Streaming - was ist das?

Streaming. Was ist das?

Text: Matthias | 02. März 2021 12:40

"Stream" heißt Strom - in diesem Fall geht es um einen Datenstrom. Beim Streaming müssen Sie eine Datei, also zum Beispiel ein Lied, einen Film oder ein Video nicht herunterladen, abspeichern und dann abspielen. Denn die Datei wird in der Sekunde übertragen, in der Sie sie hören oder sehen: ein kontinuierlicher Datenfluss bis zum Ende des Liedes oder Videos.

Sie brauchen dazu nur eine Internetverbindung und einen Anbieter, der Ihnen Ihre gewünschten Inhalte fürs Streaming zur Verfügung stellt.

Die Vorteile.

Streaming ist eine tolle Möglichkeit um Speicherplatz zu sparen, denn Sie speichern die Datein ja nirgends ab. Außerdem bietet es Ihnen die Möglichkeit, jederzeit und überall die aktuellsten Datein abzuspielen: Den aktuelllsten Hit anhören, Ihre Lieblingsserie schauen oder einfach fernsehen oder Radio hören, wo immer Sie wollen. All das ist möglich mit Streaming.

TV-Streaming.

Sie streamen, sobald Sie Fernseh-Inhalte über eine Internetverbindung konsumieren. Die "klassischen" Alternativen zum Streamen sind Fernsehen via Satellit oder Kabel. Es spielt keine Rolle, ob Sie für die Serien und Sendungen bezahlen oder nicht. Oder ob Sie die Filme live sehen oder nachschauen ("on-demand") - in all diesen Fällen streamen Sie.

TV-Streaming mit Drei TV: Mit Drei TV streamen Sie live - und verpassen Sie keine einzige Sendung mehr. Mit dem Online-Recorder sind Sendungen nämlich 7 Tage abrufbar. Fußballmatch oder Spielfilm? Beides geht! Jeder schaut das, worauf er Lust hat, denn Drei TV läuft auf 2 Geräten gleichzeitig.

Musik-Streaming.

Sie streamen Musik, wenn Sie Internet-Radio hören oder Audio-on-demand-Dienste wie zB. Spotify hören. Oder wenn Sie über's Internet übertragene Live-Konzerte anhören. Spotify hat zB. Millionen von Songs zum Streaming bereitgestellt. Über eine App für Smartphone und Tablet oder als Desktop-Programm für den PC oder Laptop können Sie bei Spotify nach Liedern und Alben suchen und sofort anhören, Playlists erstellen, sich Playlists vorschlagen lassen, Musik mit Freunden teilen und vieles mehr.

Spotify bei Drei: Bei uns bekommen Sie Spotify Premium als Zusatzpaket. Dabei wird der Datenverbrauch fürs Musik-Streaming nicht verrechnet. Ist das Datenvolumen in Ihrem Basistarif verbraucht, kann nicht mehr genutzt werden.

Streaming bei Drei.

Drei bietet Ihnen Streaming-Inhalte wie zB. Musik über Spotify oder Fernsehen über Drei TV an. Außerdem gibt's bei uns Tarife für alle bis 27 Jahre, mit denen man unlimitiert chatten, Musik streamen oder Social Media nutzen kann.


Artikel verfasst von Matthias aus dem Planet Drei Redaktionsteam.

Über den Autor:

Wer es nicht im Kopf hat, hat es in den Beinen? Nicht mit Planet Drei Redakteur Matthias. Denn wo immer es einen Life Hack oder einen Kniff gibt, der uns das Leben erleichtert: Matthias kennt ihn – und teilt sein Wissen in seinen Artikeln gerne mit Ihnen. Sie wollen mehr davon? Hier geht es zu allen Beiträgen von Matthias rund um die besten Tipps & Tricks.


Das könnte Sie auch interessieren:

Gesponserte Artikel

Fragen? Hier entlang!