eHi-Net.

Service für die Gesundheit.

Beste Verbindung für Krankenanstalten.

eHi-Net ist die e-card Lösung von Drei für die Anbindung von Krankenanstalten- und Verbänden, Radiologen und KIS-Herstellern an das Netz der Österreichischen Sozialversicherung zur Abfrage der e-card Daten.

Wir bieten Ihnen mit eHi-Net:

  • e-card Anschluss (eHi-Net Anbindung)
  • Installation, Wartung und Management aller Geräte
  • Flexible Wahl der Bandbreite

Wartung und Support durch Drei.

Die Lösung ermöglicht unter anderem das Abfragen der Versichertendaten eines e-card Inhabers sowie weitere spezifische Anwendungen – etwa die Konsultationsverwaltung, die Arbeits(un)fähigkeitsmeldung und einiges mehr. Alle benötigten Komponenten werden von uns installiert, laufend gewartet und unterstützt.

Bei eHi-Net können Sie die Bandbreite flexibel wählen. Weiters ist eine Version für Software- und KIS- Entwickler im Gesundheitsbereich erhältlich, die für die Entwicklung der Programme eine Echtumgebung mit Testdaten zur Verfügung stellt.

Für den Betrieb benötigt jeder Standort die folgende technische Infrastruktur:

  • eHi-Net Anschluss für Krankenanstalten inkl. Breitbandrouter
  • GIN-Adapter (entweder eine mGINA oder eine ServerGINA)
  • Kartenlesegeräte zum Lesen der e-cards (LAN-CCRs).

Einfach informieren und anmelden.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Business-Berater: Telefonisch unter 
0800 30 30 88 oder über unser Kontaktformular.

zum Kontaktformular

Das könnte Sie auch interessieren:

e-Card.

Ihr Anschluss an das Gesundheitsinformationsnetz.

HEALIX.

Infrastruktur für die Gesundheit.

Gesundheitslösungen bei Drei.

Hier kommen Sie zur Übersicht aller Gesundheitslösungen.

Zur Produktübersicht

Fragen? Hier entlang!