Pressemeldung
PRESSE

3 & Nokia: Gemeinsame Kampagne zum DVB-H Launch

06.06.2008 09:43, Quelle: Drei.

Dass man am 3Handy "schärfer" fernsieht, wissen nach der letzten Werbekampagne mit den "Heldinnen des grünen Rasens" alle. 3Kunden können mittlerweile 40 mobile TV- und Radiokanäle via UMTS-Streaming gratis (exkl. Erotikkanäle) in digitaler High Definition (HD) auf jedem 3Handy empfangen. Mit DVB-H, dem neuen, bis dato unerreichten Standard in der Welt des mobilen Fernsehens, kommen jetzt noch 20 weitere, großteils neue Kanäle (15 TV- und 5 Radiokanäle) dazu.

In Kooperation zwischen Nokia und Hutchison wurde nun ein neuer TV-Spot entwickelt in dem sich das Nokia N77 als DVB-H-Endgerät und 3 als Anbieter der Sender, der neuesten Technologie und des schärfsten Angebots ("gratis ein 3 Leben lang") präsentieren. Die Evolution der "bewegten Bilder" wird dargestellt, denn: "Fernsehen hat uns an die verschiedensten Orte gebracht", erzählt die Off-Stimme, "jetzt bringen wir Fernsehen an einen Ort, an dem es so noch nie war."
Das Fernsehvergnügen ist schon längst aus den heimischen Wohnzimmern ausgebrochen und präsentiert sich überall mobil am 3Handy – pünktlich zur Fußball-EM auch im neuen Übertragungsstandard DVB-H.

Die Nokia Agentur JWT und die Q Werbeagentur, die schon in der Vergangenheit erfolgreich für Hutchison tätig war, haben sich zu diesem Zweck für die Produktion des TV-Spots zusammengeschlossen. Neben der österreichweiten TV-Ausstrahlung, die heute Freitag, 6. Juni 2008, startet, wird der Spot auch im Kino zu sehen sein. Flankiert wird der Werbefilm durch einen Internetauftritt und speziell auf DVB-H zugeschnittene Flyer und POS Werbemittel, die breit in den 3Shops und im Fachhandel gestreut werden


Credits:
Auftraggeber: Hutchison 3G Austria GmbH
CEO: Berthold Thoma, Marketing Director: Thomas Malleschitz, Kampagnenmanagerin: Sabine Jiricek

Auftraggeber: Nokia Austria GmbH
CEO: Martin Pedersen; Marketing Manager: Alexander Oswald; Nokia Kampagnenmanagerin: Simone Augustin

Q Werbeagentur:
GF Philipp Kohlmey
CD Art: Birgit Schuster
Text: Günther Marschall
Art: Arvinder Kalsi
Kundenberatung: Melanie Werner

JWT Werbeagentur:
International Business Director: Inge Ascherl-Grandi
Kundenberatung: Julia Hager


Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet sowohl Multimedia-Produkte wie Videofonie, Musikvideos und Fernsehen am UMTS-Handy als auch alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS). Auf jedem 3Handy finden sich u. a. 40 MobileTV- und Radio-Kanäle, die rund um die Uhr gratis (ausgenommen Erotikkanäle) zur Verfügung stehen. Als weltweit erster Betreiber hat 3 auf ausgewählten Handys im
Mai 2007 HD MobileTV für noch bessere Bildqualität eingeführt. Neben hochwertigen Endgeräten und Datenprodukten für schnelles mobiles Breitbandinternet wurde das Portfolio von "3" im Mai 2007 um die "X-Series" erweitert: Beliebte Internetdienste wie Skype, Yahoo, Google, eBay, Windows Live, Sling und Orb stehen damit gebündelt auf ausgewählten 3Handys zur Verfügung. Weiters war 3 der erste Mobilfunkbetreiber, der DVB-H Endgeräte bereits im Mai 2008 kommerziell zur Verfügung gestellt hat. Zusätzlich zum bestehenden MobileTV Angebot via UMTS-Streaming sind über DVB-H 20 weitere, großteils neue Kanäle (15 TV- und 5 Radiokanäle) erhältlich. DVB-H ist bei den entsprechenden Endgeräten im ShowTime XL Tarif ein 3Leben lang gratis inkludiert. 3 hat in Österreich über 555.555 Kunden (Stand: Mai 2008), weltweit zählt die 3G-Gruppe 17,6 Mio. Kunden. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.



Rückfragehinweis:
Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50 660 10200
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback?