PRESSE

3: Christian Rausch neuer Head of Marketing Communications

08.07.2008 09:51, Quelle: Drei.

Seit Juni 2008 fungiert Christian Rausch (37) als Head of Marketing Communications bei Hutchison 3G Austria.

Christian Rausch verantwortet in dieser Position die Bereiche klassische Werbung, Events, Sponsoring, Medienkooperationen, Branding, Merchandising, Trade Marketing, Promotions und Dialog Marketing für den Consumer und Business Bereich und berichtet somit direkt an Thomas Malleschitz, Director of Marketing bei 3.

Der neue Marketing-Kommunikationsleiter sieht ehrgeizig auf die bevorstehenden Ziele: "3 hat sich nach 5 Jahren am österreichischen Mobilfunksektor hervorragend als friendly innovator positioniert. Die dynamische Mobilfunkbranche erfordert permanent schnelles Reagieren auf aktuelle Herausforderungen wie innovative mobile Produkte oder technologische Fortschritte. Die Stärkung der Marke und der Produkte gehört deshalb zu meinen Hauptaufgaben."

Der Wiener Marketingprofi absolvierte den Fachlehrgang für Wirtschaftswerbung an der Werbeakademie und sammelte in 16 Jahren bei verschiedenen, namhaften Werbeagenturen wertvolle Branchen-Erfahrungen: u. a. bei McCann-Erickson, Grill & Gull Thompson, GGK, Ogilvy & Mather. Zuletzt zeichnete er als Client Service Director bei Lowe GGK verantwortlich für die strategische und kaufmännische Führung der Kunden, New Business, Ausrichtung und Entwicklung der Agentur.

Ausgleich findet Rausch vor allem bei seinen beiden Töchtern und bei Musik, Literatur und Kunst.

3CEO Berthold Thoma: "Mit Christian Rausch haben wir uns einen kreativen Profi an Bord geholt, der die hohen Anforderungen der Branche aus seiner langjährigen Berufserfahrung sehr gut kennt. Ich freue mich auf seine kompetente Unterstützung als Mitglied unseres 3Teams."


Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet sowohl Multimedia-Produkte wie Videofonie, Musikvideos und Fernsehen am UMTS-Handy als auch alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS). Auf jedem 3Handy finden sich u. a. 40 MobileTV- und Radio-Kanäle, die rund um die Uhr gratis (ausgenommen Erotikkanäle) zur Verfügung stehen. Als weltweit erster Betreiber hat 3 auf ausgewählten Handys im
Mai 2007 HD MobileTV für noch bessere Bildqualität eingeführt. Neben hochwertigen Endgeräten und Datenprodukten für schnelles mobiles Breitbandinternet wurde das Portfolio von "3" im Mai 2007 um die "X-Series" erweitert: Beliebte Internetdienste wie Skype, Yahoo, Google, eBay, Windows Live, Sling und Orb stehen damit gebündelt auf ausgewählten 3Handys zur Verfügung. Weiters war 3 der erste Mobilfunkbetreiber, der DVB-H Endgeräte bereits im Mai 2008 kommerziell zur Verfügung gestellt hat. Zusätzlich zum bestehenden MobileTV Angebot via UMTS-Streaming sind über DVB-H 20 weitere, großteils neue Kanäle (15 TV- und 5 Radiokanäle) erhältlich. DVB-H ist bei den entsprechenden Endgeräten im ShowTime XL Tarif ein 3Leben lang gratis inkludiert. 3 hat in Österreich über 555.555 Kunden (Stand: Mai 2008), weltweit zählt die 3G-Gruppe 17,6 Mio. Kunden. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.

Rückfragehinweis:
Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50 660 10200
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback zu unserer Webseite?