Pressemeldung
PRESSE

Neues Netz macht 3 stärker und schneller

27.05.2011 11:20, Quelle: Drei.

• Platz 1 im aktuellen Speedtest
• HSPA+ Abdeckung: derzeit 73%, bis Ende 2011 94%
• 10-fache Kapazität für Datenverkehr

Beeindruckende Fortschritte im Netzausbau konnte Mobilfunker 3 gemeinsam mit seinem Partner ZTE beim heutigen Pressefrühstück präsentieren. Das neue MegaNetz 4G von 3 schafft die optimalen Voraussetzungen für innovative Services und hochqualitatives mobiles Entertainment. „Der Ausbau schreitet zügig voran. Bereits jetzt können wir eine HSPA+ Abdeckung von 73 Prozent in ganz Österreich vorweisen. Die durchgeführten Speedtests zeigen zudem, dass unser Netz leistungsstärker als jenes des Mitbewerbs ist – wir sind hier ganz klar einen Schritt voraus. Davon profitieren unsere Kunden sowohl in der Sprachtelefonie, als auch im Datenverkehr“, zeigt sich 3CEO Jan Trionow mit dem Fortschritt zufrieden.

Datenturbo: MegaNetz 4G mit 10-facher Erweiterung der Kapazität
Mit dem im August 2010 gestarteten Netzausbau liegt man sogar vor Plan und hat beachtliche Fortschritte erzielt. Bereits jetzt verfügt 3 über eine HSPA+ Abdeckung von 73 Prozent – das sind 2.600 Standorte in ganz Österreich. Der Ausbau in den Bundesländern Wien und Burgenland ist Ende Mai abgeschlossen. Nun geht es mit Hochdruck weiter: Ende September 2011 werden 94 Prozent Netzabdeckung an 4.000 Standorten bundesweit erreicht sein. Durch dieses Upgrade lassen sich Geschwindigkeiten von bis zu 42 Mbit/s erzielen.

Schon jetzt transportiert Mobilfunker 3 mehr Daten als der Mitbewerb: Mit 1,2 Petabyte an Datenvolumen pro Monat beweist das MegaNetz 4G eindrucksvoll seine Leistungsfähigkeit. Zum Vergleich: 1 Petabyte entspricht beispielsweise der Laufzeit von 13,3 Jahren HD-Video-Material.

Platz 1 für 3 im aktuellen Speedtest
Ein Speedtest, durchgeführt in ganz Österreich im Mai 2011, bestätigt die hohe Qualität des "neuen" MegaNetz 4G. Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit beträgt 2,8 Mbit/s, im Upload sind es 1,25 Mbit/s – Spitzenwerte, mit denen man auch den Vergleich zum Mitbewerb auf keinen Fall scheuen muss: Sowohl im Download als auch im Upload hat das neue MegaNetz 4G klar die Nase vorne und lässt die anderen hinter sich.

"Wir haben mit der Modernisierung erst im Herbst 2010 begonnen. Nun haben wir die Geschwindigkeiten aller Mobilfunkbetreiber auf speedtest.net – der führenden Website für die Durchführung von Geschwindigkeitstests – über den Gesamtzeitraum Mai verfolgt und ausgewertet. In jenen Gebieten, wo wir noch nicht modernisiert hatten, lagen wir beim Download unter 1Mbit/s, danach bei 2,8 Mbit/s – das ist teilweise schneller als im Festnetz. In allen Kategorien (Download, Uplink, Latency) sind wir vor dem Mitbewerb und die Nummer 1. Wir brauchen keine Werbung mit Studien vom letzten Jahr. Wir haben jetzt das schnellste Netz. Das ist, was zählt – und was die Kunden wollen"“, unterstreicht Trionow.

Zufriedene 3Daten-Kunden
Sechs Wochen nach dem Launch des neuen 3WebCubes wurden 3Daten-Kunden zum Produkt befragt. 90 Prozent vergaben die Wertung „sehr zufrieden“ oder „zufrieden“, 8 von 10 Kunden würden den 3WebCube weiterempfehlen. Jeden Zweiten überzeugte die Einfachheit des neuen Produkts – für 50 Prozent der Befragten war der 3WebCube die erste drahtlose mobile Internetverbindung. Mit dem "3WebCube" und "3DataSuperFlat", der günstigsten echten Internet-Flatrate Österreichs, brachte 3 sein erstes Produkt auf den Markt, das speziell für den Einsatz in den eigenen vier Wänden konzipiert wurde. Für nur 15 Euro monatlich kann unbegrenzt und ungebremst im MegaNetz 4G gesurft werden - und das mit bis zu fünf Geräten gleichzeitig, denn der 3WebCube ist Modem und WLAN-Router in einem.

"Auch der Speedtest hat eindrucksvoll bewiesen: Das neue MegaNetz 4G mit innovativen Produkten wie dem 3WebCube bietet eine echte Alternative zum klassischen Festnetz-Anschluss. Noch dazu mit allem Komfort einer mobilen Lösung und mit Spitzenwerten für Down- und Upload", schließt 3CEO Jan Trionow.


Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS) sowie Multimedia-Produkte wie Fernsehen, Musik, Videofonie und E-Mails am UMTS-Handy. Auf jedem 3Handy stehen außerdem beliebte Internetdienste wie Facebook oder Twitter zur Verfügung. Als einziger heimischer Mobilfunker betreibt 3 mit 3Apps einen unternehmenseigenen Application Store. Derzeit stehen 3Kunden mehr als 60 MobileTV- und Radiokanäle via UMTS-Streaming am 3Handy und am 3Datenmodem zur Verfügung. 3 hat in Österreich 1,141 Million Kunden (Stand: März 2011), weltweit zählt die 3G-Gruppe 29,6 Mio. Kunden (Stand: März 2011). Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.


Kontakt:
Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!