Pressemeldung
PRESSE

Neu bei 3: Sony Ericsson Xperia X10 und Vivaz

31.03.2010 10:00, Quelle: Drei.

Xperia X10: Lifestyle-Phone mit Android-Betriebssystem
• "User Experience" Plattform garantiert bequeme Bedienung
• Vivaz: Gestochen scharfe Fotos und Videos in HD-Qualität

Mit dem Xperia X10 bietet 3 seinen Kunden ein neues Multimedia-Handy, das für jede Menge Unterhaltung sorgt. Egal ob Internet-Fan, Hobby-Fotograf oder Musik-Liebhaber – alle werden ihre Freude am neuen Android-Phone von Sony Ericsson haben. "Das Xperia X10 ist der ideale Begleiter für alle, die einfache Bedienung, hohe Funktionalität und grenzenloses Entertainment kombiniert in nur einem Gerät suchen", sagt 3CEO Berthold Thoma: "Die ´User Experience´ Plattform und der riesige Touchscreen garantieren bequemes Navigieren im Internet und in den persönlichen Multimedia-Inhalten."

Xperia X10: Mit "User Experience" alles auf einem Blick
Das Smartphone der Extraklasse bietet dank Sony Ericssons "User Experience" Plattform optimale Übersicht und schnellen Zugriff auf Telefonbuch, Musik und Fotos. Die "Timescape"-Funktion fasst die gesamte Kommunikations-Historie für jeden Kontakt auf einem Blick zusammen, egal ob Sprachanruf, Facebook-Message, SMS, E-Mail oder Twitter-Nachricht. Genauso komfortabel verwaltet man alle Multimedia-Files, die mit „Mediascape“ besonders einfach abrufbar sind.
Mit 1GB internem Speicher sowie der mitgelieferten 8GB MicroSD-Card gibt es zudem ausreichend Platz für Musik, Videos und Fotos. Für ausgezeichneten Sound sorgt die 3,5mm-Klinke, für perfekte Fotos sowie Videos die 8-Megapixel-Kamera mit zahlreichen Features wie Gesichtserkennung, Autofokus oder "Smile Shutter".

Echtes Highlight des Sony Ericsson Xperia X10 ist das brillante 4-Zoll-Touchdisplay. Damit wird Internetsurfen am Handy zum visuellen Erlebnis, das dank intuitiver Bedienung und Texteingabe besonders komfortabel ist. Mit den zahlreichen Applikationen aus dem Android Market lassen sich die bestehenden Funktionen des Xperia X10 zudem jederzeit nach den individuellen Anforderungen erweitern.
Technisch ist das Smartphone von Sony Ericsson für alle Fälle gerüstet: Der Datenturbo HSDPA und WLAN ermöglichen zügiges Surfen, der 1GHz-Prozessor flüssiges Arbeiten sowie ausreichend Leistung für Multitasking und GPS garantiert optimale Orientierung.

Vivaz: Die schönsten Momente in HD-Qualität
Video-Fans greifen zum neuen Sony Ericsson Vivaz: Denn das Hauptfeature Vivaz ist die 8,1-Megapixel-Kamera, die neben gestochen scharfen Fotos auch Videos in HD-Qualität (720p) aufnimmt. Damit werden die schönsten Momente in Handy-Videos mit nie dagewesener Qualität festgehalten. Diese können mit den vorinstallierten Applikationen direkt auf Facebook oder YouTube hochgeladen werden. Auch über den Fernseher oder anderen externen Geräten lassen sich die HD-Videos über den integrierten Anschluss ganz einfach wiedergeben. Dank der Schnellzugriffstasten für die Foto- und Videofunktion verpasst man kein Motiv und keine wertvolle Erinnerung.

"Mit dem Vivaz hat man nicht nur ein ausgezeichnetes Smartphone, sondern auch immer einen topmodernen Camcorder in der Tasche", sagt Thoma: "Zudem ist das neue Vivaz mit seiner edlen Klavierlack-Optik selbst ein echter Hingucker."

Auch das Vivaz kann mit inneren Werten überzeugen: WLAN, HSDPA, GPS und der reaktionsschnelle, brillante Touchscreen mit 16,7 Millionen Farben bieten alles, was das Multimedia-Herz begehrt.
Zudem ist auf dem Vivaz "3Apps", der unternehmenseigene App-Store von 3, vorinstalliert. Damit stehen 3Kunden hunderte, verschiedene Zusatzprogramme aus 14 Kategorien – darunter Business, Navigation, News oder Unterhaltung – großteils kostenlos zum Download zur Verfügung.

Das Sony Ericsson Xperia X10 gibt es ab sofort exklusiv bei 3 im WebShop ab nur 49 Euro.
Das Sony Ericsson Vivaz gibt es ab sofort bei 3 ab nur 3 Euro.

Technische Daten des Sony Ericsson Xperia X10:
• HSDPA
• 8,1 Megapixel-Kamera mit Blitz
• 1GHz Prozessor
• Android 1.6 Betriebssystem
• 1GB interner Speicher (8GB MicroSD-Karte im Lieferumfang)
• 4" Display mit 854 x 480 Pixel
• 3,5mm Audio Buchse
• A-GPS
• WLAN 802.11b/g
• Sony Ericsson User Experience Plattform (UX) mit Timescape und Mediascape
• USB 2.0 (Micro USB Anschluss)

Technische Daten des Sony Ericsson Vivaz:
• HSDPA 7.2/ HSUPA 2.0
• 3,2" (8,1 cm) Touch-Display mit 16,7 Millionen Farben
• 8,1 Megapixel-Kamera
• Aufnahme vom HD-Videos (720p) mit 24 fps
• Symbian S60 5th Edition
• 3,5 mm-Audio- und Video-Buchse
• WLAN
• GPS
• USB 2.0



Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS) sowie Multimedia-Produkte wie Fernsehen, Musik, Videofonie und E-Mails am UMTS-Handy. Auf jedem 3Handy stehen außerdem beliebte Internetdienste wie Facebook oder Twitter zur Verfügung, auf ausgewählten Handys darüber hinaus Skype und Windows Live Messenger. Als einziger heimischer Mobilfunker betreibt 3 mit 3Apps einen unternehmenseigenen Application Store. Ein unabhängiger Netztest, durchgeführt vom Mobilfunk-Beratungsunternehmen P3 Solutions, hat 3 Anfang September 2008 die größte UMTS-Netzabdeckung mit 94% in Österreich und exzellente Sprachqualität im 3G Netz attestiert. Derzeit stehen 3Kunden 67 MobileTV- und Radiokanäle via UMTS-Streaming am 3Handy und 3Datenmodem sowie via DVB-H 20 weitere Kanäle (15 TV- und 5 Radiokanäle) auf bestimmten 3Handys und 3Datenmodems zur Verfügung. 3 hat in Österreich 905.000 Kunden (Stand: März 2010), weltweit zählt die 3G-Gruppe 26,8 Mio. Kunden. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.


Rückfragehinweis:
Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50 660 10200
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback?