Pressemeldung
PRESSE

Neu bei 3: "USIM only" Tarife für "offene" Geräte

01.04.2008 10:09, Quelle: Drei.

Ab sofort haben es Kunden bei 3 noch besser: Mit den neuen "USIM only" Tarifen können nun auch entsperrte Geräte im 3MegaNetz genutzt werden. Die "USIM only" Tarife sind um bis zu 33 Prozent günstiger für die SixBack Tariffamilie und alle Datentarife verfügbar. Ohne Mindestvertragsdauer und Vertragsbindung ist der individuellen Freiheit eines jeden Kunden keine Grenzen mehr gesetzt.

Nur die Simkarte bitte!
Mit den neuen "USIM only" Tarifen können alle 3Kunden analog zu den beliebten SixBack Tarifen ab sofort noch günstiger im 3Netz telefonieren und surfen. Für einen reduzierten Paketpreis erhält man lediglich eine Simkarte, mit der man alle "offenen" UMTS Geräte, also Handys und Datenprodukte, die an kein Mobilfunknetz gebunden sind, verwenden kann. So können 3Kunden jedes beliebige UMTS Handy im 3MegaNetz nutzen oder mit bereits erworbenen Geräten zu noch günstigeren Konditionen telefonieren und im Internet surfen.
Mit den "USIM only" Tarifen ist man an keinen Vertrag gebunden, eine Mindestvertragsdauer gibt es nicht. Der SixBack Bonus, mit dem man 6 Cent pro voller Minute eines eingehenden Anrufs aus einem anderen österreichischen Mobilfunknetz bekommt, bleibt auch bei der "USIM only" Option bestehen.

3CEO Berthold Thoma: "Mit den ‚USIM only’ Tarifen, ist nun das möglich, wovon viele Kunden bis jetzt nur träumen konnten. Endlich können sie mit ihrem persönlichen Lieblingsgerät die vielen Vorteile, Produkte und Services bei 3 nutzen. Wenn sie bereits erworbene Geräte verwenden, ersparen sie sich noch dazu die Hardwarekosten und telefonieren und surfen so günstig wie noch nie im MegaNetz von 3."


Die "USIM only" Tarife im Überblick:

SixBack Basis: Normalpreis 6 EUR, USIM only Preis: 4 EURO
SixBack 150: Normalpreis 12 EURO, USIM only Preis: 9 EURO
SixBack 300: Normalpreis 18 EURO, USIM only Preis: 13 EURO
SixBack 600: Normalpreis 27 EURO, USIM only Preis: 20 EURO
SixBack 2000: Normalpreis 70 EURO, USIM only Preis: 50 EURO

Meganetzbonus: 3Data Fair und 3Data 3GB so günstig wie noch nie!
Die beliebtesten Datentarife bei 3, 3Data Fair und 3Data 3GB, gibt es jetzt noch günstiger: Durch den Meganetzbonus* zahlen alle Neukunden für den 3Data Fair noch bis 30. April 2008 nur 20 EUR monatlich. Das Datenpaket mit 3 GB bekommen sie bereits um 15 EUR.
Bestehende 3Kunden und Kunden des Jugendtarifs "lässig" erhalten auf diese Tarife noch einmal 20 Prozent Rabatt. Sie surfen durch den Meganetzbonus schon um 16 EUR pro Monat mit dem 3Data Fair nahezu unbegrenzt im Internet. Das 3Data 3 GB Datenpaket ist für sie bereits um 12 EUR zu haben.

Die Aktion ist für beide Tarife bis 30. April 2008 begrenzt.


* Der Meganetzbonus wird einmalig auf einer der ersten Rechnungen gutgeschrieben.


Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS- Anbieter in Österreich. 3 bietet sowohl Multimedia-Produkte wie Videofonie, Musikvideos und Fernsehen am UMTS-Handy als auch alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS). Auf jedem 3Handy finden sich u.a. 34 MobileTV- und Radio-Kanäle, die rund um die Uhr gratis zur Verfügung stehen. Als weltweit erster Betreiber hat 3 auf ausgewählten Handys im Mai 2007 HD MobileTV für noch bessere Bildqualität eingeführt. Neben hochwertigen Endgeräten und Datenprodukten für schnelles mobiles Breitbandinternet wurde das Portfolio von "3" im Mai 2007 um die "X-Series" erweitert: Beliebte Internetdienste wie Skype, Yahoo, Google, eBay, Windows Live, Sling und Orb stehen damit gebündelt auf ausgewählten 3Handys zur Verfügung. 3 hat in Österreich über 542.000 Kunden (Stand: März 2008), weltweit zählt die 3G-Gruppe 17,6 Mio. Kunden. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.

Rückfragehinweis:
Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50 660 10200
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!