Die 5 besten Wasserwaage Apps für Ihr Smartphone.

Die beste Wasserwaage-App für Ihr Smartphone.

Text: Marie | 16. Januar 2023 13:45

Der Taschenrechner am Handy, die Anwendung zur Musikerkennung, der Apple Kompass, praktische Sprachmemos oder Spiele für jedes Alter – Apps gibt es wie Sand am Meer. Doch wussten Sie, dass Sie auch eine nützliche und kostenlose Wasserwaage-App in Ihrem Handy haben oder einfach installieren können?

Sind Sie gerade umgezogen und möchten Ihr Lieblingsbild, den antiken Spiegel oder das Holzregal pfeilgerade an der Wand der neuen Wohnung befestigen? Wenn Ihr Werkzeugkoffer neben Hammer und Nägel nicht viel mehr hergibt, greifen Sie einfach mal in Ihre Hosentasche zum Handy. Ihr Smartphone kann in solchen Situationen nämlich zum äußerst hilfreichen Werkzeug werden. Und zwar mit der Wasserwaage-App. Wie das funktioniert? Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl an kostenlosen Wasserwaage-Apps vor, verraten, wie diese Anwendungen überhaupt funktionieren und wie Sie sonst noch über das Handy digitale Wasserwaagen nutzen können.

Wie funktioniert eine Wasserwaage-App?

Wenn Sie der geborene Handwerker sind, hatten Sie bestimmt schon einmal eine Wasserwaage in der Hand, oder? Was aber, wenn wir Ihnen sagen, dass Sie dafür kein extra Gerät benötigen? Kleinere Arbeiten zuhause gelingen problemlos und schnurgerade mit dem Smartphone: Dank der vorhandenen Sensoren im Handy erkennt das Gerät Unebenheiten und Schräglagen und gleicht diese aus. Dafür sorgen die integrierte Beschleunigungsmessung und das Gyroskop. Mit dem Beschleuniger wird die Geschwindigkeit der Bewegung gemessen. Das Gyroskop funktioniert währenddessen wie eine Art Kreiselinstrument, das bei Kippen und Neigen das Handy steuert und für Navigation sowie Ortung zuständig ist. Durch die Kombination dieser Sensoren funktioniert Ihr Handy dann wie eine nützliche Wasserwaage.

Gehen Sie dabei folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie Ihre entsprechende Wasserwaage-App am iPhone oder Android-Gerät. Eine Auswahl dafür finden Sie gleich hier unten.
  2. Legen Sie das Smartphone auf die Oberfläche des Regals, Spiegels oder oben auf den Bilderrahmen, damit das Gerät richtig ausgeglichen wird.
  3. Die Kalibrierung beobachten Sie anhand der Grafiken in der entsprechenden App. Meistens sind es Darstellungen, die einer echten Wasserwaage ähneln: eine Luftblase in einer mit Flüssigkeit gefüllten Ampulle.
  4. Verändern und neigen Sie die Schräglage so, damit sich die Luftblase genau in der Mitte der Anzeige befindet. So hängt ihr Bild oder steht Ihr Regal gerade und Ihr Hobbyheimwerker-Herz kann höher schlagen.

Wie genau sind Wasserwaage-Apps?

Wenn Sie statt der herkömmlichen Wasserwaage Ihr Smartphone nutzen, empfiehlt es sich, Ihr Handy kurz zu kalibrieren. Dies geschieht normalerweise automatisch. Sicherstellen können Sie eine Kalibrierung, indem Sie den bereits vorinstallierten Kompass auf Ihrem Smartphone öffnen. Hier können Sie genau kontrollieren, ob Ihr Smartphone ausgeglichen kalibriert, also ausgerichtet ist. Die herkömmlichen Wasserwaage-Apps geben äußerst gradgenaue Anzeigen an. Mit einer digitalen Wasserwaage am Handy und einer ruhigen Hand sind somit kleinere Arbeiten im Haushalt bestens möglich.

Die 5 besten Wasserwaage-Apps.

Zahlreiche Wasserwaage-Apps stehen Ihnen bei Google Play für Android oder im App Store für Apple zur Verfügung. Hier stellen wir Ihnen die gängigsten digitalen Wasserwaagen für Ihr Smartphone vor:

Wasserwaage Galaxy.

Diese kostenlose Wasserwaage-App ist eine der beliebtesten für Android. Mit einer Bewertung von 4,8 Sternen funktioniert die App einwandfrei, übersichtlich und ohne Werbung. Laden Sie sich im Google Play Store die Anwendung für perfekt gerade Oberflächen herunter.

Wasserwaage °.

Verwandeln Sie Ihr Smartphone in ein praktisches Heimwerkzeug. Diese kostenlose Wasserwaage-App fürs iPhone können Sie über den App Store auf Ihr Handy laden und zum Hobbyhandwerker werden. Großes Plus: die Neigungsanzeige in Grad und das akustische Signal beim Nullpunkt. Damit können Sie Ihr Handy ohne direkten Blickkontakt oben auf den Bilderrahmen legen und hören bei perfekter Ausrichtung einen praktischen Signalton. Kleines Manko: die Werbung in der App.

Clinometer.

Diese professionelle Wasserwaage ist das perfekte Gadget für individuelle Neigungsmessungen. Die Gradanzeige kann in alle Richtungen kalibriert und die Rotation zwischen 0 und 90 Grad gedreht werden. Ein spannendes Feature: Für noch mehr Genauigkeit gibt es die Möglichkeit, eine Zusatzfunktion mit Kamera freizuschalten, um noch genauere und bessere Ergebnisse zu erhalten. Der kleine Nachteil: Diese Funktion ist kostenpflichtig. Die gratis App gibt es als Clinometer + Wasserwaage für Android-Geräte und als Clinometer + Neigungsmesser für Ihr iPhone.

Wasserwaage Pocket.

Eine App für beide Betriebssysteme ist diese digitale Wasserwaage für die Hosentasche. Die Anwendung gibt es als Download fürs iPhone und Android-Gerät. Das Besondere dieser kostenlosen App: In den Einstellungen können Sie die Kalibrierung zurücksetzen und zwischen drei verschiedenen Anzeigeoptionen wählen. Ein kostenpflichtiges Upgrade zur Premiumversion mit speziellen Funktionen wie Kameraintegrierung und doppelter Grad- sowie Prozentanzeige stehen außerdem zur Verfügung.

Wasserwaage-Apps mit Laser.

Fürs iPhone empfehlen wir Laser Level. Damit haben Sie die Wahl aus drei Optionen: ein Winkel-Gradmesser, ein klassisches Wasserwaagen-Tool und eine kamera-integrierte Neigungsmessung mit einer Art Laser. Die beiden grünen und roten Linien kippen bei jeder Bewegung mit, lassen sich ein- und ausblenden und manuell am Bildschirm verschieben. So können Sie auch aus großer Entfernung Objekte begradigen. Das Hochladen eigener Fotos ist mit dieser Laser-Wasserwaage-App ebenfalls möglich, um Bilder in der Bibliothek auf Ausrichtung zu checken. Einziges Manko: recht viel Werbung. Die App gibts auch als Lasernivelliergerät Wasserwaage für Android – beides kostenlos.

Wasserwaage über iPhone-App „Maßband“.

Haben Sie ein Apple-Handy oder möchten sich demnächst ein iPhone kaufen? Dann müssen Sie erst gar nicht in den App Store – auf Ihrem Gerät befindet sich bereits eine vorinstallierte Wasserwaage. Und so einfach nutzen Sie diese:

  1. Suchen Sie auf Ihrem iPhone nach der App „Maßband“. Tipp: Oftmals versteckt sich die Anwendung im App-Ordner „Dienstprogramme“ neben Sprachmemos, Kompass und Rechner.
  2. Öffnen Sie die Anwendung. Hier können Sie unten zwischen „Maßband“ und „Wasserwaage“ wechseln.
  3. Mit der Wasserwaage können Sie nun Ihr iPhone in alle möglichen Richtungen drehen und neigen – senkrecht, waagrecht oder mit dem Bildschirm nach oben hinlegen.
  4. Die Gradanzeige, die grüne Farbe am Bildschirm und eine kurze Vibration informieren Sie dann darüber, ob alles ausgeglichen ist.

Wasserwaage im Browser.

Wenn Sie sich den Download von Apps auf Ihrem Handy sparen möchten oder Ihr Smartphone keinen Speicherplatz mehr für zusätzliche Anwendungen hergibt, haben wir eine andere Lösung parat: Tippen Sie in Ihrem mobilen Browser einfach „Wasserwaage“ ein und schon spuckt Ihnen die Suchmaschine eine digitale Wasserwaage aus. Nun müssen Sie zur Aktivierung nur mehr auf die Schaltfläche tippen. Nachdem Sie Ihrer Suchmaschine den Zugriff auf Bewegung und Ausrichtung erlaubt haben, können Sie eine praktische Wasserwaage schließlich ganz einfach am Handy im Browser nutzen.

Fazit.

Viele nützliche und kostenlose Wasserwaage-Apps für iPhone und Android erleichtern sämtliche kleinere Heimwerkstätigkeiten daheim. Ein Bild gerade aufhängen? Den neuen Spiegel richtig positionieren? Oder das Regal so an der Wand anbringen, dass nichts herunterfällt? Mit der nützlichen digitalen Wasserwaage am Smartphone haben Sie stets ein hilfreiches Werkzeug dabei, um sämtliche Unebenheiten auszugleichen. Kostenlose Apps wie Wasserwaage Galaxy, Wasserwaage ° oder Wasserwaage-Apps mit Laser für iPhone und Android erleichtern so Ihren Alltag.

Wasserwaage-Apps FAQ.

Für Android-Geräte empfehlen wir Wasserwaage Galaxy. Mit einer Google-Bewertung von 4,8 Sternen und sämtlichen nützlichen Funktionen bringt diese App alle Features einer echten Wasserwaage in Ihr Smartphone. Für iPhones reicht die vorinstallierte Wasserwaage vollkommen aus. Falls Sie doch lieber eine andere App dafür nutzen möchten: Clinometer + Neigungsmesser hat eine Bewertung von 4,6 Sternen im App Store, bringt Geradlinigkeit in Ihr Zuhause und läuft ohne Werbung.

Sie nutzen fürs Kochen, Dating, Zeitmanagement und Meditieren liebend gerne sämtliche Anwendungen, die Ihr Leben erleichtern? In dieser Übersicht zeigen wir Ihnen noch mehr hilfreiche Apps für Ihr Android-Gerät. Übrigens finden Sie am Drei Blog viele weitere hilfreiche Servicebeiträge zu unterschiedlichen Themen.


Artikel verfasst von Marie aus dem Planet Drei Redaktionsteam.

Über den Autor:

Sie suchen Spannung, etwas zum Spielen und Schokolade? Nun ja, zumindest mit Spannung und Spiele-Tipps kann Planet Drei Redakteurin Marie aufwarten. Was sich auch immer gerade in der Welt der Filme, Spiele, Musik und Apps so tut – Marie ist ganz vorne mit am Start. Das möchten wir Ihnen nicht vorenthalten: Hier finden Sie alle Artikel von Marie zum Thema Entertainment.


Das könnte Sie auch interessieren: