Pressemeldung
PRESSE

Hutchison schließt Übernahme von Orange Austria ab

03.01.2013 14:00, Quelle: Drei.

• Closing nach Genehmigung aller involvierten Behörden am 3.1.2013 vollzogen
• 3 tritt dadurch gestärkt als drittgrößter Anbieter am Mobilfunkmarkt auf
• Wachstumsstrategie stellt Weichen für zügigen Ausbau von LTE


Hutchison 3G Austria (H3G), eine 100%ige Tochter von Hutchison Whampoa Limited, hat am 3. Jänner 2013 mit dem Closing der Verträge die vollständige Übernahme von Orange Austria von den bisherigen Eigentümern Mid Europa Partners und France Telecom - Orange vollzogen. Dieser Schritt bildet zugleich den Abschluss eines langwierigen Übernahmeverfahrens und erfolgte nach Zustimmung aller involvierten österreichischen und europäischen Behörden.

Hutchison 3G Austria wird damit zum drittgrößten Mobilfunkbetreiber Österreichs. Dieser Wachstumsschritt ist zugleich auch weiterer Ansporn für das Unternehmen, den erfolgreichen Wachstumskurs der Vergangenheit in Zukunft mit Nachdruck fortzusetzen. Die beeindruckende Erfolgsbilanz an qualitativ hochwertigen Sprach-, Internet- und mobilen Multimediadiensten wird daher auch in Zukunft kontinuierlich vorangetrieben und im Sinne der Kunden weiterentwickelt. Als gestärkter Marktteilnehmer ist H3G künftig in der Lage, die etablierten Mobilfunkbetreiber noch intensiver herauszufordern und kann dadurch sicherstellen, dass österreichische Konsumenten auch in Zukunft vom besten Preis-Leistungsverhältnis am Markt profitieren werden.

Als Teil der gesamten Transaktion wurden bestimmte Frequenzen, Basisstationen, sowie der Mobilfunkanbieter Yesss! wie auch weitere geistige Eigentumsrechte von Orange Austria an die Telekom Austria verkauft.

"Wir sind glücklich, dass wir die Übernahme nach einem langwierigen regulatorischen Prozess endlich abschließen konnten", so 3CEO Jan Trionow. "Nun widmen wir uns mit allen zur Verfügung stehenden Kräften voll und ganz der Zukunft des österreichischen Mobilfunkmarktes, den wir federführend mitgestalten wollen. Besonders freue ich mich darauf, gemeinsam mit den vereinten Fähigkeiten und dem gebündelten Engagement aller bestehenden wie auch neuen Kollegen den Ausbau eines landesweiten LTE-Netzes in Österreich in den nächsten zwei Jahren voranzutreiben. Damit werden wir unsere Position als Anbieter mit dem besten Netz weiter ausbauen können."

Neben allen bestehenden 3Kunden werden künftig auch alle Orange Kunden von herausragender Qualität, superschnellem mobilen Internet, zuverlässigem Service und dem besten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Um diesen Anspruch umsetzen zu können, wird 3 dazu in Zukunft beachtliche Investitionen in Österreich tätigen.



Über 3:
Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong und startete im Mai 2003 unter der Marke 3 als einziger reiner UMTS-Anbieter in Österreich. 3 hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden die modernste Art der mobilen Kommunikation zur Verfügung zu stellen – innovativ, einfach verständlich und zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu den Angeboten von 3 zählen neben Sprachtelefonie in HD-Qualität und mobilem Breitband-Internet auch zahlreiche Multimedia-Angebote wie 3MobileTV – und das im besten Netz Österreichs. Das 3MegaNetz gewann nach 2011 auch 2012 den renommierten Netztest des Fachmagazins "connect" (Ausgaben 01/2012 und 11/2012) und ging als Gesamt-Testsieger hervor – 2011 mit der höchsten jemals vergebenen Punktezahl als bestes Mobilfunknetz Österreichs, Deutschlands und der Schweiz. Mit Stand Juli 2012 telefonieren und surfen 1,5 Mio. Kunden im 3MegaNetz, die 3Gruppe in Europa zählt rund 22,23 Mio. Kunden.

Fragen? Hier entlang!