? Oder einfach nur eine WhatsApp-Nachricht an Ihre Freunde zuhause schicken? Gar kein Problem mit dem universalen Waterproof Smartphone Case Copacabana. Das sorgt nämlich nicht nur dafür, dass Ihr Smartphone bis zu einer Größe von 6,3 Zoll völlig sicher und trocken bleibt, sondern lässt Sie ihr Handy auch noch ohne Probleme weiterhin benutzen. Das Smartphone Case gibt es übrigens in den Designs Coloured und Beach .

Das Zweirad für die Heimfahrt.

Völlig unbeschwert und quasi im Stehen kommen Sie mit unserem nächsten Highlight der besten Tipps gegen die Hitzewelle an Ihr Ziel. Mit dem Em2Go FW103 E-Scooter geht es nämlich mit bis zu 23 km/h und im angenehmen Fahrtwind durch die Stadt – und das mit einer Reichweite von 8 bis 12 Kilometer. Und das Beste: Auch zu Hause, in den Öffis oder in der Arbeit ist der E-Scooter mit seinen 10,4 Kilogramm absolut kein Platzfresser. Denn der ist in nur wenigen Handgriffen zusammengeklappt und damit wirklich immer ein treuer Wegbegleiter.

Der kleine Helfer für die Bikini- und Badehosenfigur.

Ja, richtig gelesen: Unser letzter Tipp gegen die Hitzewelle ist ein wahrer Meister. Und zwar in allen Belangen. Denn die Samsung Galaxy Watch Active misst nicht nur Schritte, Puls, Distanz, Zeit, Geschwindigkeit, Höhenmeter und Kalorien, sondern wartet außerdem mit einem personalisierten Fitness Coach mit eigenen Trainingsplänen für Sie auf. Außerdem hat die Watch einen integrierten Stressmanager, der Ihnen auch bei den heißesten Temperaturen einen kühlen Kopf beschert. Und das Beste: Dank Bluetooth und GPS ist die Watch die perfekte Ergänzung zu Ihrem Smartphone. So sind SMS, WhatsApp-Nachrichten, Anrufe, E-Mails und sogar Ihre Spotify-Playlist immer wortwörtlich zur Hand. Übrigens: Wenn Sie mehr über Spotify erfahren möchten, ist unser Artikel mit den besten Tipps zu Spotify einen Blick wert.


Gesponserte Artikel

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback zu unserer Webseite?