Pressemeldung
PRESSE

3 & Skype schreiben Erfolgsgeschichte

27.10.2008 10:51, Quelle: Drei.

Hutchison 3G Austria und Skype schreiten in ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit voran und präsentieren die nächste Innovation auf den 3Handys: Zusätzlich zu Skype-Telefonie, die bereits auf allen Skype-fähigen 3Handys (Vertrags- und Wertkartenhandys) funktioniert, ist nun auch der beliebte Skype-Chat verfügbar.

3 & Skype: Eine Erfolgsgeschichte vom Start weg
Auf dem 3GSM Kongress in Barcelona im Februar 2006 fiel der Startschuss für die Kooperation von Hutchison 3G und Skype, dem führenden Unternehmen im Bereich Internet-Telefonie. Gemeinsam präsentierten sie ihre Pläne Skype mobil zu machen. Seit Mai 2007 ist diese Idee Realität: Im Rahmen der X-Series von 3 war Skype damals auf ausgewählten 3Handys möglich – und Skype am Handy wurde rasch immer beliebter. Der große Erfolg erforderte einen weiteren Schritt in Richtung Innovation und Benutzerfreundlichkeit. Die Zeit war reif für das 3 Skypephone, welches am Mobile World Congress in Barcelona 2008 in der Kategorie "Bestes Handy" mit einem Global Mobile Award ausgezeichnet wurde. Die Beliebtheit von Skype liegt auf der Hand: Laut einer internen Studie von 3 nutzen bereits etwa ein Drittel der 577.000 3Kunden in Österreich Skype regelmäßig über ihre 3Endgeräte.
Erst vor Kurzen hat 3 Skype auch für Wertkartenkunden mit Skype-kompatiblen Handys freigeschaltet. Jetzt gibt es eine weitere Funktion von Skype bei 3: Zusätzlich zur Skype-Telefonie ist nun auch der Skype Chat auf allen Skype-fähigen Vertrags- und Wertkartenhandys von 3 möglich.

Skype Chat am 3Handy: "Chatten" wenn man gerade nicht sprechen kann
Der Skype Chat macht 3Kunden noch flexibler, als sie mit den äußerst benutzerfreundlichen und multimedialen 3Handys ohnehin schon sind, denn damit ist es möglich auch dann mit Familie, Freunden und Bekannten zu plaudern, wenn eine verbale Konversation gerade nicht angebracht ist. 3Kunden drücken auf ihrem 3Handy einfach den Knopf für den Chat von Skype und schon können sie mit ihren Freunden kommunizieren, ohne auch nur ein einziges Wort auszusprechen. Mit der "Group Chat" Funktion ist es außerdem möglich, mit gleich mehreren Freunden gleichzeitig zu chatten.

3 Like Home: Skype am 3Handy auf Reisen
Skype am 3Handy kennt keine geografischen Grenzen, denn es funktioniert auch in den 3Netzen der "3 Like Home"-Länder Italien, Großbritannien, Irland, Schweden, Dänemark, Australien und Hongkong.
In den 3Netzen dieser Länder entfallen für alle 3Kunden jegliche Roaminggebühren sowohl für Telefonie, SMS und MMS als auch für Datentransfer. Zusätzlich funktioniert nun auch der beliebte Skype Chat in diesen Ländern. 3Kunden können also ganz einfach über jegliche Grenzen hinweg mit über 370 Millionen registrierten Skype Usern auf der ganzen Welt in Kontakt bleiben.

3CEO Berthold Thoma: "Wir freuen uns sehr, unseren Kunden eine weitere Besonderheit von Skype zur Verfügung stellen und ihnen damit ein noch besseres Skype-Erlebnis, noch mehr Komfort und Flexibilität von unterwegs bieten zu können."

Skype am 3Handy im Überblick:
• Skype auf den 3Handys ist immer kostenlos: Sowohl am 3 Skypephone oder mit dem Zusatzpaket MoreSkype (4 EUR/Monat, im ShowTime Lässig³ Tarif sogar kostenlos) als auch im 3ReLoad Fun Tarif bei Aufladung alle 60 Tage (bei 3ReLoad 10 alle 30 Tage).
• Skype-Telefonie und Skype-Chat sind auf den folgenden 3Handys verfügbar: Nokia N95 8GB, Nokia N95, Nokia E90, Nokia E61i, Nokia E65, Nokia N73, Nokia 6120, Nokia 6220, Sony Ericsson C702, Sony Ericsson K530i, Sony Ericsson K660i, Sony Ericsson W660i, Sony Ericsson W910i, Sony Ericsson W880i, Sony Ericsson W760i, Sony Ericsson W595, Sony Ericsson K770i und Sony Ericsson C902, LGU990, LGU970 (LG Shine), LGU250, Motorola V3xx.
• Skype kann auch in den 3 Like Home Ländern Italien, Großbritannien, Irland, Schweden, Dänemark, Australien und Hongkong kostenlos genutzt werden.
• Es gilt ein Fair Use Limit für abgehende Anrufe in der Höhe von 5.000 Sprachminuten und 10.000 Chat Messages jeweils pro Monat.



Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 bietet sowohl Multimedia-Produkte wie Videofonie, Musikvideos und Fernsehen am UMTS-Handy als auch alle Möglichkeiten der klassischen Mobilkommunikation (Sprachtelefonie, SMS, MMS). Ein unabhängiger Netztest, durchgeführt vom Mobilfunk-Beratungsunternehmen P3 Solutions, hat 3 Anfang September 2008 die größte UMTS-Netzabdeckung in Österreich und exzellente Sprachqualität im 3G Netz attestiert. Auf jedem 3Handy finden sich u. a. 44 MobileTV- und Radio-Kanäle, die rund um die Uhr gratis (ausgenommen Erotikkanäle) zur Verfügung stehen. Als weltweit erster Betreiber hat 3 auf ausgewählten Handys im Mai 2007 HD MobileTV für noch bessere Bildqualität eingeführt. Neben hochwertigen Endgeräten und Datenprodukten für schnelles mobiles Breitbandinternet wurde das Portfolio von "3" im Mai 2007 um die "X-Series" erweitert: Beliebte Internetdienste wie Skype, Windows Live Messenger, Google, eBay, Yahoo! Go, Sling und Orb stehen damit auf ausgewählten 3Handys zur Verfügung. In weiterer Folge stellte 3 gemeinsam mit Skype Ende Oktober 2007 das 3 Skypephone vor, welches am Mobile World Congress in Barcelona 2008 in der Kategorie "Bestes Handy" mit einem Global Mobile Award ausgezeichnet wurde. Weiters war Hutchison 3G Austria der erste Mobilfunkbetreiber, der DVB-H Endgeräte bereits im Mai 2008 kommerziell zur Verfügung gestellt hat. Zusätzlich zum bestehenden MobileTV Angebot via UMTS-Streaming sind über DVB-H 20 weitere, großteils neue Kanäle (15 TV- und 5 Radiokanäle) erhältlich. DVB-H ist bei den entsprechenden Endgeräten im ShowTime XL Tarif ein 3Leben lang gratis inkludiert. 3 hat in Österreich über 577.000 Kunden (Stand: August 2008), weltweit zählt die 3G-Gruppe 19 Mio. Kunden. Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong.


Rückfragehinweis:
Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50 660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50 660 10200
E-Mail: maritheres.paul@drei.com
Web: www.drei.at/Presse

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback?