DreiNetz.

Willkommen im stärksten Netz Österreichs.

5G mit Drei erleben.

Wir glauben, dass die Zeit gekommen ist um eine vollkommen neue Mobilfunktechnologie selbst zu erleben. Um als Pionier neue Wege zu bestreiten und mit einem großen Schritt nach vorne schon heute die Möglichkeiten von morgen kennen zu lernen. Die Zeit ist reif für 5G und wir heißen Sie willkommen im 5G-Netz von Drei.

Erstes echtes 5G-Netz.

Wir setzen nicht auf einzelne, in Österreich verteilte 5G-Sendemasten. Stattdessen versorgen wir in Linz das gesamte Stadtzentrum mit 5G und haben somit das einzige zusammenhängende 5G-Netz des Landes. Bis Jahresende ist eine Vollversorgung von Linz und weiteren Regionen in ganz Österreich geplant.

Echtbetrieb mit ersten Kunden.

Als einer der ersten Anbieter weltweit haben wir in Linz mit ersten Kunden den Echtbetrieb von 5G gestartet. Linz ist eine der Technologiehauptstädte Österreichs, hier arbeiten wir bereits jetzt mit Kooperationspartnern (z.B. Ars Electronica) an 5G-Anwendungen.

Nicht Zukunft, sondern Realität.

Während andere von der 5G-Zukunft reden (Stichwort 5G ready), ist 5G bei uns bereits Realität. In Linz wird an ersten Anwendungen gearbeitet, für Unternehmen und Institutionen mit Projektideen steht unser 5G-Netz dort schon heute zur Verfügung.

Unser Anspruch: beste Netzqualität mit 4G/LTE.

Unser Anspruch ist es, Ihnen beste Netzqualität in Stadt und Land zu bieten. In einem Netz, das Ihren Anforderungen jetzt und in Zukunft gerecht wird, das mehr leistet als andere Netze. So transportieren wir im stärksten Netz Österreichs jeden Monat mehr Daten als alle anderen Mobilfunkanbieter zusammen, nämlich 55 Petabyte (55 Millionen Gigabyte).

Besonders wichtig ist uns, dass Sie sich auch abseits von Großstädten auf einen schnellen Internetzugang verlassen können. Mit dem dichtesten LTE-Netz Österreichs sorgen wir dafür, dass dieser Zugang im ganzen Land offen steht. Unsere LTE-Übertragungsraten in den vergangenen Monaten lagen laut RTR-Vergleichsdaten bei durchschnittlich 29 Mbit/s im Download und 9,7 Mbit/s im Upload. Damit haben wir nicht nur das dichteste LTE-Netz in Österreich, sondern zugleich eines der schnellsten Netze weltweit.

Das Beste ist gerade gut genug.

  • Mehr Netzabdeckung: 98% Bevölkerungsabdeckung mit 4G/LTE.
  • Mehr Versorgungssicherheit: Eines der dichtesten 4G/LTE-Netze weltweit.
  • Mehr Leistung: Sie telefonieren und surfen in einem Testsieger-Netz.
  • Mehr Sendestationen: 50% mehr Standorte im Drei Netz (6.000 Sendestationen).
  • Mehr Geschwindigkeit: bis zu 300 Mbit/sek.
  • Mehr Internet: Drei schließt als erster die Versorgungslücke mit Breitband-Internet im ländlichen Raum.
    Zahlreiche Gebiete sind so erstmals an eine Hochleistungsinfrastruktur angeschlossen.
  • Mehr Erfahrung: Drei transportiert mehr mobile Daten als alle anderen Mobilfunkanbieter zusammen.
  • Genug ist nie genug: Wir haben bereits die noch leistungsfähigere Mobilfunkgeneration 4G+/LTE-Advanced implementiert.

Die Entwicklung unseres Netzes.

  • 5G startet.

    Als erster Anbieter starten wir im Juni 2019 das erste echte 5G-Netz Österreichs. In Linz beginnt mit ersten Kunden der Echtbetrieb von 5G im einzigen zusammenhängenden 5G-Netz des Landes.

  • 4G+/LTE-Advanced.

    Genug ist nie genug: Wir haben bereits mit der Versorgung durch die noch leistungsfähigere Mobilfunkgeneration 4G+/LTE-Advanced gestartet.

  • Österreichweites LTE-Netz.

    Am 27.8.2015 wurde das gesamte österreichweite Drei Netz auf 4G/LTE-Technologie erweitert – das Drei Netz ist somit zur Gänze mit dem neuesten Mobilfunk-Standard ausgestattet. Nahezu alle Geräte im Angebot von Drei sind LTE-fähig.

  • Mehr 3G-Versorgung für alle Kunden.

    Das Drei Netz wurde für alle unsere Kunden (Drei und Orange) geöffnet. Gleichzeitig wurde unser 3G-Netz verdichtet und laufend neue Sender hinzugefügt.

  • Deutlich verbesserte 2G-Versorgung durch nationales Roaming.

    Drei Kunden nutzen nationales Roaming bereits seit mehreren Jahren. Dieses Service wurde sehr rasch auch den ehemaligen Orange Kunden zur Verfügung gestellt. Falls in Ausnahmefällen das Drei Netz irgendwo nicht zur Verfügung steht, wird automatisch das 2G-Netz von T-Mobile genutzt. Für unsere Kunden ist nationales Roaming selbstverständlich mit keinen Zusatzkosten verbunden. Übrigens: Auf manchen Geräten wird am Display ein R angezeigt, sobald nationales Roaming genutzt wird.

Weitere Infos zum Thema Netz.

Fragen zum Thema LTE

Ihre Fragen zum Thema LTE beantwortet Ihnen gerne Troy.

Troy nach LTE fragen

Fragen zum Thema Netz.

Die häufig gestellten Fragen zu unserem Netz beantwortet Ihnen Troy.

Troy nach Netz fragen

Speedtest.

Testen Sie Ihre Internet-Geschwindigkeit.

zum Speedtest

Netzabdeckung testen.

Mit unserer Standortabfrage können Sie prüfen, welche Netzabdeckung bei Ihnen derzeit verfügbar ist.

Jetzt testen

Netzwerkmanagement.

Alle Informationen zum Thema Netzwerkmanagement und Nutzungsklassen.

Alle Infos

Fragen? Hier entlang!