PRESSE

Drei wächst weiter

01.08.2013 11:30, Quelle: Drei.

• Erstes konsolidiertes Halbjahresergebnis von Drei und Orange
• Anhaltend starkes Wachstum und Übernahme katapultieren Drei nach oben
• Kundenzahl steigt auf 3,3 Mio., Umsatz legt auf 369 Mio. € zu


Hutchison Whampoa Limited (HWL) hat heute die Ergebnisse für die erste Jahreshälfte 2013 bekanntgegeben. Per Stand 30. Juni 2013 zählt die Drei-Gruppe in Europa insgesamt 25,6 Millionen Kunden. Das Kundenwachstum über alle Drei-Länder betrug im ersten Halbjahr 2013 9 %. Die Drei-Gruppe Europa umfasst die Länder Großbritannien, Italien, Schweden, Dänemark, Irland und Österreich.

Der Gesamtumsatz der Drei-Gruppe Europa beläuft sich auf 30.101 Mio. HK$ (rund 2,96 Mrd. €) und ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen (+8 %). In lokaler Währung gerechnet konnte der Umsatz um 7 % gesteigert werden. Das EBIT legte um 35 % zu (bzw. um 34 % auf lokaler Basis) und beträgt 1.854 Mio. HK$ (rund 0,18 Mrd. €). Ebenso stieg das EBITDA um 38 % (bzw. um 37 % in lokaler Währung) auf 5.661 Mio. HK$ (rund 0,56 Mrd. €). Darüber hinaus verzeichnet die Drei-Gruppe einen ARPU (Average Revenue per User) von durchschnittlich 22,40 € monatlich.

Drei wächst und stärkt Position am Markt
Mit Veröffentlichung der aktuellen Halbjahresergebnisse von Hutchison Whampoa werden erstmals auch konsolidierte Kennzahlen für Drei nach der Übernahme von Orange Austria ausgewiesen: So setzen per 30.Juni 2013 insgesamt 3,337 Mio. Kunden auf Produkte und Services von Drei. Der Gesamtumsatz im ersten Halbjahr 2013 stieg auf 369 Mio. € (Vergleichszeitraum 2012: 166 Mio. €). Das EBIT hat sich auf 52 Mio. € (2012: 2 Mio.) und das EBITDA auf 90 Mio. € (2012: 19 Mio.) erhöht.

Aufstieg in eine neue Dimension
"Mit der Übernahme von Orange ist Drei auf einen Schlag in eine neue Dimension aufgestiegen", freut sich 3CEO Jan Trionow. "Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass wir mit der Zusammenführung auf dem richtigen Weg sind. Auch das laufende Kundenwachstum ist weiterhin ungebrochen. Der nächste Meilenstein auf unserem weiteren Weg nach oben steht ebenfalls kurz bevor. Mit der Markenzusammenführung im dritten Quartal wird Drei einmal mehr ein starkes, erfrischend neues und vor allem deutliches Zeichen setzen. Drei sei Dank bleibt es also weiterhin spannend am heimischen Markt."



Über Drei:
Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong und startete mit der Hutchison 3G Austria GmbH im Mai 2003 unter der Marke "3" als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. Drei hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden die modernste Art der mobilen Kommunikation zur Verfügung zu stellen – innovativ, einfach verständlich und zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu den Angeboten von Drei zählen neben Sprachtelefonie in HD-Qualität und mobilem Breitband-Internet auch zahlreiche Multimedia-Angebote wie 3MobileTV – und das im besten Netz Österreichs. Das 3MegaNetz gewann nach 2011 auch 2012 den renommierten Netztest des Fachmagazins "connect" (Ausgaben 01/2012 und 11/2012) und ging als Gesamt-Testsieger hervor – 2011 mit der höchsten jemals vergebenen Punktezahl als bestes Mobilfunknetz Österreichs, Deutschlands und der Schweiz. Mit 3. Jänner 2013 hat Drei die Übernahme von Orange Austria vollzogen und zählt per 30. Juni 2013 mit 3,337 Mio. Kunden zum drittgrößten Mobilfunkanbieter Österreichs.



3Kontakt:
Tom Tesch
Pressesprecher
Hutchison Drei Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 66066033701
E-Mail: tom.tesch@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback zu unserer Webseite?