PRESSE

3: Martin Baumgartner wird Head of Customer Operations

09.09.2008 10:38, Quelle: Drei.

Seit August 2008 fungiert Martin Baumgartner (40) als Head of Customer Operations beim Mobilfunkunternehmen Hutchison 3G Austria. Seine Aufgabe ist es das Service-Erlebnis des Kunden zu gestalten und weiter zu entwickeln.
In dieser Position steuert Baumgartner das Contact Center und leitet die Bereiche Sales Back Office und Operational Excellence. Ein wesentlicher Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt dabei im Bereich Business Optimisation

Dem akademischen Werdegang zum Nachrichtentechniker an der Technischen Universität Wien folgte eine Post-graduate Ausbildung an der London Business School und am Management Zentrum St. Gallen. Baumgartner war vor seiner Karriere bei Hutchison unter anderem bei Connect Austria (ONE) und Motorola tätig. Er leitete Großprojekte in den Bereichen Finanz, Technik und Customer Care in der DACH-Region und UK.

Der Niederösterreicher ist nun schon seit 2001, zwei Jahre vor dem operativen Start von 3 in Österreich, als einer der ersten Mitarbeiter beim führenden UMTS Anbieter mit dabei. Vor seinem Sprung zum Head of Customer Operations war er als Programm Manager, Assistent der Geschäftsführung und Manager Customer Care bei 3 tätig.

"Hutchison ist mir schon viele Jahre eine berufliche Heimat und ich kenne das Unternehmen sehr gut – umso mehr freue ich mich auf die neue Aufgabe im breiten Feld der Customer Operations, die bei einem Telekommunikationsanbieter besonders spannend und herausfordernd sind. Gemeinsam mit meinem kompetenten Team starte ich erwartungsvoll und mit Freude in die neue Position", betont Martin Baumgartner.


Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet sowohl Multimedia-Produkte wie Videofonie, Musikvideos und Fernsehen am UMTS-Handy als auch alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS). Auf jedem 3Handy finden sich u. a. 40 MobileTV- und Radio-Kanäle, die rund um die Uhr gratis (ausgenommen Erotikkanäle) zur Verfügung stehen. Als weltweit erster Betreiber hat 3 auf ausgewählten Handys im Mai 2007 HD MobileTV für noch bessere Bildqualität eingeführt. Neben hochwertigen Endgeräten und Datenprodukten für schnelles mobiles Breitbandinternet wurde das Portfolio von "3" im Mai 2007 um die "X-Series" erweitert: Beliebte Internetdienste wie Skype, Yahoo, Google, eBay, Windows Live, Sling und Orb stehen damit gebündelt auf ausgewählten 3Handys zur Verfügung. Weiters war 3 der erste Mobilfunkbetreiber, der DVB-H Endgeräte bereits im Mai 2008 kommerziell zur Verfügung gestellt hat. Zusätzlich zum bestehenden MobileTV Angebot via UMTS-Streaming sind über DVB-H 20 weitere, großteils neue Kanäle (15 TV- und 5 Radiokanäle) erhältlich. DVB-H ist bei den entsprechenden Endgeräten im ShowTime XL Tarif ein 3Leben lang gratis inkludiert. 3 hat in Österreich über 577.000 Kunden (Stand: August 2008), weltweit zählt die 3G-Gruppe 19 Mio. Kunden. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.


Rückfragehinweis:
3Pressestelle
3Mobile: +43 (0) 660 660 33700

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback zu unserer Webseite?