Pressemeldung
PRESSE

3 präsentiert das beste DVB-H Paket Österreichs

29.05.2008 10:12, Quelle: Drei.

3 ist startklar für die EURO 2008: 3 geht als einziger Anbieter mit gleich drei Endgeräten mit der neuesten mobilen Fernsehtechnologie, DVB-H, an den Start: Dem Nokia N77, dem Nokia N73 mit dem so genannten "Dongle" Zusatzgerät und dem exklusiv bei 3 erhältlichen Momodesign Handy. Die Vorteile: Beste Bildqualität und neue TV-Kanäle und ausschließlich bei 3 dank des zusätzlichen bestehenden MobileTV Angebotes via UMTS-Streaming mit 40 TV- und Radiokanälen die weiterhin größte TV-Vielfalt des Landes. 3 bleibt auch hier seiner bisherigen Linie treu und bietet das beste TV-Portfolio zum absolut günstigsten Preis – nämlich GRATIS, denn DVB-H ist jetzt für alle ShowTime XL Kunden über die gesamte Vertragslaufzeit hinweg kostenlos*.

"Als Initiator des DVB-H Projekts freut es uns sehr, dass DVB-H nun rechtzeitig zur EURO mit zahlreichen, namhaften Partnern startet. Besonders stolz sind wir auf unser vielfältiges Programmangebot: Denn zusätzlich zum unschlagbar günstigen DVB-H Angebot mit 20 großteils neuen Sendern, bietet 3 auch weiterhin MobileTV kostenlos über UMTS-Streaming mit bereits 40 TV- und Radiokanälen an. Stolz macht uns die rasche und reibungslose Umsetzung des DVB-H Projekts: Wir haben es geschafft, die bekanntesten Medienunternehmen als Partner zu gewinnen und bieten in der Kombination von DVB-H und TV über UMTS-Streaming das vielfältigste Handy-TV-Angebot Österreichs", fasst 3CEO Berthold Thoma zusammen.

Alexander Koppel, Commercial Director bei 3, ergänzt: "Mit dem Start von DVB-H pünktlich zur EM gehen zwei Jahre Aufbauarbeit für uns vorüber. 3 hat hier wieder einmal Pionierarbeit für den Standort Österreich geleistet. Zu Recht blickt nun ganz Europa auf Österreich als Vorzeigeland für mobiles Fernsehen!"

1) Das DVB-H Programmangebot: Zusätzlich 20 Kanäle in noch besserer Qualität
DVB-H macht zusätzlich zum UMTS-Streaming ein noch vielfältigeres Portfolio an mobilen TV-Kanälen am Handy möglich: 20 Kanäle (15 TV- und 5 Radio-Kanäle) stehen zum Start der EM zur Verfügung. Im Programmpaket enthalten: ORF1, ORF2, ATV, Puls4, Pro7Austria, RTL, Sat1Österreich, VOX, Laola1.tv, LaLaTV, Red Bull, RTL 2, N24, Super RTL und ein weiterer TV-Kanal. Zusätzlich sind die Radioprogramme Ö3, FM4, Kronehit, Ö1 und Lounge FM verfügbar.


2) Der DVB-H Tarif: Ein 3Leben lang GRATIS im ShowTime XL
Mit dem beliebtesten Sprachtarif bei 3, dem ShowTime XL, können 3Kunden nicht nur 1000 Minuten zu 3, 1000 Minuten in alle anderen Mobilfunknetze und 1000 Minuten ins Festnetz telefonieren und zusätzlich für 100 MB gratis mit ihrem Handy im Internet surfen, sondern jetzt auch das komplette DVB-H Angebot vollkommen kostenlos* nutzen! Für alle Kunden, die einen anderen Tarif als den ShowTime XL in Anspruch nehmen, ist DVB-H noch bis Jahresende gratis. Danach wird für das Paket nur 6 EUR pro Monat verrechnet.
Das DVB-H Handy Nokia N77 vereint die komplette mobile TV-Vielfalt von 3 auf nur einem einzigen Gerät und ist bereits ab 69 EUR im ShowTime XL erhältlich.

3) Die DVB-H Handys: 3 hat die größte Auswahl an DVB-H Geräten
3 bietet gleich vom Start weg das breiteste Portfolio an DVB-H-fähigen Endgeräten. Als erstes Handy ist das Nokia N77 ab Freitag, 30. Mai 2008, nicht nur in den 3Shops und im Webshop sondern auch im ausgewählten Fachhandel (z.B.: 3Best Partner, Hartlauer, Media Markt und Saturn, uvm.) erhältlich. Eine ausreichende Versorgung ist damit gewährleistet. Weiters wird noch rechtzeitig während der EM ein DVB-H-fähiger Dongle für das Nokia N73 zur Verfügung stehen. Pünktlich zur Olympiade im Sommer folgt mit dem Momodesign Handy, das exklusiv bei 3 erhältlich sein wird, ein weiteres DVB-H-fähiges Endgerät. Momodesign ist in Italien bereits der große Renner in Punkto Technik, Innovation und Design und verbindet genau diese Schwerpunkte auch im DVB-H Gerät. Das Handy verfügt über einen High Definition OLED Display, womit Fernsehen via DVB-H zum besonders attraktiven Pausenhighlight wird. Übrigens: In Italien verfügt 3 bereits über 800.000 Kunden, die DVB-H regelmäßig nutzen und hier besonders gern auf die Momodesign-Endgeräte zurückgreifen.

4) Die DVB-H Abdeckung in Österreich
Der DVB-H Rollout läuft zurzeit auf Hochtouren. Rechtzeitig zum Start der Fußball-Europameisterschaft werden alle Austragungsorte der EM in Österreich, das sind Wien, Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt, mit DVB-H versorgt sein. Mit Ende 2008 wird das DVB-H Netz alle Landeshauptstädte und rund 50 Prozent der österreichischen Bevölkerung umfassen. Aber: Rund 94 Prozent der österreichischen Bevölkerung können dank 3 bereits jetzt mobil in bester Qualität fernsehen, denn das HSDPA-Netz von 3 deckt beinahe ganz Österreich ab und macht damit die Nutzung innovativer, mobiler Produkte immer und fast überall möglich.

* Gilt bei Anmeldung eines ShowTime XL Tarifs noch bis 31. Juli 2008.


Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet sowohl Multimedia-Produkte wie Videofonie, Musikvideos und Fernsehen am UMTS-Handy als auch alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS). Auf jedem 3Handy finden sich u. a. 40 MobileTV- und Radio-Kanäle, die rund um die Uhr gratis (ausgenommen Erotikkanäle) zur Verfügung stehen. Als weltweit erster Betreiber hat 3 auf ausgewählten Handys im
Mai 2007 HD MobileTV für noch bessere Bildqualität eingeführt. Neben hochwertigen Endgeräten und Datenprodukten für schnelles mobiles Breitbandinternet wurde das Portfolio von "3" im Mai 2007 um die "X-Series" erweitert: Beliebte Internetdienste wie Skype, Yahoo, Google, eBay, Windows Live, Sling und Orb stehen damit gebündelt auf ausgewählten 3Handys zur Verfügung. 3 hat in Österreich über 555.555 Kunden (Stand: Mai 2008), weltweit zählt die 3G-Gruppe 17,6 Mio. Kunden. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.


Rückfragehinweis:
Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50 660 10200
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!