Das Netz von Drei.

Willkommen im stärksten Netz Österreichs.

Unser Anspruch: beste Netzqualtität

Unser Anspruch ist es, Ihnen beste Netzqualität in Stadt und Land zu bieten. In einem Netz, das Ihren Anforderungen jetzt und in Zukunft gerecht wird, das mehr leistet als andere Netze. So transportieren wir im stärksten Netz Österreichs jeden Monat mehr Daten als alle anderen Mobilfunkanbieter zusammen, nämlich 33 Petabyte (33 Millionen Gigabyte).

Besonders wichtig ist uns, dass Sie sich auch abseits von Großstädten auf einen schnellen Internetzugang verlassen können. Mit dem dichtesten LTE-Netz Österreichs sorgen wir dafür, dass dieser Zugang im ganzen Land offen steht. Unsere LTE-Übertragungsraten in den vergangenen Monaten lagen laut RTR-Vergleichsdaten bei durchschnittlich 43 Mbit/s im Download und 22 Mbit/s im Upload. Damit haben wir nicht nur das dichteste LTE-Netz in Österreich, sondern zugleich eines der schnellsten Netze weltweit.

Drei im Connect-Test zum vierten Mal mit „Sehr gut“ bewertet.

Beim Netztest des deutschen Fachmagazins Connect hat Drei erneut die höchsten Daten-Übertragungsgeschwindigkeiten erzielt. Das Netz wurde im Gesamtergebnis mit der Testnote Sehr gut bewertet. Mit mittleren Download-Raten zwischen 45,8 und 67,1 Megabit/Sekunde erreichte Drei in vier von fünf Messkategorien die teils mit Abstand besten Werte. Gegenüber dem Vorjahr hat Drei somit die Datennetzqualität noch einmal gesteigert. Bestwerte erzielte das 3Netz speziell bei Datentests in Kleinstädten, bei Bahn- und Überland-Fahrten. Damit wurde unsere führende Rolle in der Breitband-Versorgung des ländlichen Raums erneut bestätigt.

Aus dem Test:
„Traditionell findet der Wettkampf in Österreich auf hohem Niveau statt.“
„Die Hutchison-Tochter legt bei den wichtigen Datentests sogar zu.“
„Drei liefert bei Datenverbindungen in der Bahn leicht bessere Ergebnisse als der Mitbewerb.“
„Auf Stabilität und Datendurchsatz der österreichischen Funknetze dürfen deutsche Kunden durchaus neidisch sein.“

Quelle: connect, Ausgabe 1/2018, Seite 50-69, Der große Mobilfunknetztest 2018

Connect Logo

Netztest von Chip bestätigt Bestwerte am Land.

Chip.de, ein Online-Medium für technische und digitale Themen im deutschsprachigen Raum, hat die österreichischen Mobilfunknetze getestet und die Stärke des 3Netzes im ländlichen Raum bestätigt. Drei erreichte beim Netztest sowohl bei stationären Messungen am Land als auch bei Überlandfahrten die besten Werte aller Mobilfunkanbieter – und das beim Surfen ebenso wie beim Telefonieren. Auch bei Fahrten im Zug lag das 3Netz vorne und erreichte beim Surfen die besten Downloadraten.

Aus dem Test: „Drei punktet am Land.“ „Drei führt sowohl beim Telefonieren als auch beim mobilen Surfen auf der Überlandfahrt zwischen den Städten.“ „Drei gewinnt die Telefoniewertung auf der Überlandfahrt und an den City-Hotspots, da das Netz insgesamt weniger Fehler macht. Der HD-Voice-Anteil von Drei ist hier ebenfalls etwas höher.“

Quelle: Chip Artikel: Der härteste Handynetztest Österreichs.

Chip Logo

Bestes Netz beim Smartphone Netztest.

Auch das Smartphone Magazin hat bei seinem Netztest Drei mit der Bestnote 1,75 an den ersten Platz gereiht. Das Smartphone Magazin rief im Jänner 2016 seine Leser in Österreich und Deutschland dazu auf, die Leistung ihrer Mobilfunkverbindungen mit Hilfe der FLOQ Netztest-App zu testen. Tausende Messungen aus ganz Österreich flossen gemeinsam mit subjektiven Kundenbewertungen in das Ergebnis mit ein. Bestwerte erhielt Drei sowohl bei Download- und Upload-Geschwindigkeit im LTE/4G Netz als auch bei der Kundenbewertung.

Aus dem Test: Die Investitionen in den Netzausbau bei Drei machen sich bezahlt: Über 50 Mbit/s erzielen die Kunden im Schnitt - obwohl der Anbieter in den unteren Tarifstufen die Geschwindigkeit drosselt.“

„Die Nutzer melden die wenigsten Netz-Probleme, bewerten die Daten-Performance subjektiv am besten und schätzen das Preis/Leistungsverhältnis. Wir gratulieren zum besten Netz.“

Quelle: Smartphone Magazin, Austria Edition, Ausgabe 6/2016, Seite 28-35, Das schnellste Netz.

Smartphone Magazin Logo

Auch das hat uns stark gemacht.

Drei musste aus zwei Mobilfunknetzen ein neues und starkes Netz machen – das stärkste Netz Österreichs. Der Weg dorthin war enorm anstrengend und manchmal auch schmerzhaft. Jan Trionow, CEO von Drei, hat sich den schlimmsten Postings aus dieser Zeit gestellt.

Das Beste ist gerade gut genug.

  • Mehr Netzabdeckung: 98% Bevölkerungsabdeckung mit 4G/LTE
  • Mehr Versorgungssicherheit: Eines der dichtesten 4G/LTE-Netze weltweit
  • Mehr Leistung: Sie telefonieren und surfen in einem Testsieger-Netz
  • Mehr Sendestationen: 50% mehr Standorte im 3Netz (6.000 Sendestationen)
  • Mehr Geschwindigkeit: bis zu 300 Mbit/sek
  • Mehr Internet: Drei schließt als erster die Versorgungslücke mit Breitband-Internet im ländlichen Raum.
    Zahlreiche Gebiete sind so erstmals an eine Hochleistungsinfrastruktur angeschlossen.
  • Mehr Erfahrung: Drei transportiert mehr mobile Daten als alle anderen Mobilfunkanbieter zusammen.
  • Genug ist nie genug: Wir haben bereits mit der Versorgung durch die noch leistungsfähigere Mobilfunkgeneration 4G+/LTE-Advanced gestartet.

Weitere Infos zum Thema Netz.

Fragen zum Thema LTE

Ihre Fragen zum Thema LTE, der neuesten Technologie im Mobilfunk, beantwortet Ihnen Troy.

Troy nach LTE fragen

Fragen zum Thema Netz.

Die häufig gestellten Fragen zu unserem Netz beantwortet Ihnen Troy.

Troy nach Netz fragen

Speedtest.

Testen Sie Ihre Internet-Geschwindigkeit.

zum Speedtest

Netzabdeckung testen.

Mit unserer Standortabfrage können Sie prüfen, welche Netzabdeckung bei Ihnen derzeit verfügbar ist.

Jetzt testen

Fragen? Hier entlang!
Haben Sie Feedback?