Pressemeldung
PRESSE

Testsieger 3: Größte UMTS-Netzabdeckung

03.09.2008 09:15, Quelle: Drei.

Ein unabhängiger Netztest, durchgeführt vom Mobilfunk-Beratungsunternehmen P3 Solutions, unterstreicht die 3G-Führungsrolle von Hutchison 3G Austria GmbH: 3 verfügt über die größte UMTS-Netzabdeckung in Österreich und weist auch eine hervorragende Sprachqualität im 3G Netz vor.

3.400 km, 14 Tage, quer durch alle Bundesländer: Die Profis von P3 Solutions, einem Unternehmen mit internationaler Expertise und ausgezeichneten Erfahrungen im Mobilfunkbereich, haben im aktuell umfassendsten Netztest des Landes die österreichischen Mobilfunknetze auf Herz und Nieren geprüft. Die Route führte auch durch kleine Dörfer und Orte, denn hier gibt es zum Teil noch großen Aufholbedarf bei der Versorgung mit UMTS, wie die Ergebnisse beweisen. Nur 3 hat die Hausaufgaben bereits erledigt und verfügt auch abseits der Ballungszentren über hervorragende Sprachqualität und über die größte UMTS-Netzabdeckung des Landes.

3 hat die größte UMTS-Netzabdeckung des Landes
Einen signifikanten Vorsprung für Hutchison 3G Austria bringt die Erhebung der UMTS-Netzabdeckung. Quer durch Österreich wurde die Versorgung mit mobilem Breitband überprüft: Das Netz von 3 weist auf 90 Prozent der Teststrecke UMTS-Netzabdeckung vor, was durch die Versorgung mit der 3G-Technologie möglich gemacht wurde - weit hinter diesem exzellenten Wert finden sich die Mitbewerber.

Netztest bestätigt: Mobiles Breitband echte Alternative zu Festnetzanschlüssen
Viele Ortschaften haben einzig und allein durch 3 Zugang zu innovativen mobilen Diensten und mobilem Breitbandinternet: Durch die Konzentration auf den Netzausbau, durch hohe Infrastrukturinvestitionen und großes Engagement konnte 3 das eigene Netz rasch und effizient ausbauen und punktet so auch abseits der großen Städte und größeren Orte. Für nicht wenige ÖsterreicherInnen stellt 3 sogar die einzige Möglichkeit dar, schnelles Breitbandinternet zu nutzen, denn mancherorts gibt es nicht einmal Breitbandinternet über das Festnetz und andere Mobilfunkbetreiber sind nur mit der veralteten GSM-Technologie vertreten.

"Das hervorragende Ergebnis bei der Abtestung der UMTS-Netzabdeckung beweist, dass mobiles Breitbandinternet von 3 überall eine sinnvolle und günstige Alternative zu herkömmlichen Festnetzanschlüssen darstellt. Dank unserer Netzausbauoffensive können die ÖsterreicherInnen im ganzen Land innovative Lösungen wie Datenkarte oder -modem mit Highspeed nutzen", betont 3CEO Berthold Thoma.

Exzellente Sprachqualität im Mobilfunk-Vorzeigeland Österreich
Um die Qualität von Sprachtelefonie zu messen, wurden der erfolgreiche Aufbau eines Gesprächs, die Wahrnehmung der Sprachqualität während des Gesprächs und die Rate von sogenannten "dropped calls", also Gesprächsabbrüchen, getestet. Das Ergebnis: In Österreich telefoniert man in allen Netzen mit sehr guter Sprachqualität weit über dem internationalen Durchschnitt, wobei auch Hutchison 3G Austria eine hervorragende Sprachqualität aufweist.
Georg Podebradsky, Leiter der Niederlassung von P3 Solutions in Österreich bestätigt: "Österreich ist ein wahres Musterbeispiel für mobile Kommunikation und Infrastruktur. Die Sprachqualität ist insgesamt sehr erfreulich und 3 ist als Testsieger mit der größten UMTS-Netzabdeckung in Österreich hervorgegangen."

"Unsere Netzausbau-Offensive hat sich gelohnt", zeigt sich 3CEO Berthold Thoma zufrieden. "Nach der Übernahme der tele.ring Standorte und durch massive Investitionen in die Versorgung mit der modernsten Technologie konnten wir die Konkurrenz deutlich hinter uns lassen. Wir betrachten eine flächendeckende Versorgung mit UMTS als enorm wichtig, um moderne Lösungen der mobilen Kommunikation in ganz Österreich nutzen zu können. Wir werden weiter Gas geben und unser Netz, unsere Produkte und Lösungen ständig weiter entwickeln! Wir sind stolz, als Testsieger aus diesem großen Netztest hervorzugehen!"


Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet sowohl Multimedia-Produkte wie Videofonie, Musikvideos und Fernsehen am UMTS-Handy als auch alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS). Auf jedem 3Handy finden sich u. a. 40 MobileTV- und Radio-Kanäle, die rund um die Uhr gratis (ausgenommen Erotikkanäle) zur Verfügung stehen. Als weltweit erster Betreiber hat 3 auf ausgewählten Handys im
Mai 2007 HD MobileTV für noch bessere Bildqualität eingeführt. Neben hochwertigen Endgeräten und Datenprodukten für schnelles mobiles Breitbandinternet wurde das Portfolio von "3" im Mai 2007 um die "X-Series" erweitert: Beliebte Internetdienste wie Skype, Yahoo, Google, eBay, Windows Live, Sling und Orb stehen damit gebündelt auf ausgewählten 3Handys zur Verfügung. Weiters war 3 der erste Mobilfunkbetreiber, der DVB-H Endgeräte bereits im Mai 2008 kommerziell zur Verfügung gestellt hat. Zusätzlich zum bestehenden MobileTV Angebot via UMTS-Streaming sind über DVB-H 20 weitere, großteils neue Kanäle (15 TV- und 5 Radiokanäle) erhältlich. DVB-H ist bei den entsprechenden Endgeräten im ShowTime XL Tarif ein 3Leben lang gratis inkludiert. 3 hat in Österreich über 577.000 Kunden (Stand: August 2008), weltweit zählt die 3G-Gruppe 19 Mio. Kunden. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.

Rückfragehinweis:
Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50 660 10200
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback?