DreiTV.

Fernsehen mit all Ihren Lieblingssendern.

DreiTV schon am Fernseher probiert?

Echtes Fernsehen bekommen Sie auch ohne Kabel. Drei TV wird ganz einfach gestreamt - und zwar über:

  • Amazon Fire TV Stick
  • Apple TV
  • Samsung Tizen SmartTV
  • Android TV
  • Google Chromecast

Installationsanleitung downloaden

Ihre Lieblingssender auf Drei TV.

Alle TV-Sender von Drei TV

Häufige Fragen

Ja. Voraussetzung dafür sind die folgenden Systeme: TV-Gerät mit Amazon FireTV (unsere Empfehlung: 2.Generation oder neuer), AppleTV (ab 4. Generation), Google Chromecast oder Fernseher mit Google AndroidTV oder Samsung Tizen (unsere Empfehlung: Modelle ab 2016).

Online auf www.drei.at/drei-tv nutzen Sie Drei TV am besten mit folgenden Browsern: Google Chrome, Firefox oder Safari.

Außerdem können Sie Drei TV mobil auf Ihrem iOS- oder Android-Smartphone verwenden.

Sie wissen nicht, ob Ihr Fernseher das kann? Sehen Sie einfach im jeweiligen App-Store nach und suchen Sie nach der Drei TV App. Wenn Sie diese nicht finden, machen wir Ihnen im Drei Shop gerne ein günstiges Angebot, wie Sie Ihren Fernseher fit für Drei TV machen.

Drei TV verbraucht Ihr im Tarif inkludiertes Datenvolumen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie genügend Datenvolumen im Tarif inkludiert haben oder nutzen Sie Drei TV über einen Datentarif, der über eine Flat-Rate verfügt. Drei TV benötigt in der Standardauflösung (bspw. RTL) rund 900 MB/Stunde und in HD-Auflösung (bspw. ORF Eins HD) rund 1,5 GB/Stunde.

Nein. Mit Drei TV können Sie Fernsehen auch in fremden Netzen innerhalb Österreichs nutzen. Einzige Voraussetzung für den Betrieb ist, dass Sie Kunde von Drei sind. Das gilt für Vertragskunden ebenso wie für Wertkartenkunden. Im fremden Netz (bspw. A1, UPC usw.) müssen Sie sich einfach einmalig mit Rufnummer und Passwort in der Drei TV App einloggen.

Ja. Drei transportiert seine TV-Kanäle via Datenverbindung zum jeweiligen Gerät wie Smartphone, Tablet, PC/Mac oder Fernseher. Dort sehen Sie mit einer Zeitverzögerung von wenigen Sekunden echtes Live-Fernsehen – wie beim Kabelfernsehen, Satellitenempfang oder DVB-T2. Ihr Vorteil dabei ist, dass Sie keinen Verkabelungsaufwand wie beim klassischen Fernsehen haben.

Drei TV kann im Ausland derzeit nicht zum Fernsehen genutzt werden. Die Programmdaten (der EPG) können geladen werden. Bitte beachten Sie, dass dafür Datenübertragungskosten im Ausland anfallen.

Drei TV bietet den persönlichen Videorekorder an, den Sie nach Aktivierung von Drei TV freischalten können. Dieser speichert ab diesem Zeitpunkt alle Sendungen der inkludierten TV-Sender 7 Tage lang ab. Das bedeutet, Sie können alle Sendungen bis zu 7 Tage nach Ausstrahlung beliebig oft und jederzeit ansehen. Für die Nutzung des persönlichen Videorekorders fallen keine Extrakosten an.

Drei TV können Sie auf Ihrem TV-Gerät sowie am Tablet, PC und auch Smartphone nutzen.
Unsere Geräte-/System-Empfehlungen für ein optimales Fernseherlebnis.

Falls Sie die Drei TV App über die Suche nicht finden können, überprüfen Sie bitte die Ländereinstellungen Ihres Amazon-Kontos. Rufen Sie diese hier https://www.amazon.de/hz/mycd/myx#/home/settings/payment auf und wählen Sie bei „Länder-/Regionseinstellungen“ - „Österreich“ aus.

Fragen? Hier entlang!