PRESSE

3: Österreichs günstigstes Angebot für internationale Telefonate

11.07.2008 10:16, Quelle: Drei.

Einfach einmal schnell vom Handy aus in die Türkei telefonieren, nach Kroatien, Griechenland und Deutschland anrufen: Bei 3 muss man sich wegen der Kosten keine Gedanken machen, denn 3 bietet unter allen österreichischen Mobilfunkbetreibern das günstigste Paket für internationale Telefonate. Mit dem Zusatzpaket MoreInternational um nur 7 EUR pro Monat sind Anrufe in über 60 Länder der Welt (vom 3Handy ins Festnetz und in Mobilfunknetze) supergünstig: Ab 2,5 Cent pro Minute können alle 3Kunden zu Fest- und Mobilnetzanschlüssen weltweit telefonieren. Eine SMS kostet 15 Cent. So ist es ab sofort keine Kostenfrage mehr, mit Familie und Freunden oder Geschäftspartnern im Ausland in Kontakt zu bleiben.

Zusätzlich gibt es eine Hotsummer Promotion wo dieses Paket gratis mit ausgesuchten Handsets für kurze Zeit angeboten wird.

"Das 3MegaNetz geht ja weit über Österreich hinaus und bietet 3Kunden in den 3Netzen in Italien, Großbritannien, Irland, Schweden, Dänemark, Australien und Hongkong schon lange auch im Urlaub dieselben Tarife wie zuhause. Jetzt ist es zusätzlich noch möglich aus Österreich in mehr als 60 Länder der Welt zum günstigsten Tarif Österreichs zu telefonieren. Die wachsende Mobilität der Menschen, die starke Nachfrage nach überschaubaren Auslandstarifen und die zum Teil noch immer unfairen Roamingkosten haben uns veranlasst, mit diesem Angebot aktiv zu werden", betont 3CEO Berthold Thoma.

MoreInternational steht als Zusatzpaket allen 3 Kunden in allen Tarifen zur Verfügung.

ShowTime: Sommer-Zuckerl für 9 EUR pro Monat
Bei Anmeldung bis 26. August 2008 zahlen 3Kunden für die Tarife ShowTime XL oder M nur 9 EUR pro Monat bis Jahresende*! Im ShowTime-Tarif von 3 ist Unterhaltung vom Feinsten gratis inkludiert: 40 MobileTV- und Radiokanäle**, mobiles Surfen (bis 100 MB) und die Nutzung des Unterhaltungsportals Planet 3 sind kostenlos. Das und 3.000 (ShowTime XL) bzw. 300 (ShowTime M) inkludierte Freiminuten machen das neue Angebot von 3 zum absoluten Sommerhit.


* Danach werden die regulären Preise (ShowTime M 15 EUR, ShowTime XL 24 EUR) verrechnet.
** Bis auf die Erotikkanäle sind alle Kanäle bei 3 kostenlos.


Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet sowohl Multimedia-Produkte wie Videofonie, Musikvideos und Fernsehen am UMTS-Handy als auch alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS). Auf jedem 3Handy finden sich u. a. 40 MobileTV- und Radio-Kanäle, die rund um die Uhr gratis (ausgenommen Erotikkanäle) zur Verfügung stehen. Als weltweit erster Betreiber hat 3 auf ausgewählten Handys im
Mai 2007 HD MobileTV für noch bessere Bildqualität eingeführt. Neben hochwertigen Endgeräten und Datenprodukten für schnelles mobiles Breitbandinternet wurde das Portfolio von "3" im Mai 2007 um die "X-Series" erweitert: Beliebte Internetdienste wie Skype, Yahoo, Google, eBay, Windows Live, Sling und Orb stehen damit gebündelt auf ausgewählten 3Handys zur Verfügung. Weiters war 3 der erste Mobilfunkbetreiber, der DVB-H Endgeräte bereits im Mai 2008 kommerziell zur Verfügung gestellt hat. Zusätzlich zum bestehenden MobileTV Angebot via UMTS-Streaming sind über DVB-H 20 weitere, großteils neue Kanäle (15 TV- und 5 Radiokanäle) erhältlich. DVB-H ist bei den entsprechenden Endgeräten im ShowTime XL Tarif ein 3Leben lang gratis inkludiert. 3 hat in Österreich über 555.555 Kunden (Stand: Mai 2008), weltweit zählt die 3G-Gruppe 17,6 Mio. Kunden. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.


Rückfragehinweis:
Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50 660 10200
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback zu unserer Webseite?