Pressemeldung
PRESSE

Drei & simpliTV starten Kooperation

10.07.2013 10:00, Quelle: Drei.

• Erste TV/Internet-Kombi auf Basis von Antennenfernsehen via DVB-T2
• Bis zu 40 Sender von simpliTV & Internet-Flatrate von Drei
• simpliTV Box T2112 & 3WebCube 2 gemeinsam um nur 99 €


TV/Internet-Bündel zum besonders attraktiven Preis inklusive Fernsehen in HD
Drei bietet ab sofort ein Bündel aus der simpliTV-Box T2112 inklusive Zimmerantenne und dem 3WebCube 2 um nur 99 € an. Der dazu perfekt passende Tarif 3Data SuperFlat um 15 € pro Monat ermöglicht bis zu 10 Mbit/s Internet-Download. 3Data SuperFlat ist eine echte Internet-Flatrate ohne Datenlimit oder Drosselung ab einer bestimmten Datenmenge. Es gilt eine Mindestvertragsdauer von 24 Monaten. Weitere Details auf www.drei.at.
Der Empfang von DVB-T-Sendern ist kostenlos. Nach kostenfreier Registrierung auch der Empfang von ORF eins HD, ORF 2 HD und Servus TV HD. Wer das gesamte Programmangebot inkl. der DVB-T2 Sender sehen möchte, bezahlt bei simpliTV ein einmaliges Freischaltentgelt von 25 € und entweder 10 € monatlich oder 110 € für ein vergünstigtes Jahresabo. In Summe bekommt der Kunde damit Fernsehen und Internet in Kombination und das mit sehr einfacher Installation, echten HD-Inhalten und unlimitiertem Breitband-Internet.

"simpliTV" – neues, preiswertes und einfaches Fernsehen in HD
Die Marke "simpliTV" steht für eine neue und vor allem einfache Fernsehnutzung auf dem letzten Stand der Technik – und das auch noch sehr preiswert. Mit dem neuen TV-Standard DVB-T2 folgt man dem europäischen Trend, Antennenfernsehen als attraktive Fernseh-Plattform anzubieten. In den Ballungszentren und Großstädten wird der Empfang von bis zu 40 Sendern via Zimmerantenne ermöglicht – neun Sender, darunter ORF eins, ORF 2, Pro7 oder RTL sind sogar in HD zu sehen. Thomas Langsenlehner, Geschäftsführer von simpli services GmbH & Co KG über die Einführung von simpliTV: "Mit dem modernen Antennenfernsehen bieten wir TV-Kunden eine attraktive Alternative zu Kabel, Satellit und IPTV an. simpliTV hat viele Vorteile: Der TV-Kunde kann für wenig Geld zahlreiche TV-Sender in perfekter Bildqualität erleben, ohne dass er seine Wohnung oder sein Haus umbauen muss."

Der 3WebCube 2 – Die ideale Alternative zu fixem Breitband
Dank dem MegaNetz, dem stärksten Netz Österreichs, lassen sich mit dem 3WebCube 2 Bandbreiten erzielen, die mit gängigen kabelgebundenen Breitbandlösungen wie ADSL oder Kabel durchwegs vergleichbar sind. Als echte Alternative zu fixen Breitbandanschlüssen eignet sich der 3WebCube 2 ideal für preisbewusste Privat-Anwender, die eine echte Internet-Flatrate ohne Datenlimit oder Drosselung suchen. Dabei ist die Einrichtung kinderleicht: 3WebCube 2 einschalten, Verbindung via WLAN herstellen und lossurfen. PCs, Laptops, Spielkonsolen, Tablets oder Smartphones lassen sich einfach und unkompliziert an das mobile und superschnelle Internet von Drei anbinden – ganz ohne Kabelsalat. ‚"Mit dem 3WebCube 2 bekommt der Kunde ein einzigartig einfaches und leistungsfähiges Internet geliefert", freut sich 3CCO Rudolf Schrefl.



Über Drei:
Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong und startete mit der Hutchison 3G Austria GmbH im Mai 2003 unter der Marke "3" als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. Drei hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden die modernste Art der mobilen Kommunikation zur Verfügung zu stellen – innovativ, einfach verständlich und zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu den Angeboten von Drei zählen neben Sprachtelefonie in HD-Qualität und mobilem Breitband-Internet auch zahlreiche Multimedia-Angebote wie 3MobileTV – und das im besten Netz Österreichs. Das 3MegaNetz gewann nach 2011 auch 2012 den renommierten Netztest des Fachmagazins "connect" (Ausgaben 01/2012 und 11/2012) und ging als Gesamt-Testsieger hervor – 2011 mit der höchsten jemals vergebenen Punktezahl als bestes Mobilfunknetz Österreichs, Deutschlands und der Schweiz. Mit 3. Jänner 2013 hat Drei die Übernahme von Orange Austria vollzogen und wird dadurch mit rund 3 Mio. Kunden zum drittgrößten Mobilfunkanbieter Österreichs.

Über simpliTV
simpliTV ist ein TV-Produkt der simpli services GmbH & Co KG. simpli services ist ein Tochterunternehmen der ORS comm, die verantwortlich für den Aufbau und Betrieb der technischen Infrastruktur DVB-T und DVB-T2 in Österreich ist. simpli services verantwortet den Vertrieb und die Vermarktung von simpliTV zum Endkunden.
Rund 90 Prozent aller Österreicher können simpliTV mit Zimmer-, Außen- oder Dachantenne empfangen. Das TV-Signal DVB-T2 kann in rund 90 Prozent der TV-Haushalte empfangen werden. In Ballungszentren und Großstädten genügt eine Zimmerantenne um simpliTV sehen zu können.
Der Empfang von simpliTV ist mit einer HD-fähigen Set-top-Box z. B. der simpliTV Box oder mit einem CI+ Modul z. B. dem simpliTV Modul für DVB-T2-fähige TV-Geräte möglich. Mit den simpliTV Empfangsgeräten können bis zu 40 der beliebtesten österreichischen und deutschen TV-Sender, bereits neun davon jetzt auch in HD-Qualität gesehen werden. ORF eins HD, ORF 2 HD und Servus TV HD sind mit einer kostenlosen Registrierung ebenso unentgeltlich zu empfangen. Je nach regionaler Verfügbarkeit sind auch bis zu 12 TV-Programme in Österreich kostenlos zu sehen.
Wo simpliTV genau zu empfangen ist und welche Empfangsvariante die geeignetste ist, zeigt der simpliTV Empfangs-Check unter www.simpliTV.at



3Kontakt:
Tom Tesch
Pressesprecher
Hutchison Drei Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 66066033701
E-Mail: tom.tesch@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

simpliTV Kontakt:
Michael Weber
Geschäftsleitung
Mobil: +43 664 627 89 06
E-Mail: michael.weber@ors.at
www.simpliTV.at

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback?