Pressemeldung
PRESSE

HD Voice für beste Sprachqualität im 3MegaNetz

16.11.2011 10:23, Quelle: Drei.

• 3 implementiert flächendeckend die neue Technologie WB-AMR
• HD Voice kostenlos für alle 3Kunden

3 hebt Sprachtelefonie auf die nächste Ebene: Mit HD Voice, das auf der neuen Technologie WB-AMR (Wideband-AdaptiveMultiRate) basiert, telefonieren 3Kunden exklusiv in bester Qualität. Nachdem 3 im Connect-Test 2010 für beste Sprachqualität ausgezeichnet wurde, ist die landesweite Einführung von HD Voice ein weiterer Schritt für einen deutlich verbesserten Sprachkomfort.
3CEO Jan Trionow ist stolz auf den qualitativen Fortschritt: "Mit der Einführung von HD Voice beweisen wir einmal mehr unser Bestreben nach bester Qualität. Mit unseren 3Superphones®, einer Vielzahl an attraktiven Tarifmodellen und HD Voice bieten wir für alle 3Kunden das Richtige auf höchstem Niveau."

Das beste Sprachnetz wird noch besser.
Der Connect-Test 2010 bescheinigte 3 das beste Sprachnetz: In der Kategorie "Telefonieren" hatte der jüngste Mobilfunker Österreichs die Nase deutlich vor dem Mitbewerb und stach nicht nur österreichische sondern auch Schweizer Konkurrenten aus.
Doch sehr gut ist nicht gut genug. 3 hat die neue Technologie WB-AMR (Wideband-AdaptiveMultiRate) im gesamten 3MegaNetz implementiert und bietet HD Voice für alle. Dank dieser Neuerung erleben 3Kunden eine völlig neue Sprachqualität. Denn anstatt der bisherigen 300-3.400 Hertz werden mit dem neuen WB AMR-Codec Audiosignale bereits ab 50 Hertz und bis zu 7.000 Hertz übertragen. Zum Vergleich: Die menschliche Stimme reicht von 80 bis zu 14.000 Hertz. Der neue Sprach-Standard HD Voice deckt somit niedrige und hohe Frequenzen verschiedener Stimmen um ein Vielfaches besser ab und Telefonate kommen damit einem persönlichen Gespräch so nahe wie nie zuvor. Überzeugen Sie sich selbst: wir haben zum Vergleich jeweils einen Satz in herkömmlicher und in HD Voice Qualität beigefügt.

Breiteres akustisches Frequenzspektrum
Der neue Standard verdoppelt die übertragene Audio-Bandbreite und sorgt für eine noch natürlichere Sprachwiedergabe. Bei HD Voice handelt es sich um eine Erhöhung des übertragenen Frequenzspektrums, wodurch Höhen und Tiefen der menschlichen Stimme in deutlich besserer Qualität übertragen werden. Damit werden Gespräche deutlicher, authentischer und besser verständlich. Diese Effekte sind nur in einem hochmodernen Netz – wie dem 3MegaNetz – möglich.


HD Voice landesweit exklusiv für alle
Der neue Qualitätsstandard wurde von 3 flächendeckend im UMTS-Netz (94 % Netzabdeckung) in ganz Österreich umgesetzt, HD Voice steht 3Kunden bei allen Sprachtarifen kostenlos zur Verfügung. Bereits elf Endgeräte im 3Portfolio unterstützen die neue WB-AMR Technologie, darunter das Top-Seller-Modell Samsung Galaxy S II sowie das brandneue Samsung Galaxy Royal. Einige Endgeräte aus dem 3Portfolio, die noch mit alten Software-Versionen ausgestattet wurden, werden durch Software-Updates im Nachhinein HD-fähig, so etwa das beliebte HTC Sensation, das Samsung Galaxy S II oder das Samsung Omnia 7.

3 bleibt also seinem Motto treu und bringt Qualität "exklusiv für alle".



Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS) sowie Multimedia-Produkte wie Fernsehen, Musik, Videofonie und E-Mails am UMTS-Handy. Auf jedem 3Handy stehen außerdem beliebte Internetdienste wie Facebook oder Twitter zur Verfügung. Als einziger heimischer Mobilfunker betreibt 3 mit 3Apps einen unternehmenseigenen Application Store. Derzeit stehen 3Kunden mehr als 60 MobileTV- und Radiokanäle via UMTS-Streaming am 3Handy und am 3Datenmodem zur Verfügung. 3 hat in Österreich 1,222 Million Kunden (Stand: August 2011), weltweit zählt die 3G-Gruppe 30,2 Mio. Kunden (Stand: August 2011). Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.



Kontakt:
Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!